Küchenplanung Nachbarin plant eine Deutsche Küche

Esje69

Mitglied
Beiträge
29
Nachbarin plant eine Deutsche Küche

Grüsse an alle !
Ich wohne an die andere Seite der Grenze und bitte um Verständniss für die Sprachfehler. Wir planen eine kleine Küche die unsere jetzt 30 Jahr alte Küche ersetzen muss. Wir sind zu drit, nur der Jungste wohnt noch zu Hause. Unsere Küche ist in die Mitte der Wohnung. Eine L-form wobei eine kleine Mauer 1.25 hoch das Wohn und das Essteil trennt. Das Spüllteil der Küche steht innerhalb dieser (2 mtr) Mauer und auf die ander Seite is der Couch. Das werden wir nicht ändern. Auf diese schmale (9 cm?) Mauer kommt wieder eine etwas schmalere platte in das gleiche Material als die Arbeitsplatte aber weniger überstehend an der Küchenseite , etwa 4 cm.
Das grosste Problem in der Planung ist ein Fallrohr das wir auch nicht ändern können. Bis jetzt gingen die Küchen möbel bis dieses Fallrohr und dann kam ein freistehender Kühlschrank.
Wir haben uns umgesehen und entschieden für eine Ballerina in entweder Pur matt oder smartglass matt. Wir sind nicht zufrieden über unser bisherige Verkaufer (?) und haben in anderthalb Wochen ein Termin in ein anderes studio. Die idee des ehrsten Verkaufers war um eine 75 cm tiefe Arbeitsplatte zu nehmen damit wir mit übertiefen US an das Fallrohr vorbei gehen können. Dann sehen wir aber von dem Esstisch auf die 75 cm tiefe Seitenwand des HS, ich befürchte das es aussieht wie eine Mauer. Eine andere möglichkeit ist der BO unter die Kochplatte... das haben wir jetzt..... und wenn möglich lieber nicht.
Um genügend platz um den Esstisch zu haben können wir nicht weitere Möbel planen an die lange Wand als in die datei angegeben es sei die sind weniger Tief, bis etwa 40 cm.(Es steht noch ein Schrank an de überliegende Seite , sehe das foto, der ws raus geht)
Ich meine das Alno programm hat nicht alle möglichkeiten wie Ballerina. Der kleinste Schrank muss etwa 20-25 breit sein, abhängig von der Tiefe der Arbeitsplätte in das Spülteil
Der BO und GS gehen in die neue küche.
Wasser ist in die schmale Seite , aber sehr blöd in die mitte des schranks aus den bodem. Wenn möglich müssen wir das ändern. An die linke Seite des Fallrohrs ist jetz ein GS und der wasseranschluss ist unter den Flur?..... Ich kenne nicht das Deutsche Wort. Es gibt keinen Keller, wir können unter das Haus kriegen für Anschlüsse und so.

Ich schreibe das die küche grifflos ist, das stimmt nicht, soll aufgelegter Griff sein, aber gibt es nicht in das Alno Programm?
Auf der Zeignung ist der Kreis an die lange Seite das Abluftrohr, geht etwa 5 mtr. Hoch durch das Dach, ändern nicht möglich. Durchmesser leider nur 110 mm, kan auch niet geändert werden. Habe mich mit Novy darüber beschäftigt und die raten eine Umluft, aber wegen feuchtigkeit möchten wir das nicht und zuerst mit Abluft versuchen.
Ich habe schon viel gedacht um bitte um euere Ideeën.
Geplant jetzt links nacht rechts:
Blende, 60 GS, 125 Spülleckschrank, 80 auzüge, 60 auszüge, 20/25 schrank, 60/195 HS für BO und 60/195 HS für 178 KS.
Ich habe bemerkt, das wenn eine 125 Echschrank geplant wird bei 75 AP das in 2 mtr. Nicht passen wird. ;(. Ich hätte gerne eine 1,5 Spüle, würde das gehen in ein 115 Eckschrank

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
3
Davon Kinder: 1
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe ): 1.66 ( 1.87 1.88)
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Eigentum
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
250
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: 178cm
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: wenn möglich
Geplante Heißgeräte: Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: Essbereich offener küche
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Essen täglich

