Neff, Liebherr, Berbel - ok?

Beiträge
2.340
Hallo zusammen,

wir haben nun alle Gerät zusammen gestellt, die unsere Küche beherbergen soll und es sind mehr geworden, als wir eigentlich am Anfang geplant hatten.
Wäre super, wenn das mal jemand von euch checken könnte oder vielleicht Erfahrung hat mit dem einen oder anderen.

Sehr unsicher sind wir uns bei der Dunstabzugshaube. Eigentlich dachten wir an einen Lüfterbaustein. Da aber die Oberschränke eine andere Aufteilung haben als die Unterschränke, sind wir nun bei einer Flachschirmhaube gelandet, die ein 80er Kochfeld abdeckt, aber in einen 60er OS passt.

Die andere Sache ist die Positionierung der Geräte. Da wir Hide&Slide beim Backofen haben, war unsere Idee nun den Dampfgarer unter den Backofen zu setzen. Eigentlich habe ich es bisher nur anders herum gesehen, was wegen dem Dampf sicher auch Sinn macht. Ich habe nur irgendwie Sorge, dass ich da dann nicht mehr ran komme.
Wir planen einen reinen Dampfgarer oder ist ein Kombigerät sinnvoller?

Hier mal die Geräte:
Backofen – Neff BCS 5722 NMC
Dampfgarer – Neff CDR 1702 NMC
Wämreschublade – Neff NHH 1710 N
Kühl-/Gefrierkombi –
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Weinkühlschrank –
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Geschirrspüler – Neff GV 960
Kochfeld – Neff TTS 5811 N
Dunstabzugshaube –
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
oder lieber Novy? Die muss nur in den 60er Schrank passen.

Hier der Planungsthread Altbau Küche verlegt.
 

Anhänge

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.826
Wohnort
München
Stell doch den Kühlschrank in die Mitte und baue deine Heißgeräte rechts und links jeweils in der gleichen, optimalen Höhe ein. Unter das eine Heißgerät dann den Weinkühlschrank, der dann wohl etwas kleiner ausfallen müsste.

Und ja, ein Kombidampfgarer ist sehr viel sinnvoller als ein reiner Dampfgarer, auch wenn es einen zusätzlichen Backofen geben wird. Viele Gerichte möchten beides, Dampf und Hitze mehr als 100 Grad.
 
Beiträge
2.340
@menorca
Vielen Dank!

Vom Kombigerät sind wir nun überzeugt worden und werden dieses hier nehmen:
CFS 1742 N.

Die Aufteilung ist komplizierter, da die Auswahl an vollintegrierten Weinkühlschränken nicht wirklich groß ist. Liebherr z.B. hat nur den einen, Gaggenau hat nur große... .

FROHE OSTERN!
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.826
Wohnort
München
Das ist natürlich blöd.

Küchenprofis, kennt jemand von euch einen vollintegrierten Weinkühlschrank mit circa 78cm Nischenmaß?
 
Beiträge
2.340
Weinkühlschrank habe ich keinen anderen gefunden. Also muss es so bleiben.

Die DAH wird nun doch ein Lüfterbaustein, das gefällt mir einfach besser:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

In dem Zuge stellt sich uns nun die Frage, ob wir auch auf ein Novy Kochfeld umsteigen anstelle des Neff Kochfeldes:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
.

Was meint ihr?
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben