Neff-Einbaugeräte: Hilfe bei der Geräteplanug

Kaba

Mitglied
Beiträge
27
Hallo zusammen,

nachdem ich auf dieses wunderbare Forum aufmerksam geworden bin, möchte ich nun meinen ersten Beitrag in die Runde werfen.

Meine Frau und ich haben uns eine Neubau-ETW gekauft, die im kommenden Jahr fertiggestellt wird und natürlich freuen wir uns ganz beonders auf die Planung unser neuen Küche. Da wir leider die genauen, bemaßten Grundrisse noch nicht vorliegen haben, können wir noch nicht im Küchenplanungs-Forum aktiv werden, würde aber gerne schon einmal eine Einschätzung zu den E-Geräten bekommen. Nach längerem Wälzen der Kataloge scheint Neff unsere erste Wahl.

Dabei haben wir folgende Geräte im Fokus:

Einbaubackofen mit Slide & Hide: MEGA SHW 4674 N

Wärmeschublade: NH 2140 N

Induktionsfeld mit Variofläche (flächenbündig, da Granitarbeitsplatte in Planung: TT 4583 X

Vollintegrierbarer Geschirrspüler; Sind hier die 44 db (re 1 pw) ok? Wir werden einen offenen Wohn/Ess/Küchenbereich haben und da ist die Lautstärke ja ein Thema: GV 767

Integrierbare Kühl-Gefrier-Kombination mit Vitafresh und nofrost: K 345

Mikrowelle werden wir wohl nicht brauchen. Und die Dunstabzugshaube ist ja ein anderes Foren-Thema. Hier wäre ich bei Neff auch skeptisch, schiele da auf Gutmann (z.B. Modell Campo; von wegen Lautstärke und Fettabscheidung im offenen Wohn-Küchen-Bereich und nur Umlauftbetrieb)

Ich bedanke mich schon einmal ganz erzlich für Eurer Feedback und es würde mich interessieren, wie Ihr die Geräte einschätzt (vielleicht ja selbst schon im Einsatz habt) und wo es möglicherweise noch bessere Alternativen gibt.

Viele Grüße,
Kaba
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neff-Einbaugeräte: Hilfe bei der Geräteplanug

.. Neff ist o.k. ob die Geräte für euch passend sind - lässt sich so im luftleeren Raum schwer sagen.

Eröffne doch mal einen Planungsthread, da erfährt man dann schonmal mehr von euch ;-)
 

Ähnliche Beiträge

Oben