NEFF gelöst Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Hannes2k

Mitglied
Beiträge
29
Hallo Allerseits,

meine aktuelle Küchenplanung sieht vor, einen Neff Xl-Geschirrspüler auf den Schüller Schrank UG6039Z (mit Auszug) zu stellen (28cm Höhe). Als Griffe werden überall die an der Oberkante der Auszüge/Türen befestigte Griffleiste 935 von Schüller verwendet. Nun hat das Werk zurückgemeldet, dass diese Griffleiste nicht an diesen Schrank befestigt werden könne, und daher der Auszug nur von unten zu öffnen sei und die Griffleiste nicht angebracht werde.

Hat jemand eine Idee, wie ich doch noch - der guten Optik wegen - zu der Griffleiste kommen kann? Liegt das Problem daran, dass die Frontblende des GSs zu weit nach unten ragt und damit der Spalt zwischen den beiden Fronten für das Öffnen zu gering wäre?

Vielen Dank für Eure Tipps,
Hannes
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.728
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Woran das Problem liegt kann ich so ohne weiteres nicht beurteilen. Bisher habe ich diese Variante schon realisiert, aber nicht mit Schüller. Welcher Geschirrspüler wurde denn angeboten? Am Besten mal verlinken.
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.634
Wohnort
Lindhorst
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Liegt das Problem daran, dass die Frontblende des GSs zu weit nach unten ragt und damit der Spalt zwischen den beiden Fronten für das Öffnen zu gering wäre?
Das ist der Grund, Hannes.
Die Front unter der GSA-Front muss bei einheitlichem Fugenbild nach hinten abgeschrägt werden, was bei der Griffleiste offenbar nicht möglich ist.
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.728
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Theoretisch ja...
Daher einen Geschirrspüler nehmen mit Vario-Schanier und dann brauch die untere Front nicht mehr abgeschrägt zu werden.
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.695
Wohnort
3....
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

und da hat der Tim Recht und davor der Michael auch *top*
 

Hannes2k

Mitglied
Beiträge
29
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Super, vielen Dank, so etwas wollte ich hören (dass es doch realisierbar ist). Der Typ des GS ist der Neff
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
gezeigte Varioscharnier ist.

Frage mich nur, warum mich der KP nicht darauf hingewiesen hat.
Hoffentlich ist es nicht zu spät, Liefertermin soll schon Ende Mai sein.

Gruß
Hannes
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.728
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Was im Video gezeigt wird, ist genau das was du benötigst. Bei dem Neff Typ bin ich mir aber nicht sicher ob er über das Varioschanier verfügt. Steht nicht in der Auflistung. Bin aber kein Neff Verkäufer, daher kenn ich die typen auch nicht so.
 

Hannes2k

Mitglied
Beiträge
29
NEFF: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Hallo Tim,

danke für die Antwort. Ich habe das so verstanden, dass man dieses Scharnier bei jedem GS der genannten Serie mit der genannten Art.Nr. manuell nachrüsten kann.

Gruß
Hannes
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.887
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Hallo zusammen,
folgende Infos konnte ich noch ausmachen:


Das aufgeführte Modell S52M68X3EU - SX 68 M3 ist mit keinem VarioScharnier ausgestattet. Es kann nur das Klappscharnier Z7880X0 verwendet werden. Das Klappscharnier ist nicht das Varioscharnier.

Varioscharnier
Eine Lösung für sehr kleine Spaltmaße zwischen den Möbelfronten bietet das VarioScharnier. Bei Geräten mit VarioSChanier verschiebt sich beim Öffnen des Gerätes die voll integrierte Möbelfront leicht nach oben. Damit sind beim Hocheinbau von Geschirrspülern größere Spaltmaße in den Möbelfronten nicht mehr notwendig.

