Nachfrage: Geschirrspülereinbau 50 cm in normalen Spülenschrank 100 cm möglich?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von Cool, 27. Mai 2010.

  1. Cool

    Cool Mitglied

    Seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    3

    Hallo zusammen,

    ich hoffe ihr könnt mir helfen, da ich meine Traumküche gefunden habe - nur weiss ich leider überhaupt nicht, ob ein Küchenaufbaufachmann in den Spülenschrank (hat keinen Einlegerboden (keine Ahnung was das überhaupt bedeuten soll)) auch einen Geschirrspüler einbauen kann mit den Blenden vom Schrank (obere Leiste müsste er sicher auch zersägen) - siehe folgende Details mit genauen Bildern:

    Spülenschrank: Maße (B/T/H): 100/60/85 cm
    Mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche in 4 Farben. Innenflächen weiß. Türen rechts/links anschlagbar. Arbeitsplatte 28 mm stark. Spüle aus Edelstahl. Mit 2 Türen. Korpus und Sockel in Aludekor, Front mandarinenfarben mit Softkante, Arbeitsplatte in Granitdekor, Stangengriffe alufarben. Alle Maße sind ca.-Maße. Mit Aufbauanleitung.

    [​IMG]

    Normaler 45 cm Geschirrspüler: H 82 cm, B 45 cm, T 54 cm; Einbaugerät voll integrierbar

    [​IMG]

    Brauche daher bitte dringend Euren Rat bzw. Bestätigung, dass ein Fachmann das so einbauen kann oder nicht bzw. wie genau! Schonmal vielen Dank im Vorraus!!!

    Schöne Grüße.
     
  2. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Lipperland
    AW: Nachfrage: Geschirrspülereinbau 50 cm in normalen Spülenschrank 100 cm möglich?

    Hallo Cool,

    in diesen Spülenschrank kannst du den Geschirrspüler nicht einbauen.
    Der Geschirrspüler steht auf dem Boden und erhält lediglich eine Frontplatte im Küchendesign.
    Du kannst den GS, wenn Platz vorhanden, nur links oder rechts neben den Spülenschrank stellen.

    LG Wolfgang
     
  3. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.409
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Nachfrage: Geschirrspülereinbau 50 cm in normalen Spülenschrank 100 cm möglich?

    Den Spülenschrank auf 50cm Breite zu kürzen, ist nicht das große Problem (wenn das Becken dann noch hinein passt). Softkante bedeutet vermutlich Folie. Das heisst, dass an der oberen Blende die Schnittkante nicht mehr "soft" ist, sondern rechtwinklig.

    Für einen 45er GSP brauchst Du eine 45cm breite Front. Deine ist aber 50cm breit. Schneidet man die Front passend, ist wieder eine Kante gerade. Außerdem sitzt der Griff an der Tür verkehrt.

    Fazit: machbar ja, schön keinesfalls.

    Meine Empfehlung: besorge Dir die obere Blende für einen 50er Spülschrank (falls Du den Schrank schon hast) und eine 45er Front für einen vollintegrierten GSP. Dann wird's ordentlich.
     
  4. Wolfgang 01

    Wolfgang 01 Spezialist

    Seit:
    6. Juni 2009
    Beiträge:
    3.420
    Ort:
    Lipperland
    AW: Nachfrage: Geschirrspülereinbau 50 cm in normalen Spülenschrank 100 cm möglich?

    Hallo Martin,

    den Spülenschrank auf 50 cm breite zu kürzen, wird wohl teurer. So wie ich es gelesen habe, handelt es sich um zerlegte Ware.

    Cool kann versuchen den Schrank gegen einen 50 er zu tauschen.

    Ob er dann allerdings eine 45 er vollintegrierte Blende für den GS bekommt? :rolleyes: Ich hoffe es mal.

    LG Wolfgang
     
  5. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Nachfrage: Geschirrspülereinbau 50 cm in normalen Spülenschrank 100 cm möglich?

    :-[ sag mal Cool, hast Du mal "Folienfront" in der Suchfunktion in diesem Forum eingegeben? solltest Du tun ...

    Ich hoffe mal für Dich, dass Du diese "Prachtsküche" noch nicht gekauft hast. Wenn die anderen Dinge auch so "fachkundig" ausgesucht wurden :rolleyes: ... Auweia
     
  6. Cool

    Cool Mitglied

    Seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    AW: Nachfrage: Geschirrspülereinbau 50 cm in normalen Spülenschrank 100 cm möglich?

    Hallo,

    wow - schonmal vielen Dank für die vielen Antworten. Das habe ich so auch noch nicht erlebt und ist klasse!

    Die Küche habe ich noch nicht bestellt und bisher nur einen normalen Einbauherd (60 cm) und den Kühlschrank (1,77 m hoch im Metalic-Look; soll direkt rechts neben der Küche ohne Schrankeinkleidung stehen) da. Die Geschirrspülerbreite war nur ein Beispiel - ich werde dann einen 50 oder 49 cm breiten Geschirrspüler kaufen, damit das auch mit der Verkleidung passt.

    Für die gesamte Küche habe ich leider nur 2,7 m zur Verfügung. Daher ein kurzer Abriß über den Aufbau von links nach rechts, den ich mir so wünschen würde:

    "unten":
    Apothekerschrank 30 cm <-> Herdschrank 60 cm <-> Spülenschrank 100 cm <-> freistehender Kühlschrank 60 cm
    "oben"
    Apothekerschrank 30 cm (2 m hoch) <-> unterbaufähige kleine Dunstabzugshaube mit kleinen Hängeschrank obendrüber 60 cm <-> 2x Hängeschrank zusammen 100 cm <-> freistehender Kühlschrank 60 cm (1,77 m hoch)

    [​IMG]

    Ich habe auch schon daran gedacht, mir zu der Küche eben einen anderen Spülenschrank, wo auf jeden Fall einen Geschirrspülereinbau vorgesehen ist, im Metalic-Look (so fern ich hierfür keine Blende in Mandarinenfarbe bekomme bzw. worauf muss ich genau achten, damit der Küchenaufbauer einfachst einen Geschirrspüler einbauen kann?) mit Länge 110 cm oder 100 cm dazu zu kaufen. Auch kann ich zu der Küche 3 Unterschrankausführungen mit 50 cm, 60 cm und 100 cm kaufen <- keine Ahnung, ob die für einen Geschirrspülereinbau taugen - habe Bilder und Daten dazu angehangen.

    * Unterschrank B/T/H 60/60/85 cm Mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche in 4 Farben. Innenflächen weiß. Türen rechts/links anschlagbar. Arbeitsplatte 28 mm stark. Mit Schubkasten und Tür, innen 1 Boden.

    * Unterschrank B/T/H 50/60/85 cm Mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche in 4 Farben. Innenflächen weiß. Türen rechts/links anschlagbar. Arbeitsplatte 28 mm stark. Mit Schubkasten und Tür, innen 1 Boden.



    * Unterschrank B/T/H 100/60/85 cm Mit pflegeleichter Kunststoffoberfläche in 4 Farben. Innenflächen weiß. Türen rechts/links anschlagbar. Arbeitsplatte 28 mm stark. Mit Schubkasten und Tür, innen 1 Boden.


    Und wo bekomm ich Blenden in der Farbe Mandarine am besten her?

    Nach Folienfront habe ich noch nicht gesucht und wie gesagt - ich habe keine Ahnung bzw. daher meine Anfrage hier bevor ich die Küche (ist halt günstig und sieht toll aus / würde hier gut reinpassen / habe nicht so viel Geld, um mir für 3000 Euro eine "Luxusküche" zu kaufen / soll nur bis zu 5 Jahren halten) ordere.

    Und nochmal Danke im Vorraus für den Support!

    Gruss.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23. Aug. 2015
  7. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Nachfrage: Geschirrspülereinbau 50 cm in normalen Spülenschrank 100 cm möglich?

    Cool, es gibt keine 50 breiten Geschirrspüler.
     
  8. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Nachfrage: Geschirrspülereinbau 50 cm in normalen Spülenschrank 100 cm möglich?

    Hallo Cool

    Wie wäre es, wenn Du einen Grundriss einstellen würdest? Mit der Position vom Wasser eingezeichnet; (evt. Vorsprünge, Kamine, Fenster, Heizkörpber etc.) und wir machen Dir einen Vorschlag wie Du das Sinnvoll (!) und günstig (als Uebergangslösung) Möblieren könntes (dabei fliegt dann schon mal der Apo raus) ;-) Sowie einer Aufzählung von den vorhandene Dingen (Masse); was gewünscht ist .. etc.

    Ich glaube das würde besser funktionieren... ehrlich :nageln:
     
  9. Darla Hood

    Darla Hood Mitglied

    Seit:
    27. Juni 2009
    Beiträge:
    441
    AW: Nachfrage: Geschirrspülereinbau 50 cm in normalen Spülenschrank 100 cm möglich?

    Da muss ich Vanessa uneingeschränkt beipflichten ;-). Stell doch mal das alles ein, besser als hier wird dir nirgends geholfen - ich sprech da aus Erfahrung *top*.
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.722
    AW: Nachfrage: Geschirrspülereinbau 50 cm in normalen Spülenschrank 100 cm möglich?

    Hallo Cool,
    es gibt keine Unterschränke für GSP ... ein GSP wird immer anstelle eines Schrankes eingeschoben und nur die Klappe vorne wird mit einer Front aus dem Küchenmöbelprogramm verkleidet.

    270 cm ... deine Liste gibt nur 250 cm wieder.

    270 cm würde ich wie folgt einteilen:

    - 60 cm Auszugsunterschrank
    - 60 cm Backofenumbauschrank
    - 45 cm GSP mit Möbelfront
    - 45 cm Spülenunterschrank
    - 60 cm Kühlschrank (setzt voraus, dass daneben nicht gleich die Wand ist und der Kühlschrank noch im 90°Winkel aufgeht)

    Oben dann
    - 60 cm Hängeschrank
    - 60 cm DAH-Hängeschrank
    - 90 cm Hängeschrank mit 2 Türen

    Sinnvoll wäre allerdings mal eine kleine Skizze von dem Raum, wo die 270 cm Zeile reinpassen soll. Türen, Fenster, Heizung, Wasser- und Herdanschluß einzeichnen und Abstände bzw. Maße dazu. Das kann handschriftlich sein und dann abgescannt oder mit der Digicam abfotografiert.
     
  11. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.003
    Ort:
    München
    AW: Nachfrage: Geschirrspülereinbau 50 cm in normalen Spülenschrank 100 cm möglich?

    Cool, es gibt als Standard 60cm breite oder 45cm breite Geschirrspüler. Sie werden nicht eingebaut, sondern entweder nur untergebaut (also unter die AP in eine passend breite Lücke geschoben) oder integriert (das heißt, sie bekommen noch eine passende Frontplatte, da wieder zwei Arten: teilintegriert = die Platte ist nicht ganz hoch und du hast das Bedienfeld vorne oben sichtbar, vollintegriert = du siehst nur Möbelplatte, die Bedienung erfolgt an der Oberkante der offenen Tür).
    Nur der Vollständigkeit halber: es gibt seit kurzem von Siemens tatsächlich richtige Einbaumodelle für normale 60er Schränke, die sind aber nur so hoch wie ein Backofen und seeeehr teuer.

    P.S.: Oops, jetzt habe ich mit Ablenkung zwischendrin länger als eine Stunde geschrieben, und Kerstin war wieder schnelle und knapper.
     
  12. Cool

    Cool Mitglied

    Seit:
    27. Mai 2010
    Beiträge:
    3
    AW: Nachfrage: Geschirrspülereinbau 50 cm in normalen Spülenschrank 100 cm möglich?

    Hallo,

    wirklich cool wie einem hier geholfen wird! Leider habe ich die Woche etwas gekränkelt und daher erst jetzt eine Antwort. Ich habe jetzt nochmal zur Verdeutlichung Fotos zusammenkopiert wie der fertige Aufbau aussehen soll bzw. von den Steckdosen-/Wasseranschluss-/Wasserabflussstellen passt wirklich alles auf der Stellfläche, wodurch ein entsprechend geforderter Plan überflüssig wird:


    Also so wie ich das jetzt verstanden habe, soll ich mir einen unterbaufähigen 45 cmGSP (mit Möbelfront <- d.h. es ist eine Blende für den Geschirrspüler mit enthalten im Lieferumfang bzw. für die Möbelfront kann ich dann die Blende vom Schrank nutzen(Bildmarkierung 1)) kaufen, wo dann nur die Arbeitsplatte drüber kommt mit ausgeschnittenen Stück für die flache Seite der Edelstahlgeschirrspüle (Bildmarkierung 3), und für die andere rechte Seite einen Schubladenunterschrank 50/60/85 cm oder einen normalen Unterschrank 50/60/85 cm, wo dann der tiefe Teil der Edelstahlgeschirrspüle in die Arbeitsplatte ausgeschnitten ist, so dass ich überhaupt keinen "richtigen" Geschirrspülschrank kaufen muss?

    Zudem sind eher nur 2,6m Platz, um die Kühlschranktüren 90 Grad öffnen zu können.

    Schonmal Danke!!!
     

Diese Seite empfehlen