{...} - Nein, danke!

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten" wurde erstellt von LB_1968, 18. Sep. 2015.

  1. LB_1968

    LB_1968 Mitglied

    Seit:
    18. Sep. 2015
    Beiträge:
    1

    Hallo zusammen,

    meine Frau und ich sind seit längerem auf der Suche nach der perfekten Küche und lassen uns daher in verschiedenen Häusern beraten. So auch vergangenen Samstag im {...} in Eching bei München!

    Über anderthalb Stunden lang planten wir gemeinsam mit der Kundenberaterin unsere "Traumküche". Diesmal waren wir uns sicher: hier wird unsere neue Küche gebaut! Da wir einen finanziellen Zuschuss von unseren Großeltern bekommen, baten wir um Kostenvoranschlag und die visuellen Entwürfe. Beides wurde uns bis Montag versprochen. Da wir von einer aktuell laufenden Aktion profitieren wollten, versprach die Kundenberaterin uns alle Dokumente bis Montag. Die Aktion "Kostenlose Lieferung und kostenloser Aufbau" läuft nämlich nur noch bis diesen Samstag (heute ist Freitag). Da wir am Montag nichts erhielten, riefen wir am Montag an - der Mitarbeiter versprach uns eine E-Mail der Küchenfachabteilung bis zum Nachmittag. Keine Rückmeldung. Daher schrieb ich also eine Email an das Einrichtungshaus nach Eching. {...} reagierte erneut nicht - ebenso keine Reaktion am Mittwoch oder Donnerstag oder heute (weder telefonisch, noch per Email)! Schließlich habe ich die Zentrale angerufen. Die Dame am Telefon war äußerst unhöflich und stellte mich auch nur erneut nach Eching durch. Toller Kundenservice, das muss man {...} lassen!

    Wirklich, {...}, wenn ihr unser Geld - immerhin über 7.000 € - nicht möchtet, dann gehen wir eben woanders hin. Danke für nichts und bei einem könnt ihr euch sicher sein: WIR kaufen nichts mehr bei euch - nicht mal mehr einen Stuhl.

    Name des Geschäfts von Moderator gelöscht, da wir den Wahrheitsgehalt nicht nachprüfen können, aber der Admin für den Inhalt eventuell grade stehen muss.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Sep. 2015
  2. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.992
    Ort:
    München
    Zum einen ist dein Ärger verständlich, aber es gibt ja nun genügend Alternativen, wo man seine Küche kaufen kann, und da sind die kleinen Studios auch mal einen Besuch wert, denn sie können so eine Kundenbetreuung, wie ihr sie erlebt habt, gar nicht erlauben.

    Aber zum anderen:
    kostenlose Lieferung und kostenloser Aufbau? Das glaubst du doch nicht wirklich! Der Fahrer und die Monteure arbeiten für lau?? Niemals!
    Da eine Küche ja immer ein Gesamtkalkulationsobjekt ist, ist es ein Leichtes, solche "Aktionen" zu behaupten und das Geld anteilig bei den Geräten oder den Möbeln wieder hereinzuholen. Das sind reine Lock- und Kundenfangmethoden, besonders auch der zeitliche Druck "nur bis morgen".
    Und auch hier wieder: die kleinen Studios locken meistens nicht mit Prozenten, die vorher draufgeschlagen wurden oder "kostenlosen" Extras, sondern kalkulieren von Anfang an vernünftig.
     
  3. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.628
    Hast Du ernsthaft damit gerechnet einen schriftlichen Kostenvoranschlag mit Plänen zu bekommen ?
    Das ist eher nicht üblich.
    LG Bibbi
     
  4. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.430
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Ich finde es doch immer erstaunlich, wieviele Kücheninteressenten, auf solche Werbeversprechen, abfahren.
     
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    ... das liegt an der menschlichen Hirnstrucktur, Timo - soviel zur 'Entscheidungsfreiheit' ;-) funktioniert bei Schimpansen im übrigen genauso gut *rofl*.

    Um sich nicht von 'gratis' und 'Rabatt' einlullen zu lassen, bedarf es einer gewissen geistigen Anstrengung.
     
  6. Kücheplanlos

    Kücheplanlos Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2013
    Beiträge:
    1.509
    Wie sagt man gerne etwas provokant Gier frisst Hirn ;-)

    Seid froh dort nichts gekauft zu haben und geht in ein nettes kleines Küchenfachgeschäft.
     
  7. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.992
    Ort:
    München
    Ein typischer Fall von: ich will hier keinen Rat, sondern nur meinen Ärger und Frust loswerden, der TE hat sich seit direkt nach dem Erstellen seines posts nicht mehr eingeloggt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hilfestellung bei Gedankespielen zwecks Austausch "Problemküche" Küchenplanung im Planungs-Board 14. Aug. 2016
Warten "Biblio-Media-Küche" - Meine Gedanken zum neuen Ernährungs-Treffpunkt Küchenplanung im Planungs-Board 3. Juni 2016
Status offen Sind gerade bei der Küchenplanung und hätten gern mal ein paar Einschätzungen aus dem Board! DANKE Küchenplanung im Planungs-Board 25. Nov. 2015
Hilfe für den richtigen "Gedankenweg" Teilaspekte zur Küchenplanung 8. Jan. 2015
Tolle Hilfe hier, Danke!!! Feedback zum Forum 2. März 2013
brauche Hilfe, Tipps bzw. Ratschläge! (DANKE) Einbaugeräte 12. Aug. 2012
Dankesschreiben Teilaspekte zur Küchenplanung 15. Juni 2011
Unser erster Plan und eure Gedanken dazu Küchenplanung im Planungs-Board 13. Juni 2011

Diese Seite empfehlen