NEFF GV860 stinkt nach Maschinenreiniger (finish 5x hochdosiert). Was kann man nun tun??

Christian123

Mitglied

Beiträge
199
Hallo zusammen, eigentlich nutzt meine Frau regelmäßig den flüssigen Maschinenreiniger. Beim Öffnen hat dieser beim letzten mal jedoch schon recht intensiv gestunken und nach dem Durchgang ist der penetrante Geruch nicht mehr wegzubekommen. Geschirr, Besteck und selbst das andere Geschirr im Schrank nimmt den Geruch auf. Nur ein Abwaschen per Hand hilft.

Nach 4x Leerdurchgängen 75Grad mit Zirtrone Essig Innenreinigung ist es zwar besser, aber ich Frage mich wo das Zeug überall drin hängt und was man noch tun kann? Vielen Dank.

Gruß Chris
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
4.998
Wohnort
Ruhrgebiet
Aus meiner Sicht das Mittel nicht mehr benutzen.
Statt Tabs Komponenten (Pulver/Klarspüler/Salz)
Nicht das Energiesparpogramm sondern regelmässig höhere Temparaturen,mehr Wasser durch
die "Beschleunigungstaste" ,spätestesten alle 14 Tage 75 °
Übrigens kann Zitrone/Essig die Dichtungen angreifen,also eher nicht verwenden.
 

Christian123

Mitglied

Beiträge
199
wegen der schlechten Trocknung der Machine nutzen wir eigentlich immer 75 Grad. Hm, also könnte man sich das ganze also sparen. Frage mich wie man den Gestank jetzt wieder weg bekommt. Selbst aus dem Abfluss des Waschbeckens riecht es. Habe schon dort den Produktservice kontaktiert die das prüfen.

Wir nutzen immer Salz (unten reingefüllt), Klarspüler (oben reingefüllt) und die BIO-Tabs von DM wo sich die Folie von alleine auflöst. Die von Kaufland mit Test gut mit Folie sind der letzte Müll und nichts wird richtig sauber.

Scheinbar machen wir alles doppelt und dreifach? Welches Pulver sollten wir denn dann nehmen?

Was kann man Alternativ jetzt noch gegen den Geruch machen den der Reiniger ausdünstet. Meine Frau steigert sich jetzt zunehmend rein und man riecht es wirklich noch ziemlich und vor allem überall wird es aufgenommen. Auch die anderen Bestecke und Teller riechen im Schrank dannach. Waschen derzeit alles mit der Hand ab. Gibt es noch Programme die man ev. laufen lassen könnte die das Ganze beschleunigen oder Duftbäume?
 

Tux

Mitglied

Beiträge
648
Die Denk mit Tabs nature haben schon Salz und Klarspüler drin.

Wonach stinkt es denn? So hartnäckig können eigentlich nur die Duftstoffe in finish riechen. Früher sind Duftstoffe schnell zerfallen, aber man hat es geschafft, dass die jetzt lange beständig sind und an Oberflächen haften. Die Beduftung wird immer perverser.
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
6.315
Wohnort
Berlin
Also mit Duftbäumen würdest du das Ganze eher NOCH schlimmer machen... :rolleyes: Habt ihr die Maschine mal einen Tag lang offen stehen und auslüften lassen? Wobei es sich ja eher im Abfluss gesammelt zu haben scheint... vllt. auch diesen mal reinigen?

Wir benutzen nur Pulver, Salz und Klarspüler von DM (Eigenmarke), klappt super. Tabs sind meist auch viel zu hoch dosiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

kuechentante

Spezialist
Beiträge
4.733
Wir benutzen nur Pulver, Klarspüler und Salz.
Immer vom Discounter .. egal von welchem.
Maschinenreiniger habe ich noch nie benutzt.
Dafür öfter mal Waschen bei höheren Temperaturen oder Schnellprogramm (mehr Wasser)

Wenn der Kühlschrank mal gemüffelt hat, dann eine Tasse mit Kaffeepulver reingestellt... das nimmt Gerüche auf.
Vielleicht hilft es ja auch beim GSP.
 
Zuletzt bearbeitet:

isabella

Mitglied

Beiträge
10.681
Es gibt eigentlich keinen Grund, ein GSP-Reiniger zu verwenden, außer vielleicht einmalig wenn man ein gebrauchtes Gerät übernimmt. Wenn man aufhört, den zu verwenden, wird die Sillage irgendwann verfliegen und Euch hoffentlich eine Lehre sein.

Zeug weglassen, auf Pulver/Klarspüler/Salz umsteigen und grundsätzlich die Hälfte des Pulvers nehmen, dass Ihr gefühlsmäßig nehmen würdet.
 

Christian123

Mitglied

Beiträge
199
das Zeug nehmen wir definitiv nicht mehr. Leider habe ich heute auch noch verzweifelt einen Organgenduft von Sonax eingebaut bevor ich den Hinweis hier gelesen habe. Jetzt reicht es nach allem. Es wird jetzt weniger, aber meine Frau ist jetzt drauf fixiert und dreht im Roten. Überall steht Kaffee rum. Wenn man den Geruch einmal in der Nase hat bekommt man ihn nicht mehr los, auch wenn er weniger wird. Hoffe er ist bald weg.

Ist auf jeden Fall einen Lehre und der Umstieg folgt!!!!

Vielen Dank für Eure Antworten.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben