NEFF Neff HLAGD53N0 Mikrowelle

racer

Team
Beiträge
5.038
Wohnort
Münster
Hallo liebe Neff Leute,

ich habe da mal folgende Frage:

Bei der Mikrowelle

Neff HLAGD53N0

ist in der Einbauskizze angegeben, dass die Nische für das Gerät min. 550 mm tief sein soll, obwohl das Gerät lediglich mit einer Einbautiefe von 369 mm (plus Frontstärke) angegeben wird ?! Ich würde da bei einer Korpustiefe von 385 mm plus etwa 2-4 cm Luft hinter dem Schrank (was somit den erforderlichen Querschnitt gewährleisten sollte) ja auch großzügig drüber wegsehen, wenn nicht einer der Online-Anbieter die Verpackung mit 640 mm Tiefe angeben würde, obwohl das Gerät selber auf der gleichen Seite lediglich mit 388 mm angegeben ist ?! und auf der Seite des Anbieters ausdrücklich darauf hingewiesen wird, dass diese Mikrowelle in keinen Oberschrank paßt ?!

Da unsere Oberschranktiefe jedoch wie oben beschrieben mit Front 407 mm beträgt und ich bei der Planung die auf dem Boden stehenden Schränke auch noch 4 cm vorziehen kann, frage ich mich, wo hier eigentlich das Problem liegen könnte ? Ist das Gerät am Ende tiefer als angegeben ? Warum ist der Karton 640 mm tief, wenn das Gerät nur 388 mm hat ?

Höhe des Innenraums
208
Breite Garraum
328
Tiefe des Innenraums
369
Gerätehöhe
382
Gerätebreite
594
Gerätetiefe
388
Höhe verpacktes Gerät
440
Breite verpacktes Gerät
440
Tiefe verpacktes Produkt
640
Nischenhöhe minimal
380
Nischenhöhe maximal
382
Nischenbreite minimal
560
Nischenbreite maximal
568
Nischentiefe
550

mfg

Racer
 

InfoNEFF

Mitglied

Beiträge
19
Hallo Racer,

die angegebenen Einbaumaße sind für die korrekte Funktion der Mikrowelle (Be-Entlüftung) erforderlich.
Daher empfehlen wir Ihnen, den Einbau nach der Montageanleitung vorzunehmen.
Diese haben wir zusätzlich beigefügt.
1578303693020.png
 

Anhänge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben