NEFF NEFF Kühl/gefrierkombi -> Problem

joe84

Mitglied
Beiträge
4
Schönen guten Tag liebe Gemeinde ;-)

Irgendwie sind wir mit unserem Einbaukühlschrank am verzweifeln:

Wir vermuten der "Gefrierteil" ist irgendwie defekt. Sobald er kühlt rattert es, als ob der Lüfter bzw. Propeller irgendwo gegenschlägt. Sobald ich seitlich gegen die Holzwand haue, verschwindet das Geräusch zeitweise - kommt jedoch wieder (unterschiedlich wie lange es dauert).

Und jetzt kommts: Wenn ich beim Kühlschrank die "Super-Taste" drücke, verschwindet das Geräusch und kommt erst wieder, wenn die "Super-Funktion" erlischt?!

Wir fragen uns natürlich jetzt: Was ist das? Und lohnt sich einen Techniker für die Reparatur zu bezahlen oder lieber gleich einen Neuen kaufen?
Sehr ärgerlich ist, dass der Kühlschrank erst 5 Jahre alt ist (unsere alte Küche bzw Boschgeräte haben 15 Jahre gehalten und wir dachten, wir tun uns einen Gefallen mit NEFF :/ )

Vielleicht kann jemand uns einen guten Ratschlag geben???

Viele Grüße + Danke
joe
 
Zuletzt bearbeitet:

MKme

Mitglied
Beiträge
52
Klingt als würde beim normalen Betriebspunkt durch irgendetwas eine Resonanz hervorgerufen werden.
Um welches Modell handelt es sich denn genau?
 

joe84

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
4
Klingt als würde beim normalen Betriebspunkt durch irgendetwas eine Resonanz hervorgerufen werden.
Um welches Modell handelt es sich denn genau?
Ist mir etwas unangenehm, aber ich finde ich Kaufpapiere nicht mehr und von vorne steht keine Modellnummer drauf :/
Wo sieht man es? Oder muss man den Kühlschrank ausbauen?
 

Apfelmus

Mitglied
Beiträge
277
Wohnort
Bayern
@joe84 Normal ist da ein Aufkleber im Innenraum. Entferne die Schubladen im Kühlbereich und schaue innen auf der linken Seite.
 

joe84

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
4

Anhänge

  • NEFF.jpg
    NEFF.jpg
    74,1 KB · Aufrufe: 25

bibbi

Spezialist
Beiträge
6.711
Wohnort
Ruhrgebiet
Die Lebensdauer eines Gerätes kann auch mit einer Reparatur verlängert werden.
Natürlich muss man heute mit höheren Lohnkosten als vor 15 Jahren rechnen.
Was spricht gegen einen Kundendiensteinsatz ?
Bringst du dein Auto nicht in die Werkstatt, wenn es notwendig ist.?
 

joe84

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
4
Die Lebensdauer eines Gerätes kann auch mit einer Reparatur verlängert werden.
Natürlich muss man heute mit höheren Lohnkosten als vor 15 Jahren rechnen.
Was spricht gegen einen Kundendiensteinsatz ?
Bringst du dein Auto nicht in die Werkstatt, wenn es notwendig ist.?
Alles kann durch eine Reparatur verlängert werden. Aber wenn ich einen neuen Kühlschrank für 1000€ bekomme und hier eine Reparatur 300-400€ kosten sollte, dann ist es sinnlos zu reparieren.
Warum? Weil ich annehmen muss, dass in 4-5 Jahren er erneut defekt ist.
Hier wäre es günstiger einen Neuen (anderen Hersteller) zu nehmen.

Bei 100-300€ könnte man darüber nachdenken es reparieren zu lassen. Daher hatte ich die Hoffnung, hier eventuell jemanden zu finden, welcher eventuell das selbe Problem hat oder kennt und sagen könnte, was damit ist bzw. in welcher Preislage es sich befindet. Oder eventuell wüßte, wie man es selber beheben kann.
Einen Techniker zu bestellen, der nur darüberschaut, kostet ja auch schon ab 100€ aufwärts...
 

Apfelmus

Mitglied
Beiträge
277
Wohnort
Bayern
Der versierte Heimwerker würde überlegen, ob es sich nach einem defekten Lüfter im NoFrost Gefrierbereich anhört, auf der Neff Ersatzteile Seite die E-Nr. K8345X0/09 eingeben, und dann auf der Explosionszeichnung für das Gefrierfach die Position „0323 Lüfter“ finden und diesen für €93,47 bestellen und einbauen.
 

MKme

Mitglied
Beiträge
52
Hast du schon versucht die Geräuschquelle genau zu orten. Manchmal ist es nur ein kleines Kunststoffteil oder ähnliches was ungünstig klappert. Da reicht häufig ein Streifen Filzklebeband zum dämpfen. Viel mehr würde der Kundendienst auch nicht machen wenn ansonsten alles in Ordnung ist ;-)
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben