Naturstein-Vergleich

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von Fiordiligi, 30. Aug. 2010.

  1. Fiordiligi

    Fiordiligi Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2010
    Beiträge:
    18

    Hallo zusammen,

    beim Stöbern, was es für Naturstein-Arbeitsplatten gibt, gefällt mir bisher der Labrador Blue Pearl am besten. Über diesen Stein habe ich auch schon alle Informationen, die ich brauche.

    Heute bin ich nun bei einem Küchenhändler auf den Granit "New Caledonia" gestoßen, der mir auch gut gefällt.

    Leider konnte ich im Internet bisher keine näheren Informationen über seine Eigenschaften finden.

    Kann mir hier jemand etwas über diesen Stein sagen, speziell seine Eignung als Arbeitsplatte im Vergleich mit dem Labrador?

    Bin dankbar für viele Auskünfte.
    LG Fiordiligi
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.383
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Naturstein-Vergleich

    New Caledonia ist ein echter Granit aus Brasilien. Die Eigenschaften sind ähnlich gut wie bei Labrador blue.
     
  3. Fiordiligi

    Fiordiligi Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2010
    Beiträge:
    18
    AW: Naturstein-Vergleich

    Danke.
    Dann habe ich schon mal zwei optisch sehr verschiedene Alternativen.
     
  4. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Naturstein-Vergleich

    Die beiden Stein ähneln sich tatsächlich von Ihrer Struktur her ziemlich. Bei beiden Steinen ist eher mit feinen Haarrissen als Naturmerkmal zu rechnen als mit kleinen Ausbrüchen...

    Durch die größeren Einschüsse haben beide eine enorme Tiefenwirkung.

    Der New Caledonia geht natürlich nicht so sehr ins Blaue...

    Alternativen könnten desweiteren sein: Steel Grey oder Azul Graninter...

    mfg

    Racer
     
  5. Fiordiligi

    Fiordiligi Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2010
    Beiträge:
    18
    AW: Naturstein-Vergleich

    Letztendlich muss ich dann später sehen, welche Steine der Händler meiner Wahl dann anbietet.

    Alle 3 Geschäfte meiner Wahl bieten die Möglichkeit, die Steine direkt hier beim Steinmetz vor Ort auszusuchen. Das ist schonmal gut.
     

Diese Seite empfehlen