NEFF Autarkes Induktions-Kochfeld

giuhan

Mitglied
Beiträge
2
Hallo Zusammen,

Könnt Ihr etwas zum dem genannten Artikel, resp. zu der Marke Neff sagen. Hat jemand schon Erfahrungen gesammelt. Kann ich prolbemlos kaufen oder soll ich die Finger davon lassen?

giuhan
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: NEFF Autarkes Induktions-Kochfeld

Hallo giuhan

benutze mal die Suchfunktion in diesem Forum und auch im
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.


;-) da werden Sie geholfen ;D

Der Grundtenor ist positiv
 

giuhan

Mitglied
Beiträge
2
AW: NEFF Autarkes Induktions-Kochfeld

Hallo Nice-nofret,

So wie es aussieht, sprechen alle gut von dieser Marke.

Danke Dir für Deine Hilfe.

giuhan
 

DerSchlurch

AW: NEFF Autarkes Induktions-Kochfeld

Wir haben seit einigen Wochen das Neff T4380 und sind vollauf zufrieden.

Zum einem vom Induktionsherd vom Prinzip her: der reagiert super schnell auf Temperaturänderungen und zum anderen auch von vom Twist Pad: schnell exakt und sauber.

Da kommen diverse Tpouchpads nicht mit, besonders nicht die ohne Direktwahl Tasten.

Sieh aber umbedingt zu, dass die Herdanschlussdose im Schrank unterm Kochfeld ist. Das sind nur knapp 100cm am Kochfeld und Austauschen gegen ein längeres geht nicht.
 

KurtHelmut

Spezialist
Beiträge
619
AW: NEFF Autarkes Induktions-Kochfeld

Wir haben seit einigen Wochen das Neff T4380 und sind vollauf zufrieden.

Zum einem vom Induktionsherd vom Prinzip her: der reagiert super schnell auf Temperaturänderungen und zum anderen auch von vom Twist Pad: schnell exakt und sauber.

Da kommen diverse Tpouchpads nicht mit, besonders nicht die ohne Direktwahl Tasten.
Genau so ist es.

Sieh aber umbedingt zu, dass die Herdanschlussdose im Schrank unterm Kochfeld ist. Das sind nur knapp 100cm am Kochfeld und Austauschen gegen ein längeres geht nicht.
? ? ? ?
Sorry, aber der Sinn dieser Worte erschießt sich mir nicht so richtig .....

Gruß KurtHelmut
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: NEFF Autarkes Induktions-Kochfeld

Hallo KH; ich vermute Schlurch redet vom Herdanschlusskabel :nageln:
 

DerSchlurch

AW: NEFF Autarkes Induktions-Kochfeld

Ja, genau das meine ich.

Bei uns ist die HAD im Unterschrank nebenan. Das Kochfeld war schon da, die Küche sollte nächste Woche kommen und ich war am Leitungen umverlegen.

Um festzustellen, ob es notwenidig ist die HAD zu versetzen rief beim Neff-Kundendienst an und bat darum mir die Zuleitung vom Kochfeld auf 2m zu verlängern. Kein Problem, schnell war ein Termin vereinbart.
Der ServiceTechniker statt dann allerdings etwas auf dem Schlauch, mit seinen 1 Meter langen Ersatzkabeln.
Dann folgte etwas Palaver mit dem Kundendienst mit dem Resultat das nur ein Elektriker das Kabel austauschen könnte (aus handwerklicher Sicht - der Kundendienst hat nur vorkonfektionierte Ersatzteile).

Der bestellte Elekriker hat das Kochfeld aber nicht aufbekommen - der Anschluss ist unter der Rückplatte - und war dann gezwungen bei aufgebauter Küche von der 1. HAD eine 2. HAD unter das Kochfeld abzuzweigen.

Meines Wissens ist das nicht zulässig, aber das tasächliche Riskio schätze ich als sehr gering ein und ich weiß, wer im Zweifelsfall dafür haftet....

Langer Rede kurzer Sinn:
Das Herdanschlusskabel vom T4380 lässt sich nicht leicht austauschen.
 

Mitglieder online

  • Gastkonto
  • tremola2
  • coja
  • Ritterburg2.0
  • Magnolia
  • Snow
  • doppelkeks
  • mozart
  • moebelprofis
  • Susanne1508
  • TomiTom
  • Elba
  • Weis28

Neff Spezial

Blum Zonenplaner