Neff Geräte gute Qualität?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Capri, 7. Feb. 2010.

  1. Capri

    Capri Mitglied

    Seit:
    16. Jan. 2010
    Beiträge:
    278

    Hallo liebes Küchenforum,

    jetzt halte ich mein erstes Angebot in den Händen und es ist leider um einieges teurer geworden, so wie ihr es schon vermutet hattet.:rolleyes:

    Es handelt sich um eine Häcker Systemat Küche mit Schichtstoff Fronten und Arbeitplatte...*foehn*
    Könnt ihr mir bitte helfen die Qualität der Geräte zu beurteilen?


    Kühlschrank: PRODUKTE - Kühlen & Gefrieren - Kühlgeräte - integrierbar - 1772 mm hoch - mit Flachscharnier - K9624X7

    Backofen: PRODUKTE - Kochen & Backen - Herde & Backöfen - Backöfen - EasyClean - Edelstahl - B15M42N0EU

    Kochfeld: PRODUKTE - Kochen & Backen - Kochfelder - Elektro - Autark mit Induktion - 80 cm breit - T43T80N0

    Esse: Neff | Produktdetailansicht | D79S34N0

    Spüle: Blanco Einbauspüle BlancoLivit 5 S Centric Edelstahl Bürstfinish 514791 - Kücheninsel.de Ihre OnlineShop für günstige Küchen Einbau Geräte

    Mischbatterie: Yatego - Blancolinus-S Chrom, 512402

    Abfalltrennsystem: Blanco Blancoselect Econ 60/3 Preisvergleich - Mülleimer - Günstig kaufen bei Preissuchmaschine.de


    Das Angebot ist sehr detalliert, jedes Gerät ist mit dem "Listenpreis" aufgeführt. Die Preise dort betragen oft ein 4faches der Preise die ich im Internet gefunden habe. Dafür hat er am Ende einen größeren Betrag als Nachlass gegeben???

    Freu mich auf Eure Einschätzungen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juli 2012
  2. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    Ich würde nur noch einen Backofen mit Pyrolyse nehmen. Das Easyclean-System hilft einem zwar auch, aber man muss doch regelmäßiger putzen, damit es nicht doch einbrennt. Ich habe ein ähnliches System bei meinem Dampfbackofen, aber so sauber wie mein Backofen mit Pyrolyse wird er nicht.
    Ich habe vor kurzem einen Bericht gelesen, in dem stand, dass Pyrolyse-Öfen zwar teurer sind, aber dafür besser isoliert. Bei einer Familie, wo regelmäßig der Backofen läuft, gleicht der geringere Stromverbrauch im Laufe der Jahre die Mehrkosten wieder aus (dafür muss er aber wirklich regelmäßig laufen).
    Außerdem finde ich Vollauszüge beim Backofen sehr praktisch, die kann man aber in den meisten Fälle noch nachrüsten.

    Beim Kochfeld fällt mir gleich ein Hinweis ein, den Kerstin immer gibt: Brauchst du wirklich zwei 14,5 cm Platten? Bei Induktion darf der Topf auch ruhig ein wenig kleiner als das Kochfeld sein. Ich nutze hauptsächlich Töpfe mit einem Maß vo 18 cm. Mein Kochfeld hat nur eine 14 cm Platte und ich nutze die ganz selten, zwei davon bräuchte ich nicht.
    Ist für dich die Heizplatte wichtig? Induktion kann man so genau auch im kleinen Bereich einstellen, dass man über die normalen Platten den Warmhaltebereich eigentlich abdecken kann. Oder ist die auch zum normalen Kochen mit nicht induktionsgeeigneten Töpfen geeignet? Ich habe bewusst auf solch ein Feld verzichtet und wollte lieber 5 vollwertige I-Platten.
     
  3. Capri

    Capri Mitglied

    Seit:
    16. Jan. 2010
    Beiträge:
    278
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    Hallo Emilie,
    danke für deine schnelle Antwort. Stimmt, das mit der Warmehalteplatte habe ich noch garnicht gesehen:-[ Ob wir das brauchen? Viele große Kochplatten brauchen wir schon, da gerade mein Mann sehr große Portionen kocht.

    Das mit dem Backofen ist ein guter Tipp! Ich habe hier im Forum gelesen, dass Pyrolyse auch einen Starkstorm anschluss benötiget?
    Ist das richtig?

    Wen kann ich fragen, ob das Angebot preislich stimmig ist. Darf ich den Angebotspreis hier ohne Details angeben?
     
  4. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    Ich habe gerade mal bei neff geschaut. Bei den 80er Feldern finde ich keins mit großen Platten und ohne Warmhalteplatte.

    Ich habe ein 90er Siemenskochfeld, was diesem hier von neff entspricht:
    Neff TT 4490 N Induktions-Kochfeld: Kochfeld Preisvergleich - Preise bei idealo.de
    Ich bin mit dem super zufrieden. Es hat große Platten dabei und man hat viel Platz. Allerdings weiß ich nicht, ob bei euch auch ein 90er passt und es ist natürlich auch teurer, wobei das bei den Internetpreisen ca. 200 Euro zu dem bisher geplanten ausmacht:
    Neff TT 4380 N Induktions-Kochfeld: Kochfeld Preisvergleich - Preise bei idealo.de
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juli 2012
  5. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    Zum Thema Starkstrom: Ich habe mir gerade mal die Baubilder von uns angeschaut. An der Wand ist nur eine Starkstromdose und die war für das Induktionsfeld. Backofen und Dampfbackofen haben normale Steckdosen. In meinen Elektriker habe ich auch größtes Vertrauen, da es mein Vater ist ;D.
     
  6. Capri

    Capri Mitglied

    Seit:
    16. Jan. 2010
    Beiträge:
    278
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    Ach Emilie, gut hast du es*top* Fliesenleger, Elektriker. Mist, mal sehen, wen wir da anheuern können.
     
  7. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    @celia: Ja, das ist viel wert und ich weiß das auch wirklich zu schätzen :-).
     
  8. Capri

    Capri Mitglied

    Seit:
    16. Jan. 2010
    Beiträge:
    278
    Zuletzt bearbeitet: 7. Feb. 2010
  9. Capri

    Capri Mitglied

    Seit:
    16. Jan. 2010
    Beiträge:
    278
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    Bitte sagt mir doch mal eure Einschätzung? Bin wirklich verunsichert, da im Angebot auch horrende Preise für die Geräte (alle ca. 4 mal mehr als im Netz)??????. Dann gibt es zwar einen Nachlass in Höhe von 5000 Euro aber.....
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    hallo Celia
    ermittle doch mal den mittleren Internetpreis MIT lieferung PLUS €50 pro Gerät für Montage.. (gleich auch für die Spüle & Amatur) und gib den übrigbleibenden Holzpreis an ...

    dann können Dir die Profis genauer sagen, was Sache ist .. ansonsten versagen mal wieder die Kristallkugeln ;-)
     
  11. Capri

    Capri Mitglied

    Seit:
    16. Jan. 2010
    Beiträge:
    278
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    Jetzt habe ich gerade rumgesurft und bin zu mittleren Preisen + Lieferung (5x 50,-Euro) auf ca 3.500- 3.600Euro für die Geräte und Abfallsystem gekommen. Sagen wir mal 3.600- 3.700 weil noch drei Unterbauleuchten mit dazu kommen.
    Da bleiben wir bei einen Holzpreis der Küchenmöbel und Arbeitsplatte in alles Schichtstoff bei kanpp 11.000 (irgendwo zwischen 10 und 11) ?!??? Das scheint mir zuviel. Montag und Lieferung ist aber mit drin!
    14.550Euro

    Eine Glasrückwand käme da auch noch mit drauf.
     

    Anhänge:

  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    Hallo Celia,
    du schreibst leider immer etwas unstrukturiert. Beantworte doch mal folgende Fragen:


    - Listenpreis der dir angebotenen Möbel und des sonstigen Zubehörs (Lampen, Glas, Innenausstattung, Lieferung, Montage, Geräteeinbau usw) (Addition aller Einzelpreise)
    - Listenpreis der dir angebotenen oben genannten Geräte (Addition aller Einzelpreise)
    = Gesamtsumme
    minus angebotener Gesamtrabatt = 5000 Euro?
    -------------------------
    = aktueller Komplettpreis

    Dagegen
    - mittl. Internetpreis der oben angebotenen Geräte incl. Versandkosten
    - Einbau der Geräte ... ca. 50 Euro / Gerät

    Denn, wenn ich diesen Satz lese:
    Die Preise dort betragen oft ein 4faches der Preise die ich im Internet gefunden habe

    Dann muss ich ja schon von einem Geräteanteil im Angebot von ca. 10000 Euro ausgehen, damit die Aussage zutrifft.
    ----------------
    Ein Gesamtpreis von ca. 14000 Euro für eine Häcker Systemat incl. all der Leistungen erscheint mir zumindest nicht gleich als Wucher.
     
  13. Capri

    Capri Mitglied

    Seit:
    16. Jan. 2010
    Beiträge:
    278
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    Kühlschrank: PRODUKTE - Kühlen & Gefrieren - Kühlgeräte - integrierbar - 1772 mm hoch - mit Flachscharnier - K9624X7
    2225,21 Euro 800,-

    Backofen: PRODUKTE - Kochen & Backen - Herde & Backöfen - Backöfen - EasyClean - Edelstahl - B15M42N0EU
    1642,85 Euro 480,-

    Kochfeld: PRODUKTE - Kochen & Backen - Kochfelder - Elektro - Autark mit Induktion - 80 cm breit - T43T80N0
    2566,27
    750,-

    Esse: Neff | Produktdetailansicht | D79S34N0
    1079,83 470,-

    Spüle: Blanco Einbauspüle BlancoLivit 5 S Centric Edelstahl Bürstfinish 514791 - Kücheninsel.de Ihre OnlineShop für günstige Küchen Einbau Geräte
    667,23 400,-

    Mischbatterie: Yatego - Blancolinus-S Chrom, 512402
    410,92 200,-


    Abfalltrennsystem: Blanco Blancoselect Econ 60/3 Preisvergleich - Mülleimer - Günstig kaufen bei Preissuchmaschine.de
    415,13 190,-

    In Rot Listenpreise Alle NETTO

    Internetpreise in grün zzgl. 250,- plus Alles BRUTTO
    Versand


    Beleuchtung im Angebot 230,- Euro. 100,- für Ausfräsungen und Rest für Lampen, das scheint mir realistisch.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Juli 2012
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    Hallo Celia
    und wo ist nun der Gesamtpreis von allem?

    - XXX Euro Listenpreis der dir angebotenen Möbel und des sonstigen Zubehörs (Lampen, Glas, Innenausstattung, Lieferung, Montage, Geräteeinbau usw) (Addition aller Einzelpreise)
    - XXX Euro Listenpreis der dir angebotenen oben genannten Geräte (Addition aller Einzelpreise .. da fehlte die Spüma)
    = XXX Euro Gesamtsumme
    minus angebotener Gesamtrabatt = 5000 Euro?
    -------------------------
    = XXX Euro aktueller Komplettpreis

    Dagegen
    - XXX Euro mittl. Internetpreis der oben angebotenen Geräte incl. Versandkosten (alle zusammen ohne Spüle etc.)
    - 250 Euro Einbau der Geräte ... ca. 50 Euro / Gerät (BO, DAH, Kochfeld, Spüma, Kühlschrank)
     
  15. Capri

    Capri Mitglied

    Seit:
    16. Jan. 2010
    Beiträge:
    278
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    Gesamt 17.751,26
    -Nachlass 5.366,39

    = 12.184,87
    +MwSt 2.315,13 (19% auf 12. 18,87)

    = 14.500,00

    So ich denke ich habe mich diesesmal sehr verständlich ausgedrückt;-) War mir nicht sicher, ob ich die Preise hier alle auflisten darf.

    Eine Spüma (Kerstin, dir hat nicht gefallen, dass sie eine sichtbare Bedienblende hat, erinnerst du dich?) und Mikro haben wir und bleiben auch!!!
    Die Montage und Lieferungskosten sind nicht einzelnd aufgeführt aber im Zusatz steh, ist im Preis enthalten.
    Also das sind jetzt alle Infos mehr habe ich auch nicht!
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Feb. 2010
  16. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    @celia: Bestell vielleicht gleich noch ein Tür für eine vollintegrierte SpüMa mit und lagere sie z.B. auf dem Dachboden (so haben wir das gemacht). Wenn deine SpüMa irgendwann das Zeitliche segnet, kannst du dann auf eine vollintegrierte umsteigen, ohne das Problem zu haben, dass es die Tür dann evtl. nicht mehr gibt.
     
  17. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    Hallo Celia,
    den Kühlschrank würde ich eher mit 950 Euro ansetzen.

    Wenn man dann nur die Geräte incl. Versand
    - Kühlschrank 950 Euro
    - Backofen 500 Euro
    - Kochfeld 780 Euro
    - DAH 500 Euro
    - Spüma willst du wohl keine oder ist keine dabei (EDIT .. habe es gerade gelesen ... hatte ich nicht mehr im Kopf)
    -------------------------------
    = 2730 Euro ... mit Einbau rund 3000 Euro
    ansetzt, dann bleiben für die Küche und die typischen zusätzlichen Utensilien
    11500 Euro.
    Wenn ich für die 4 Teile oben die 7512 Euro aus deiner Liste ansetze (war das netto oder brutto?), dann kann man ja fast schon sagen, dass dein Händler den Nachlaß im Grunde auf die Geräte gegeben hat, die nach dem Nachlaß dann vielleicht sogar günstiger sind, als im Internet.
    Und der Holzpreis ist identisch geblieben.

    Ich würde zunächst den Händler mal auf die Preisdiskrepanz bei den Geräten ansprechen und fragen, wie sich der Nachlaß auf Geräte und Möbel verteilt. Und dann solltest du dir vielleicht einfach ein Zweitangebot machen lassen.
     
  18. Capri

    Capri Mitglied

    Seit:
    16. Jan. 2010
    Beiträge:
    278
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    Guter Vorschlag! Werde den Verkäufer mal drauf ansprechen.

    Bei dem Angebot ist es leider nicht ersichtlich, worauf der Nachlass ist. Aber alle Preise im Angebot sind netto. Die Preise aus dem Internet brutto.

    Das die Geräte im Küchenstudio oft mehr kosten als im Internetversand war mir bewusst. Was mich wurmt ist, dass die Geräte, alles NEFF, sehr sehr hoch angesetzt sind und man dann quasi für diese "Listenpreise" Nachlässe gibt. Das neue Spielchen.

    Kerstin, sollte ich ihm ganz offen sagen, dass ich die Geräte seehr viel günstiger im Internet bekomme oder das allgemeiner halten!
     
  19. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    Celia, das musst du doch im Gefühl haben. Ich kenne den Herrn doch nicht :rolleyes: ;-)
     
  20. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neff Geräte gute Qualität?

    ;D Eigendlich, Celia, hab ich das Gefühl, dass Du Männer ganz gut um den Finger wickeln kannst ... ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neff Geräte für meine neue Küche Einbaugeräte 11. Apr. 2016
Neff Geräte für neue EBK Einbaugeräte 3. März 2016
Unbeendet Schüller/Interline/next125 Küche // 10,8 qm // EFH // Bora Classic // NEFF Geräte Küchenplanung im Planungs-Board 7. Jan. 2016
E-Geräte (NEFF, Berbel) Einbaugeräte 2. Jan. 2016
Fragen zu E-Geräten BSH Gruppe hauptsächlich NEFF-Hilfe gesucht- Einbaugeräte 27. Okt. 2015
Neff Geräte online kaufen Einbaugeräte 15. Juni 2015
Ratlos - bitte Hilfe bei (Neff-)Heißgeräten Einbaugeräte 8. März 2015
NEFF gelöst Die neue Gerätegeneration bei Neff - Mikrowelle Einbaugeräte 22. Okt. 2014

Diese Seite empfehlen