Nero Assoluto Z Farbe? Nischenrückwand Farbe?

kuechen_neuling

Mitglied

Beiträge
32
Guten Morgen Zusammen,

mir wurde hier schon mal sehr gut bei der Küchenplanung geholfen und hoffe nun auch einen Rat oder eure Meinung zu folgendem Thema zu folgenden zwei Punkten zu erhalten:

  1. Wir hatten uns beim Kauf für eine polierte Nero Assoluto Z von der Firma Lechner entschieden, welche auch im Januar montiert wurde. Es sind drei Platten (U-Küche), zwei davon hatten einen Fehler (eine am Armatur-Loch gerissen, andere ein Ende unpoliert), sodass diese neu bestellt wurden. Lechner hat direkt alle drei neu geliefert, damit alle den gleichen Farbton haben, was ich auch gut finde. Allerdings haben diese Platten eine andere Oberfläche als die ersten, sie wirkt weißt gefleckt wie ein Leopardenmuster. Wenn man direkt drüber steht und drauf schaut, fällt es kaum auf, seitlich sieht man es schon deutlich. Auf den Fotos sieht es teilweise extrem aus, da hier die Smartphone Cam etwas aufhellt. Meine Frag ist nur, ob es normal ist und ein Nero Assoluto Zimbabwe so aussieht oder aussehen darf? Ist es vllt. ein etwas minderwertigeres Stück aufgrund einer neuen Lieferung?
  2. Wir haben eine Glasnischenrückwand, direkt von Nolte in der Farbe der Fronten (Arctic White). Aufgrund der Flachschirmhaube musste hinter dem Kochfeld ein eigenes tieferes Element rein. Dieses Stück wirkt manchmal viel dunkler als die anderen Rückwände, zu anderen Zeiten wieder helle. Liegt es nur am Bruch des Lichtes durch das Glas und der darüber liegenden Haube?

Besten Dank im Voraus!

Viele Grüße
 

Anhänge

  • 3000042F-0A6F-4BDB-83FE-A7572E2C26FC.JPG
    3000042F-0A6F-4BDB-83FE-A7572E2C26FC.JPG
    43,3 KB · Aufrufe: 109
  • IMG_6231.jpg
    IMG_6231.jpg
    107,7 KB · Aufrufe: 113
  • IMG_6234.jpg
    IMG_6234.jpg
    50 KB · Aufrufe: 108
  • IMG_6240.jpg
    IMG_6240.jpg
    110,9 KB · Aufrufe: 110
  • IMG_6241.jpg
    IMG_6241.jpg
    95,1 KB · Aufrufe: 108
  • IMG_6243.jpg
    IMG_6243.jpg
    107,8 KB · Aufrufe: 111
  • IMG_5965.jpg
    IMG_5965.jpg
    49 KB · Aufrufe: 109
  • IMG_5999.jpg
    IMG_5999.jpg
    75,2 KB · Aufrufe: 110

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.400
Wohnort
Barsinghausen
Stein ist ein Naturprodukt und fällt nun mal unterschiedlich aus, oft sogar innerhalbe eines Blockes, manchmal sogar innerhalb einer Rohplatte. Deshalb hast Du ja alle 3 Platten getauscht bekommen.

Sei froh, dass die Platten bei unterschiedlichem Lichteinfall unterschiedlich aussehen. So hast Du die Gewissheit keinen gefärbten Stein bekommen zu haben.
 

kuechen_neuling

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
32
Vielen Dank für die Antwort.

Was heißt das nun konkret? Ich finde es echt schwierig mit den Steinen, etwas zu kaufen, ohne es wirklich beurteilen zu können.

Sieht er denn wie ein Nero Assoluto Z aus? Sind die helleren Flecken so auch mal üblich und im Normbereich (den es vermutlich nicht gibt).

Wie gesagt stört es mich jetzt nicht direkt, möchte aber hier nicht viel Geld für etwas ausgegeben haben, was evtl. gar nicht sein darf. War halt ein natürlicher Gedanke den ich hatte, dass vllt. hat die Fa. Lechner jetzt beim Austausch einen Stein aus dem Bereich B-Ware gemommen hat und keinen Klasse A.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben