Nachkauf Nobilia möglich?

Ernstl

Mitglied
Beiträge
8
Hallo,

ich habe in 2008 eine Küche von Nobilia , Modell Tivoli Kristallahorn erworben.

Nach Trennung und Scheidung habe ich die Küche mitgenommen und in meine neue Wohnung mitgenommen. Soweit kein Problem, da die Küche kleiner war und ich nur eine neue Arbeitsplatte brauchte.

Wie es der Zufall so will, ziehe ich jetzt doch wieder in die neue Immobilie zurück, für die die Küche geplant und angeschafft war. Die Küche soll natürlich wieder mit.

Arbeitsplatte und Wangen kommen natürlich neu, keine Frage.
Aber was mache ich mit der Sockelleiste? Das Küchenmodell und die Korpusfarbe Ahorn hell gibt es von Nobilia nicht mehr, also auch nicht als Sockelleiste. Es sei denn, irgendwer hat noch irgendwo Restbestände. Wie und Wo kann ich so was in erfahren?

Gruß
Christian
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.911
Wohnort
München
AW: Nachkauf Nobilia möglich?

Hallo,

sollte einer der Profis zufällig etwas auf Lager haben, wird er sich hier melden.

Würde denn alternativ zB ein edelstahlfarbener Sockel passen? Wenn er gut mit der AP-Farbe und den Wangen abgestimmt wird?
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Nachkauf Nobilia möglich?

Dieses Design gibt es wahrscheinlich noch bei vielen anderen Küchenherstellern; ob der Sockel nun aus dem Baumarkt oder von einem anderen Küchenhersteller kommt, stört Deine Küche nicht.
 

Ernstl

Mitglied
Beiträge
8
AW: Nachkauf Nobilia möglich?

@ menorca:
Ich tue mich schwer mit Edelstahloptik, da es ja doch deutlich teurer ist als ne normale Sockelleiste und ich mir das nicht so recht vorstellen kann.

Als Arbeitsplatte/Wange-Dekor kommt entweder Fa Santec 1318 Botticino grau oder Nobila 158 Steel Vintage in die engere Auswahl.

@ Nice-Nofret:
Passen die Sockelleisten denn? Soweit mir bekannt hat Nobilia eine eigene Stärke der Sockelleisten (14mm) und darauf sind auch die ganzen Klemmhalter abgestimmt. Oder liege ich hier falsch?

Gruß
Christian
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.911
Wohnort
München
AW: Nachkauf Nobilia möglich?

EdelstahlOPTIK ist nicht Edelstahl. Sockelblenden gibt es ja auch in verschiedenen Farben. Frag doch mal deinen Nobiliahändler nach Mustern.
 
Beiträge
1.435
Wohnort
Sachsen
AW: Nachkauf Nobilia möglich?

Und wie wäre es, den Sockel in der Farbe der APL (oder einem ähnlichen Farbton) zu machen? Ich finde, das sieht immer sehr nett aus.
 

Ähnliche Beiträge

Oben