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeevollautomat, Wasserkocher
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Allesschneider (z.B. in Schublade), Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Fast immer alleine

Spülen und Müll
Spülenform:
N. a.
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges

Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Ballerina
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Bosch liebherr novy
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Ich habe ein 60 cm Ceran Kochfeld und diese ist zu klein. Ich möchte Platz haben für 4 Pfannen wovon 2x 28 cm. Wenn möglich etwas mehr Stauraum und der BO hoch. Das ist übrigens ein combi mit Mikrowelle.
AP quarzstein

Änderung, ich habe mal versucht wie es aussieht wenn ich den Tisch drehe. Mein Tisch ist länger und schmaler, es bleibt dan gemessen ab den Tisch herum 90 cm übrig, wird das reichen?


Preisvorstellung (Budget): 15000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • 708A0B0E-F6E1-4712-A10E-0C7E0E0F6ED4.jpeg
    708A0B0E-F6E1-4712-A10E-0C7E0E0F6ED4.jpeg
    187,6 KB · Aufrufe: 170
  • B63AAA0C-2E19-4153-9758-62394F5E5F86.jpeg
    B63AAA0C-2E19-4153-9758-62394F5E5F86.jpeg
    109,2 KB · Aufrufe: 166
  • 93E50B96-9273-4CEA-A9C8-C7BCEF258EEA.jpeg
    93E50B96-9273-4CEA-A9C8-C7BCEF258EEA.jpeg
    261,5 KB · Aufrufe: 172
  • A31BA124-BE60-42FE-9454-B7E8B227F49B.jpeg
    A31BA124-BE60-42FE-9454-B7E8B227F49B.jpeg
    197,7 KB · Aufrufe: 166
  • 46B52019-89E6-4D60-B22F-073A2DBF75B5.jpeg
    46B52019-89E6-4D60-B22F-073A2DBF75B5.jpeg
    178,7 KB · Aufrufe: 177
  • AB6C39E3-D273-4E49-ABB4-BB5171896119.jpeg
    AB6C39E3-D273-4E49-ABB4-BB5171896119.jpeg
    152,2 KB · Aufrufe: 126
Zuletzt bearbeitet:

Esje69

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
29
Der Plan hat sich etwas geändert. Leider wird es umluft :( . Zuerst war die Idee vor das Fallrohr zu planen , jetzt daneben. Die Frage ist jetzt wie hoch die Hochschränke ? 15, 16 oder 17 raster und dan bis oben
Ein MUPL ist leider nicht möglich, weil ich dann ein Besteckauszug vermisse. Der MUPL plane ich jetzt in den unteren 60-er Auszug. Ich habe gefragt nach ein innen Auszug für den unteren 90-er weil ich meine das es zu hoch ist für töpfe. Der Verkaufer meinte das könnte mann gut stapeln , aber so hoch, kan ich ein Innenauszug nicht besser für Deckel oder so benützen.
 

Anhänge

  • 951B8DDB-14C9-440E-8A17-795E239BC019.jpeg
    951B8DDB-14C9-440E-8A17-795E239BC019.jpeg
    101,1 KB · Aufrufe: 56
  • ACEFFCA4-1CAA-4F2C-B272-4ED891AB21EA.jpeg
    ACEFFCA4-1CAA-4F2C-B272-4ED891AB21EA.jpeg
    109,4 KB · Aufrufe: 59
  • FA417A53-EF3C-4E38-A3E4-680B9566723E.jpeg
    FA417A53-EF3C-4E38-A3E4-680B9566723E.jpeg
    52,7 KB · Aufrufe: 55
  • F0A40777-1795-43C1-9A72-E1280711C35D.jpeg
    F0A40777-1795-43C1-9A72-E1280711C35D.jpeg
    55,8 KB · Aufrufe: 57

Breezy

Mitglied
Beiträge
878
Hallo Esje, könntest Du noch einen genau vermaßten Grundriss der Küche (und evtl. der Wohnung) einstellen? Dann helfen Dir die Planerinnen sicher gerne weiter.
 

