Neff Ceranfeld, Hitzeverteilung

Dieses Thema im Forum "Mängel und Lösungen" wurde erstellt von grobi79, 6. Juli 2011.

  1. grobi79

    grobi79 Mitglied

    Seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    2

    Hallo,

    ich habe gestern meinen neuen NEFF Herd mit Ceran Kochfeld installiert (P93N40MK Set: E93M43N0MK + M93R40N0MK).

    Bei der ersten Inbetriebnahme ist mir folgendes aufgefallen:
    Die zuschaltbare Bräterzone leuchtet wesentlich dunkler als die anderen Ceranplatten. Der zuschaltbare Teil hat auch weniger Hitze.

    Ist das so OK ?

    Ein Anruf bei Neff brachte mich nicht wirklich weiter. Die Dame dort war zwar sehr bemüht, hat aber mein Problem wohl nicht verstanden.

    MfG

    Andi
     
  2. Pascaline

    Pascaline Mitglied

    Seit:
    7. Juli 2011
    Beiträge:
    8
    AW: Neff Ceranfeld, Hitzeverteilung

    sicher, dass du alles richtig installiert hast? nochmal alles durchgecheckt?
     
  3. grobi79

    grobi79 Mitglied

    Seit:
    6. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    AW: Neff Ceranfeld, Hitzeverteilung

    Ja, alles ist richtig angeschlossen.

    Habe heute nochmal mit der Neff Hotline gesprochen. Das ist bei diesem Kochfeld anscheinend normal, die Bräterzone ist nur eine Art "Zuheizer" und erreicht nicht die gleiche Temperatur wie die Platte.
    Schade das sowas nirgendswo Beschrieben stand, ich hätte mich sonst ggf. anders entschieden...

    MfG

    Andi
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.732
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neff Ceranfeld, Hitzeverteilung

    Danke für die Info - das finde ich auch :-\ .. wenn das den Tatsachen entspricht, haben die sich aber auch nicht mit Ruhm bekleckert *w00t*
     
  5. KüFaBe

    KüFaBe Gast

    AW: Neff Ceranfeld, Hitzeverteilung

    Hallo,

    diese herdset ist ein einstiegsset und hat dementsprechend eine leistung in der normalen kochzone von 1,6kw und mit zugeschalteter bräterzone 2,4kw.
    gleichwertige kochfelder der lieferanten aeg, bosch, siemens, etc. liegen gleichfalls in diesem leistungsspektrum manche sogar auch darunter.
    nun zu sagen, "da haben die sich nicht mit ruhm bekleckert" ohne die technischen leistungen gegenüber zu stellen und zu kennen ist dann wohl eher unfair.

    die erklärung zu unterschiedlicher färbung der heizzonen liegt darin, dass die zuschaltbare Bräterzone eben nicht mit der gleichen leistung der kochzone geschaltet wird, ist auch nicht notwendig.

    grüße und viel spass mit diesem tollen herdset.
     
  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.732
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neff Ceranfeld, Hitzeverteilung

    .. ich habe das Kochfeld auch nicht mit anderen Kochfeldern verglichen, sondern mit meinen Erwartungen *foehn*
     
  7. JOstertag

    JOstertag Spezialist

    Seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Münsingen
    AW: Neff Ceranfeld, Hitzeverteilung

    Interessant wäre es jetzt noch, WO du dieses Set gekauft hast.

    Generell ist natürlich zu sagen, dass diese günstigen Geräte meist in irgendeiner Form etwas "einfacher" sind, als das reguläre Linienprogramm

    Ein kompetenter Fachhändler, der sein Programm kennt, sollte dies wissen und bei der Beratung erwähnen.
     
  8. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Neff Ceranfeld, Hitzeverteilung

    Hallo Ostertag,

    dann verspielt er aber auch ggf. seinen Wettbewerbsvorteil. ;-)

    Die Bräterzone ist und war in meinen Augen eh immer der größte Blödsinn und ein nicht wirkliches must have.
     
  9. JOstertag

    JOstertag Spezialist

    Seit:
    2. Aug. 2011
    Beiträge:
    423
    Ort:
    Münsingen
    AW: Neff Ceranfeld, Hitzeverteilung

    Was bringt ein momentaner Wettbewerbsvorteil, wenn man danach einen unzufriedenen Kunden hat?

    Hier im ländlichen Raum kann und will ich mir auf jeden Fall so einen Umgang mit meinen Kunden nicht leisten. Und das macht in meinen Augen auch den Unterschied, ob man zum Fachhändler geht oder nicht. Die Modellauswahl ist ja derart groß, dass man selber nicht alle Hersteller und Produkte auswendig können kann. Aber ich kenne wenigstens durch die Produktschulungen der Hersteller mein normales Programm sehr gut und kann dann aber auch andere Fabrikate vergleichen und einschätzen, weil ich weiss auf welche Punkte im Vergleich zu achten ist. Dann kann ich meinem Kunden die Vor- UND Nachteile einzelner Geräte im Vergleich aufzeigen. Der Kunde kann selbst entscheiden, was ihm wichtig ist und was nicht und es gibt am Ende keine unliebsamen Überraschungen.
     
  10. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    Bei den Leuten aus dem Forum gehe ich davon aus, dass sie Ihre Kunden beraten. Es gibt aber auch viele andere, die nur verteilen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
NEFF Ceranfeld blinkt Elektro 12. Okt. 2015
Kratzanfälliges Ceranfeld von NEFF Mängel und Lösungen 23. Sep. 2015
Set Ceranfeld und Backofen von Neff Einbaugeräte 15. Okt. 2010
Neff Ceranfeld mit Gorenje Einbauherd kombinierbar? Montage-Details 18. Sep. 2009
Neff Variosteam Einbaugeräte 16. Nov. 2016
DAH-Neuheiten bei Neff 2017 Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 24. Okt. 2016
Unterschied Neff CWR1700N und CRW1701N Mikrowelle? Einbaugeräte 22. Okt. 2016
Miele DGC 6800 vs Neff CFS 1524 N Einbaugeräte 17. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen