Neff gv 150 / gv 557

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von rapidol, 4. Jan. 2015.

  1. rapidol

    rapidol Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2015
    Beiträge:
    10

    Hallo liebe User,

    da ich morgen im Möbelfachgeschäft meine bereits geplante Küche bestellen und die Unterlagen unterschreiben möchte wollte ich euch noch fragen welche Geschirrspülmaschine besser ist.

    Mir wurden angeboten die Küchenmöbel +
    1)Kochfeld und Backofen von Junker (Siemens).
    2) DAH von Faber
    3) eine Geschirrspülmaschine von Neff.
    Allerdings 2 Spülmaschinen eine ohne Aufpreis ( Neff GV 150 ) und mit 200€ Aufpreis ( Neff GV 557 )

    Welche Spülmaschine ist nun besser und Strom/Wassersparender ? Der Verkäufer meinte das die Gv557 Wassersparender ist (6 Liter) aber dafür Stromverschwenderischer ist. Hingegen die Gv150 Wasserverschwenderisch ist (11,8 Liter) aber dafür Stromsparender.
    Auf der Neffseite steht aber GV150 (1,15kwh bei 150min ) und GV557(0,92kwh bei 195min)
    Lohnen sich die 200€ mehr für das bessere Gerät und habe ich dadurch im nachhinein "gespart".
    Die Maschine läuft in etwa 1x am Tag.

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Danke!
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    Der GV557 wird Dich pro Tag etwa 3 Cent weniger belasten, also rd. 11€ pro Jahr. Damit sich der Mehrpreis rechnet, muss der GV557 also rein rechnerisch 18 Jahre halten. Das kann passieren, aber die zu erwartende Lebensdauer liegt bei 10-12 Jahren.

    Das hättest Du natürlich auch selber ausrechnen können.

    Geringe Verbrauchswerte werden regelmäßig überbewertet, insbesondere von einem sehr bekannten Testinstitut.
     
  3. rapidol

    rapidol Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2015
    Beiträge:
    10
    Oh okay, danke für deine hilfreiche Antwort! Ich habe das anders (dann wahrscheinlich falsch ) berechnet, zum glück habe ich hier nachgefragt.

    Habe einfach die angegebene KWh/jahr von 262 ( Gv577 ) * den Strompreis von ca 26 cent berechnet = 68,12€/Jahr
    Beim gv 150 das selbe mit 327 * 0,26 = 85,02€/Jahr.

    Dachte dann das man pro Jahr 16,90€. 200€Mehrpreis / 16,90 = 11,83..Monate also dachte ich das der Mehrpreis innerhalb 12 Monaten wieder drin ist...

    Allerdings wusste ich dann nicht wie man das dann mit dem Wasserpreis berechnet..

    Könntest du mir noch sagen wie du auf dein Ergebnis gekommen bist?

    Ps: ich bin von Monaten ausgegangen! Aber sind ja Jahre, also würde es sich eher lohnen die GV150 zu nehmen und sich die 200€ zu sparen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Jan. 2015
  4. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    Viel wichtiger als die Wassertropfenfrage wäre mir die, warum kein XL-Gerät gewählt wird?

    Neff - PRODUKTE - Geschirrspüler - vollintegrierbarer Geschirrspüler - S52N53X8EU

    Je nach Küchenhersteller, Planungssituation und Raster könnte es mit dem GV 557 optische Einschränkungen geben weil eine durchgehende Möbeltür nicht möglich ist.

    Wenn also die Nische zwischen Boden und Unterkante Arbeitsplatte mindestens 87cm hoch ist sollte ein XL-Gerät gewählt werden.
     
  5. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    Der GV 150 käme für mich schon deshalb nicht in Frage, weil er einen Innenraum aus Kunststoff hat. Eigentlich ein Media-Markt-Produkt.... :rolleyes:
     
  6. rapidol

    rapidol Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2015
    Beiträge:
    10
    Ist es beim GV557 denn anders?
    Wir wollten halt alles von einem Anbieter der alles liefert + aufbaut.
    wie meinst du das mit XL Gerät? sind doch beides 13 Maßgedecke..
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Jan. 2015
  7. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    Wasser einschl. Abwasser habe ich sehr großzügig mit 6,00€/m³ gerechnet (in vielen Orten sind es weniger als 5,00€).

    Und... Neff bietet mehr als 2 Geschirrspülertypen an. Such Dir ggf. 2-3 auf der Neff-Seite aus und lasse sie Dir vom Küchenstudio anbieten.
     
  8. rapidol

    rapidol Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2015
    Beiträge:
    10
    Er hatte uns leider nur diese 2 GSP angeboten...alles andere wäre zu teuer..
     
  9. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    GV = 81,5cm hoch
    GX = 86,5cm hoch

    Maßgedecke sind doch irrelevant. Wir rechnen in Pizzatellern und Weizengläsern. :cool:

    Was soll denn der Plastikbomber kosten? Mehr als 400,- doch wohl nicht?
     