Klappscharnier:
Für den Einbau von Geschirrspülern bei extrem hohen Korpusmaßen gibt es ein Klappscharnier, welches das Wegklappen der überlangen Front ermöglicht. Damit können geteilte Möbelfronten verwendet werden, wodurch die Gerätetür problemlos geöffnet und geschlossen werden kann.
 
tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Hmm, ich hab das VarioScharnier bisher auch so verstanden, dass man damit hohe Fronten bei rel. niedrigen Sockeln verwenden kann.
Aber ich dachte immer, das würde sich eben auch auf die Sockelblende dahingehend auswirken, dass diese nicht mehr ausgeklinkt werden muss bzw. die Front unten nicht mit dem GSP Unterbau kolidiert beim Aufmachen.
Hier noch ein Video dazu.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.887
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Das Video zeigt doch aber die typische Einbausituation bei hochgebauten GSP, Andrea. In normalen Küchenzeilen ist doch der Sockel nicht frontbündig.
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Hallo Andrea
Das Varioscharnier hat nichts mit niedrigen Sockeln zu tun.
Es hebt lediglich beim Öffnungsvorgang die Front ein wenig an, dass ein kleines Spaltmaß SpüMa-Front/darunterliegende Möbelfront oder ggf. Frontbündiger Sockel machbar ist.
Für die andere Variante frontbündiger Sockel, oder eben auch zu lange SpüMa-Front wegen bspw höherer APL wird die Front unten geteilt, und klappt sich beim Öffnen zusammen. Deswegen Klappscharnier

*winke*
Samy
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.225
Wohnort
Lipperland
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

moin,

ist die Tür aber länger als das Gerät hat es doch wieder was mit dem Sockel zu tun. Da brauche ich den Sockel im Bereich des GS nicht mehr ausklinken.

Und wieviel ist denn ein klein wenig? Beim Juno (AEG) sind es glatte 5 cm. Ein hoch auf diese Technik.

P.S. ich versuche immer dieses Klapp-Dingens zu vermeiden. Das sieht einfach bescheiden aus.
 
Zuletzt bearbeitet:
tantchen

tantchen

Premium
Beiträge
6.992
Wohnort
Bodensee
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Naja, das ist in dem Video etwas blöd dargestellt. Aber wenn man sich das Bild für Bild durchklickt und mal bei den rot und grün gezeichneten Bögen eine Linie nach hinten denkt für den zurückversetzten Sockel, dann kann das durchaus was bringen.
Die Rote Linie beschreibt einen kleinen Bogen nach unten. Die Grüne geht dagegen gleich von vorneweg nach hinten hoch. Ich mein den Teil, wo der frontbündige Sockel schon tiefer gezeichnet wurde bzw. die Türe unten so weit übersteht, dass sie mit dem GSP-Sockel kollidiert.

Außerdem muss man mal auf die zwei Pfeilchen achten. Ich schätze mal, das sind so ca. 2-3cm, die sich die Front beim Öffnen nach oben schiebt.

Neff XL-GS und Schüller Griffleiste - 194041 - 7. Mai 2012 - 16:23
 

Hannes2k

Mitglied
Beiträge
29
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Hallo nochmal,

vielen Dank für das Wiederaufgreifen der Diskussion. Ich dachte auch erst, Vario- und Klapp-Scharnier seien dasselbe.

Neff hat mir heute auch schon geantwortet und mir einen GS mit eingebautem Varioscharnier, den
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
, empfohlen. Mal sehen, was Schüller dazu sagt. Leider hat der kein Zeolith , aber was tut man nicht alles für eine perfekte Optik.
 

Hannes2k

Mitglied
Beiträge
29
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Und kann man das bei anderen Herstellern bekommen?
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.728
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Zeolith gibt es nur bei der BSH. Egal ob Neff, Siemens, Bosch alles dasselbe.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.887
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Varioscharnier doch aber auch nur bei der BSH-Gruppe - oder? Halt nicht beides zusammen in einem Gerät.
 
jemo_kuechen

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.728
Wohnort
50126 BERGHEIM
AW: Neff XL-GS und Schüller Griffleiste

Korrekt *top*
Es muss halt ohne zeolith gehen
Dauert bestimmt bis zur IFA;-)
 

Mitglieder online

Keine Mitglieder online.

Neff Spezial

Blum Zonenplaner