Esje69

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
29
Neuer versuch
 

Anhänge

  • CB19EF1F-B65F-4D85-A512-8D7F83630BE1.jpeg
    CB19EF1F-B65F-4D85-A512-8D7F83630BE1.jpeg
    179,6 KB · Aufrufe: 53
  • B4CE1734-0354-4F3F-9295-7BD2CBE514AD.jpeg
    B4CE1734-0354-4F3F-9295-7BD2CBE514AD.jpeg
    150,4 KB · Aufrufe: 52

GA100

Mitglied
Beiträge
218
was ist das für ein Bereich Plan unten Küche
 

Anhänge

  • CB19EF1F-B65F-4D85-A512-8D7F83630BE1_LI.jpg
    CB19EF1F-B65F-4D85-A512-8D7F83630BE1_LI.jpg
    1 MB · Aufrufe: 50

Esje69

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
29
:rofl: Da kann mann sich vieles denken, ist aber nur einfach die Buchstabe B. Es ist eine Zeignung der Bauplanung, damals konnte mann wählen zwischen Einteilung A und B. Es ist auch noch eine dritte Tür gezeichnet zur Garage, die haben wir nicht.
 

Esje69

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
29
Oh, und die mittlere Tür unter die Träppe ist mein Vorratsschrank. In die küche stehen nur kräuter, Mehl, Brot, Zucker, Muesli. Also Sachen die ich nicht suchen möchte. Zusätzlicher Vorrat ist in die Garage.
 

Esje69

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
29
Da habe ich zueben das Angebot bekommen, gesammthöhe schrank 205. Die schubladen möchte ich 1-2-3 statt 2-2, da haben wir uns nicht richtig verstanden. Urteil?
 

Anhänge

  • 60BFE4BB-4291-466E-8C32-414139E1ADBE.jpeg
    60BFE4BB-4291-466E-8C32-414139E1ADBE.jpeg
    63,4 KB · Aufrufe: 71

GA100

Mitglied
Beiträge
218
das würde ich dem KF mitteilen was ich genau will, auch die der Höhe des HS wenn der HS höher wird muss der OS aber auch höher werden
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.579
Wohnort
Perth, Australien
Hallo,

wieviel Platz ist ab dem Mauervorsprung noch planrechts für den Tisch an der Wand planoben?

warum möchtet ihr so eine niedrige Arbeitshöhe , wenn ihr so groß seid?

Wenn die Wand planlinks 201cm lang ist, passen
  • der GSP
  • ein 60er Spülen US
  • das tote Eck mit 65 x 65 und
  • eine Deckseite beim Spüler. Es bleiben also noch ein paar Zentimeter übrig. Vielleicht hilft euch ein 15er US für Ölflaschen, Backbleche/große Schneidbretter?

Planoben sind dann bis zum Vorsprung Platz für einen 80er US und einen 90er US mit Kochfeld mittig,

Vor den Schacht würde ich einen 30er mindertiefen US stellen, anschließend die beiden HS.

esje1.jpg esje2.jpg

Raster
bei eurer Körpergröße würde ich den höheren Korpus wählen, 84.5cm, dazu die 20mm AP und einen 10cm hohen Sockel .

Die Rasterung wäre dann zB 1-1-2-2.5, das kann ich im Planer aber nicht darstellen.
Unter der Spüle und Kochfeld die Rasterung so anpassen, dass mit eurem Stauraum/müsssytem passt.

Haube
ich würde eine unsichtbare Flachschirmhaube nehmen, damit die Küche nicht so küchig aussieht. 686 Schrankhaube Fusion 90 cm - Novy

Spüle
da würde ich ein großes Unterbaubecken nehmen, 50cm breit und dazu ein Einhängsieb. Entweder günstig von IKEA oder vom Spülendhersteller. ZB

1620650222200.jpg
Du hast die Möglichkeit eine große Stilpfanne zu versenken, trotzdem hast du noch das Einhängsieb, was du bei Bedarf entfernst und auch in den Spüler geben kannst.

Hast du dir schon Kochfelder angeschaut, wo große Pfannen draufpassen?
Kannst du mal den Bodendurchmesser deiner 28er Pfannen messen?
 

Esje69

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
29
das würde ich dem KF mitteilen was ich genau will, auch die der Höhe des HS wenn der HS höher wird muss der OS aber auch höher werden
Ja, wir werden ein Termin machen.
Nicht lachen, ich habe heutemittag mit Kartons die HS in verschiedenen grössen nachgebaut.
Ich glaube diese 205 ist gut, die DH (und OS ?) ist 60 cm über die AP, vermutlich um die höhe der HS aus zu Gleichen. Wenn niedriger würde das 60-13= 47 cmm, das wäre dan zu niedrig?

Evelin:
Das ist 3.05 mtr. und der Tisch ist 92 x 211. Wir haben Kleber auf den Boden gemacht wo die Küche gedacht ist und den Tisch umgestellt um zu versuchen ob das ärgert.
Über die Arbeitshöhe , die Köchin (ich) ist 1.66 für mein Mann und Sohn ist das zu niedrig aber für die ist eine Kopfreihaube gedacht :-)
Mehrere OS haben wir jetzt bis zur Decke und das finde ich etwas klobig weil unser Raum klein ist. Die beiden HS sinds schon uuuh, sehr “anwesend”.

Über ein 15 schrank haben wir gesprochen, Ballerina hätte ein 15 mit kleinen Korben? Ob das der Preis wert is ?
Wasser und Abwasser kommen in die mitte des Schranks aus den Boden. Das Abwasser können wir ws ändern, das wasser wissen wir nicht, können wir jetzt nicht sehen. Das ist ach ein Grund das ich ein Spüleneckschrank möchte. Ich habe gelesen über die tote Ecken und würde das für Töpfe und so nicht benutzen aber in ein spülschrank?. Da gibt es noch eine Frage an den KF. Ist ein regal in ein eckspülschrank, und ist ein Bodenschutz Aufpreis?
Um die Ecke: der Vorschlag des KF war 80-80-40. Ich dachte 60-90-50 weil ich in 60 unter Auszug Mülleimer möchte, und was soll ich in 80- neben den Müll stellen (Hygiene). 50 weil da jetzt die Kaffeemachine ist, der könnte vieleicht auch über der GS. Und weil ich ein abstellplatzt in nähe des KS möchte für einraumen der Einkäufe oder ein Glas hinzustellen wenn schnell Milch aus den KS nimmt.
Ich habe jetzt 120 Arbeitsplatzt. Mit 60-90-50 wird das 131 und 55 (80) inductionsfeld. Mit 80-80-40 wird das 146 und 40....... aber kommt die DH fast ganz in de Ecke.
Ich habe versucht ein Stauraumplan zu machen ( mit Kleber auf den Tisch) und gezweifelt über 80 oder 90 für Töpfe und Pfannen. Ich habe mir Stauraumpflanen angesehen und bemerkt das ach viel “kleinkramm”, kartons usw in auszüge gehen. Das habe ich eigentlich nicht, ich benütze jetzt 2 x60 Schubladen deshalb die Wahl für 1-2-3 statt 1-1-2-2. Ich denke nur das der untere 90 zu viel ist, zu hoch für Töpfe.
Ein Einhängsieb! Das habe ich mir angesehen und Ikea hat das auch?
Angehängt der Vorschlag
 

Anhänge

  • 45B441CD-85D9-4AE7-9C96-B5FE1BE9FD52.jpeg
    45B441CD-85D9-4AE7-9C96-B5FE1BE9FD52.jpeg
    184,6 KB · Aufrufe: 36

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.579
Wohnort
Perth, Australien
IKEA hat das billig aus Kunststoff, €3, haben mehrere hier im Forum
GRUNDVATTNET Durchschlag, grau - IKEA Deutschland

kannst du in diesem Plan mal markieren, möglichst genau, wo Wasser und Abwasser rauskommt?
esje0.jpg

ich würde die Einteilung, wie ich sie gezeigt haben bevorzugen. Du hast 2 vollwertige, normaltiefe US, 1 x 80, 1 x 90. Der KFB hat 80-80-40 wegen der Symmetrie vorgeschlagen, würde ich in diesem Fall nicht machen, weil jeder cm Stauraum wichtig ist. Auch würdest du bei 60-90-50 nur Stauraum verlieren, der 50er wäre mindertief.

Das Kochfeld wird gerne gekauft.

es schwierig hier was zu planen. Die Pläne sind unvollständig, die Maße auf mehrere Pläne verteilt. Keine Ahnung, was das Maß 403cm bedeutet.