  10. rapidol

    rapidol Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2015
    Beiträge:
    10
    Er hatte uns einen Gerätepreis von ca 600€ genannt, vielleicht waren es auch nur 500€. Als wir angefragt hatten die Küche ohne E-Geräte zu kaufen meinte er das dass nicht ginge da dass komplettpreise sind bzw es nur 500 € günstiger sein würde wenn wir Ofen, Kochfeld, DAH und Spülmaschine rausnehmen würden. Und Wahrscheinlich nimmt er die GV weil unsere Arbeitsplatte ca 86cm hoch ist.
     
  11. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    Ok, bei der Arbeitshöhe geht es nicht. 86cm Arbeitshöhe ist für Personen um die 150cm Körpergröße. Ist der Hauptbenutzer so klein?

    Was den Preisnachlass von 500,- für den Verzicht auf Elektrogeräte angeht klingt das sehr nach Veralberung. Bist du sicher dort in guten Händen zu sein?

    Um welchen Küchenhersteller handelt es sich?
     
  12. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    wahrscheinlich Nobilia, oder? Junker Geräte sprechen sehr dafür...
     
  13. rapidol

    rapidol Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2015
    Beiträge:
    10
    ja die Hauptperson ist ca 1,55-160 :P
    Und ja Nobilia. Ja das mit den Geräten habe ich mir auch gedacht...da aber die Mutter kein schnick schnack braucht dachte ich mir das geht in Ordnung. Oder sollte man wegen den Geräten nochmal nachhaken? wieweit gehen die denn bei sowas mit dem Preis in etwa runter ? Vielleicht lohnt sich es doch die von Saturn zu bestellen und für 99€ mit einbauen zu lassen..
     
  14. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    Für 99€ pro Gerät? Lohnt sich nicht! Für 99€ gesamt? Da wird sich der Monteur kein Bein ausreißen. Aus einer Hand, sprich vom Küchenstudio, ist durchaus sinnvoll. Ansonsten gibt es bei Reklamationen/Garantiefällen leicht ein "ich bin nicht zuständig"-Gezerre zwischen den beteiligten Parteien.
    Einzig der Minderpreis von 500€ für alle Geräte zusammen ist irgendwie nicht ganz ernst zu nehmen, und spricht dafür, dass der KFB die Geräte mit verkaufen will, aber was solls.
     
  15. rapidol

    rapidol Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2015
    Beiträge:
    10
    Also als ich mich informiert hatte im Saturn wurde mir gesagt 99€ für alle Geräte Liefern und Aufbauen, Anschließen.
     
  16. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    "alle" kann sowohl "für jedes (beliebige) Gerät" als auch "für die Gesamtzahl der Geräte" bedeuten. Da frag lieber noch mal nach.
     
  17. rapidol

    rapidol Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2015
    Beiträge:
    10
    Nein, der Herr meinte für alle ausgesuchten Geräte von uns ist der Preis zum Aufbauen, Liefern und Anschließen insgesamt 99€. für Backofen + Kochfeld + Spülmaschine + DAH. War glaub ich momentan nen Angebot von denen.
     
  18. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    Nur mal so:

    Dafür, dass du dich mit einer 10 Minuten gültigen Mailadresse hier registriert hast sind wir schon viel zu sehr ins Detail gegangen. Deine Zeit hier ist eigentlich seit Sonntag 18:40 abgelaufen. :cool:

    Oder hast du tatsächlich gedacht hier alles in 10 Minuten abklären zu können? :idee:
     
  19. rapidol

    rapidol Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2015
    Beiträge:
    10
    haha, nein natürlich nicht! Ich gebe aber ungern meine richtige an :P.
    Trotzdem vielen dank.
     
  20. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    Dann mal kurz meine Sicht:

    In keinem mir bekannten Forum wird deine Mailadresse an irgendeiner Stelle angezeigt, ist also vollkommen anonym. Im Gegenzug bekommst du in jedem Forum bei entsprechender Einstellung eine Email, die dich auf neue Antworten aufmerksam macht.
    Wenn du das nicht willst, kannst du diese Funktion abschalten.

    Und jetzt rate mal wer diese ganzen Mails bekommt weil du mal wieder nicht erreichbar bist? Soll ich die alle Lesen? *w00t* :read:

    Also leg dir für die Zukunft eine Adresse bei web.de oder gmx zu. Die sind auch anonym und austauschbar. Aber du machst bei zukünftigen Forenaktivitäten keine Administratoren unglücklich. *top*
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neff Induktion TT5486N noch kaufen ? Einbaugeräte Mittwoch um 00:03 Uhr
Neff Variosteam Einbaugeräte 16. Nov. 2016
DAH-Neuheiten bei Neff 2017 Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 24. Okt. 2016
Unterschied Neff CWR1700N und CRW1701N Mikrowelle? Einbaugeräte 22. Okt. 2016
Miele DGC 6800 vs Neff CFS 1524 N Einbaugeräte 17. Okt. 2016
Neff Flächenbündiges Kochfeld nicht flächenbündig einbauen Einbaugeräte 14. Okt. 2016
Powerboost bei Neff TPT1816x Montage-Details 13. Okt. 2016
Neff TT5486N in Metod-Küche: 2,8 cm Arbeitsplatte Einbaugeräte 7. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen