Neff Geräte

Stefan31470

Mitglied

Beiträge
38
Hallo zusammen,

bei uns gibt es wieder einmal eine Küche zu bauen, genauer gesagt, unter anderem mit Geräten zu bestücken. Speziell von Neff wollen wir den Backofen B88VT68N0mit der Wärmeschublade NHH1720N und dazu den Kaffeevollautomaten C17KS61N0 nebeneinander einbauen. Lieber wäre uns allerdings als Backofen der grifflose B88VT68N0, der sich allerdings nur im Design unterscheidet. Wir haben mit dem Küchenbauer den Deal getroffen, dass wir diese Geräte anliefern lassen, die dann von ihm eingebaut werden. Also: durchaus auch Kauf im Internet, weil wir noch bis zum Umzug im Ausland wohnen, weit von der künftigen Küche entfernt.

Dabei stoßen wir auf zwei Probleme: (1) Neff Geräte sind durchaus selten im Web zu finden, es gibt kaum einen Anbieter. Und wenn, dann hat der nicht alle Geräte im Angebot. Wir haben auf Anfrage tatsächlich schon die Antwort erhalten, was sie nicht online anbieten, sie auch nicht beschaffen können oder werden... Das sind ja Mega-Collection Geräte. Handelt es sich um eine Sonderedition, die nicht online vertrieben werden darf ? Kaum vorstellbar. Deshalb eine Bitte, wobei ich nicht weiß, ob solche Anfragen hier überhaupt gestellt werden dürfen (ich würde es nicht tun, könnte ich es anders erledigen): Gibt es einen (Trusted Shops) Onlineshop, bei dem man zu halbwegs realistischen Preisen (und damit meine ich nicht die Listenpreise) breit aus der Neff Produktpalette bestellen kann ? (2) Die Neff Typenbezeichnungen empfinde ich als Zumutung. Nicht nur, dass es für ein und dasselbe Gerät zwei Bezeichnungen gibt, die man bei einer Internetrecherche immer beide abfragen muss. Nein, da liest sich auf der Neff Webseite so etwas: „BVT8868NMC, Backofen grifflos B88VT68N0 Edelstahl BVT8868NMC Backofen mit Dampfunterstützung“. N0 scheint es für verschiedene Designvarianten zu geben, ich verstehe die Aussage dahinter nicht. NMC kann eigentlich nicht grifflos bedeuten. Schwarz/Edelstahl kennzeichnet sowohl die schmale als auch die breite Edelstahlapplikation, Fotos im Web sind unverbindlich. Kann jemand das Wirrwarr entschärfen und erklären, wie ich sicher sein kann, die schwarze Modell-Linie zu erhalten und für den BO die grifflose Variante ? Wenn ich denn einmal einen Händler ausfindig machen kann, meine ich.

Alles sehr unbefriedigend für jemanden, der nur alle Jubeljahre eine Küche ausstattet. Neff scheint sich um die Interessen seiner Kunden nicht sehr zu kümmern.

Danke für die Unterstützung und beste Grüße
Stefan
 

Stefan31470

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
38
Hallo Bibbi,

das ist eine brilliante Idee. Mein Problem: Einfache Fahrtstrecke bis zum geeignetsten Fachhändler (der mir allerdings so nichts sagt) laut Navi sind 1563 Kilometer... Deshalb habe ich ja auch hier im Forum die Frage gestellt. Ich hätte, wenn möglich, gern die Informationen, die es mir gestatten, auch aus der Entfernung gezielte Fragen zu stellen, um dann einen Abschluss mit einem meiner nächsten Besuche (frühestens im Januar) verbinden zu können. Im Grunde suche ich ja auch einen E-Geräte Händler, kein Küchenstudio .

Zu meinem Erstaunen habe ich erfahren müssen, dass es reichlich Anbieter gibt, die zu Listenpreisen verkaufen wollen. Das mache ich natürlich nicht. Gerne kaufe ich „en bloc“. Notfalls aber muss ich mir die Artikel im Web zu vernünftigen Preisen zusammenkaufen. Und speziell da wäre es natürlich hilfreich, wenn es eine Möglichkeit gäbe, die kryptischen Tpenbezeichnungen zu entziffern.

Die Händlersuche spuckt massenhaft Händler aus, darunter solche wie Küchen aktuell oder Höffner, die ich meide. Wenn ich hier nicht weiterkomme muss ich eine größere Anzahl von denen anschreiben, die Produkte absichern, den Gesamtpreis verhandeln und der überwiegenden Anzahl wieder absagen. Geht natürlich, aber schön wäre es, wenn man das etwas optimieren könnte.

Beste Grüße
Stefan
 

bibbi

Spezialist
Beiträge
5.710
Wohnort
Ruhrgebiet
Die Mega Collection ist speziell für den Küchenfachhandel konzipiert. Da ist der Normalfall ,das Küchen und Geräte komplett verplant werden.
 

Stefan31470

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
38
Danke, genau das ist eine hilfreiche Antwort ! Das erklärt natürlich auch, weshalb so ein knappes Angebot vorhanden ist - meine Befürchtung hat sich leider bewahrheitet. So ein Dummfug, man kann nur eine neue Hundeleine kaufen, wenn man gleich den Hund kauft... Mal sehen, vielleicht wars das jetzt mit Neff , andere Mütter haben auch schöne Töchter. Allerdings war Neff gewünscht, weil meine Frau ohne Hide und Slide den BO nicht reinigen kann. Also mache ich das wohl.

Beste Grüße
Stefan
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.425
Wohnort
Barsinghausen
Dummfug ist das nicht. Solange es Anbieter gibt, die Geräte zu nicht einmal kostendeckenden Preisen verkaufen und es Kunden gibt, die nur den Preis kaufen, aber die Beratungsleistung des Fachhandels gerne in Anspruch nehmen, ist es nur logisch, dass es eine Produktschiene gibt, deren Preise nicht verramscht wird.
 

Stefan31470

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
38
Lassen wir diese Diskussion besser . Schon mal etwas von Grenzkosten gehört ? Betriebswirtschaft, erstes Semester ganz unten. Und ich erwarte keinerlei Beratungsleistung, sondern nur eine korrekte Produkt- und verständliche Typenbeschreibung. Vertriebslogistik gehört natürlich auch zu den Selbstverständlichkeiten. Mir ist schon klar, dass derartige Banalitäten oftmals als „Beratung“ verstanden werden, aber meine Ansprüche wären dann schon deutlich höher. Wenn ich denn eine solche Beratung erhalte, die ihren Namen auch verdient, und diese auch will (und die Koppelung, wegen dreier Geräte gleich eine ganze Küche dort kaufen zu müssen, empfinde ich als dreist), dann zahle ich auch - gerne - dafür. Leider habe ich in letzter Zeit die Erfahrung machen müssen, und zwar brutal, dass sowohl die Kompetenz der Beratung als auch der Service gegen null tendieren. Der nicht substantiierte Vorwurf, „nur nach Preis zu kaufen“, ist vor diesem Hintergrund reines Geschwafel, sorry.

Mein Küchenbauer kann speziell Neff Geräte nur zum Listenpreis beschaffen und hat selbst vorgeschlagen, dass wir das anders regeln. Sorry, für den Listenpreis (oder weniger) bekomme ich dann doch ganz andere Geräte.

Beste Grüße
Stefan
 

martin

Moderator

Moderator
Beiträge
11.425
Wohnort
Barsinghausen
Ich werfe Dir nicht vor, dass Du zur Kategorie der "Preiskäufer" gehörst. Wenn das so rüber kam, bitte ich um Verzeihung. Ich wollte mit meinem Beitrag nur aufzeigen, warum es diese Fachandels-Schienen gibt (Neff ist da nicht der einzige Hersteller).

Für Dich ist das natürlich auf Grund der räumlichen Distanz ein sehr unerfreulicher Umstand.
 

Stefan31470

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
38
Dann ist ja gut, mir kommt es auch wirklich nicht auf ein paar Hunderter zusätzlicher „Handling Fee“ an, wenn sich jemand die Mühe gibt, eine passende Zusammenstellung und Lieferung der Geräte sicherzustellen. Wenn der Verkauf von Einzelgeräten nicht gewollt ist oder der preisliche Abstand zu höherwertigen Geräten nicht gewahrt bleibt, wird es eben ein anderer Hersteller (wobei mir schon klar ist, dass es nicht sehr viele Alternativen zur BSH Gruppe gibt). Die Küche wird schon nicht kalt bleiben .

Beste Grüße
Stefan
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben