Neff, Siemens, Bosch ... was ist besser?

kuchita

Mitglied
Beiträge
28
Hallo zusammen,

Ich habe bereits einige Kuchenstudios besucht und fast bei jedem Studio werden mir Neff Geräte empfohlen. Ich habe keine Bekanten oder Freunde, die Neff Geräte haben. Alle haben meistens Bosch, Siemens oder Miele.
Da bei uns ein Küchenkauf und Anschaffung von neuen Geräten steht:pc:, bin ich auf der Suche nach neuen Geräten. Ich brauche
  • Backofen (schmal)
  • Dampfgarer(schmal)
  • Geschirrspülmaschine
  • Kochfeld (Ceran, 60 cm)
Die Geräte sollen ohne Schnickschnack sein. Keine Miele-Geräte.
Backofen soll pyrolyse und Teleskopauszüge haben
Kochfeld einfache Bedienung mit Touchknöpfen + Kindersicherung haben.
Spülmaschine mit einem Besteckfach mit Auszug.

Ist Neff Geräte besser? Habt Ihr Erfahrung mit Neff?
Welcher Hersteller bevorzugt ihr?
Könnt Ihr mir etwas von Geräten empfehlen?

Vielen Dank!!!*rose*
LG
Lena
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
Wenn du hier mal im Einbaugeräte-Forum die ersten 10 bis 30 Threads ansiehst, dann erhältst du schon sehr viele konkretere Hinweise und auch mögliche Gerätezusammenstellungen.

Das führt dann dazu, dass du auch konkreter Geräte abfragen kannst .. immer am liebsten mit Link zur entsprechenden Herstellerseite.

Mit Backofen/DG schmal meinst du geringe Höhe, also 45 cm Höhe .. denn 60 cm breit sind sie eigentlich alle ;-)

Bei Neff-Kochfeldern sollte man sich mal mit dem Twistpad, sehr intuitive Bedienung, vertraut machen. Das kannst du in deinem Küchenstudio bestimmt auch mal ausprobieren.
 

kuchita

Mitglied
Beiträge
28
Liebe KerstinB,

sorry, natürlich mit schmal meinte ich 45 cm Höhe ;-)
 
moebelprofis

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
3.531
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
@KerstinB : es gibt auch breitere Backöfen/Dampfgarer... ;-)

Es gibt nicht "die einen" Geräte, die jedem zu empfehlen sind. Am besten ist im Fachgeschäft beraten lassen und die verschiedenen Geräte/Bedienkonzepte ausprobieren.
Je nachdem worauf ihr Wert legt, gibt es aber das Gerät, dass am besten zu euren Vorstellungen passt.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
Ich weiß das, aber auch breitere Öfen sind dann mindestens 60 cm breit ;-) ;-)
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.748
Wohnort
München
Zum einen muss man sagen, dass Neff und Siemens und Bosch alle zum gleichen Konzern gehören und daher das Innenleben der Geräte oft gleich ist.

Zum anderen: Neff hat zusätzlich eigene Backofen-Features mit Circotherm (bessere Heißluftverteilung im Ofen), Slide&Hide (versenkbare Backofentür) und ganz neu auch seitliche Schienen, die mehrere Geräte übereinander (BO, Wärmeschublade, Dampfgarer/Dampfbackofen) einrahmen können.
Seit der neuesten Optikänderungen finde ich die Neff BOs auch richtig chic.

Und Neff hat als Alleinstellungsmerkmal die Twistpad-Bedienung bei seinen Kochfeldern, einen Magnetknopf, der in Richtung Kochfeld leicht gekippt und dann gedreht wird. Mit meinen Finger habe ich oft Schwierigkeiten mit einer Touchbedienung, die reagiert einfach nicht oder zu langsam.
Und nein, der Knopf verschwindet nicht andauernd, und ja, es gibt eine Bedienungsmöglichkeit falls der Knopf doch mal unauffindbar sein sollte. ;-)
 

Mitglieder online

  • Razcal

Neff Spezial

Blum Zonenplaner