CB19EF1F-B65F-4D85-A512-8D7F83630BE1.jpeg
kannst du Wandlänge ergänzen, eigentlich auch noch das anschließende Stück mit der Eingangstür.
 
Zuletzt bearbeitet:

Esje69

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
29
Weitere Bilder
Wir haben gestern das Angebot durchgelesen und befürchten das das Spulbecken nicht passen wird und wir ein weniger tiefes Becken suchen müssen. Da wird die Wahl für ein einsatzbecken/durchslag kleiner. Es kommt wieder ein überstand (?) über due Mauer aber schmaler als jetzt. Problem ist die höhe der Küchenarmatur.
Geplant is jetzt Bolero Plus | BXX 210-50 | Roestvrijstaal | Spoelbakken , die gibt es auch in 37 Tiefe und Franke minos.
Ich werde Heute wieder anrufen für ein Termin. Ich weis nicht wie es in Deutschland ist, aber hier ist es schwierig und müssen uns mal entscheiden. Lieferungen werden jetzt geplant so etwa Oktober/november.
 

Anhänge

  • 11E9B988-EF64-44CD-8DD1-392A93548EAC.jpg
    11E9B988-EF64-44CD-8DD1-392A93548EAC.jpg
    61,5 KB · Aufrufe: 51
  • 59E9C23C-FC95-4B94-8AB7-8A27E2A08499.jpeg
    59E9C23C-FC95-4B94-8AB7-8A27E2A08499.jpeg
    137,7 KB · Aufrufe: 51
  • F9CCEFE0-E6BA-45B3-AE47-A06FBDF6D374.jpeg
    F9CCEFE0-E6BA-45B3-AE47-A06FBDF6D374.jpeg
    90 KB · Aufrufe: 50
  • DD6A1C1A-459C-42B1-B2E4-5BB062493D9A.jpeg
    DD6A1C1A-459C-42B1-B2E4-5BB062493D9A.jpeg
    134 KB · Aufrufe: 51
  • 8716D3F1-2958-4A45-8586-A6B309C9B619.jpeg
    8716D3F1-2958-4A45-8586-A6B309C9B619.jpeg
    167,7 KB · Aufrufe: 50
  • AE2DFCC1-613A-443B-924F-14F3CFFF8D46.jpg
    AE2DFCC1-613A-443B-924F-14F3CFFF8D46.jpg
    61,5 KB · Aufrufe: 47

Esje69

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
29
Ok Evelin,
Mindertiefe..... neuer Versuch. 80-80-40 . 30 geht nicht weil die DH 90 ist, bei 40 bleibt 5 cm zum Fallrohr übrig. Dann muss aber die Kaffeemachine, due jetzt da steht, über den GS, davon habben wir gestern noch gesprochen weil so nah an die kochplatte keine Steckdose sein soll. Die OS sind jetzt breiter. Hmmm, das könnte auch gehen. (Mein Mann wird verrückt, ich soll entlich mahl entscheiden)
 

Anhänge

  • 164DC10E-21A4-4667-BC65-D984C15BC6E4.jpg
    164DC10E-21A4-4667-BC65-D984C15BC6E4.jpg
    75,8 KB · Aufrufe: 39

GA100

Mitglied
Beiträge
218
was ist den unter dem Backofen geplant? der könnte auch ein wenig niedriger, darüber ein Schrank mit Lifttür und Tablar für die Kaffeemaschine
 

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.579
Wohnort
Perth, Australien
so langsam habe ich keine Lust mehr. Ich frage dich, wieviel Platz ist ab dem Wandversprung planrechts bis zur Fensterfront. Du schreibst 305cm in #11.

Im nächsten Post Nachfrage, schreibst du 403cm. So geht das nicht, du musst dich nur um DEINE Küche kümmern und schreibst Kraut und Rüben.

ich verstehe ehrlich gesagt deine Probleme nicht und du bist etwas ungeduldig. Andere planen die Küche über Wochen und Monate.

ich denke, die Haube soll Umluft werden?

Was meinst du mit Fallrohr?

Auch verstehe ich dein Problem mit dem Wasser und Abwasser nicht. Beides kommt aus dem Boden mit etwas Abstand zur Wand. Das Abwasserrohr kann man sehr gut unter dem Korpus im Sockel nach hinter verlegen, falls nötig. Aber ich erkenne das Problem nicht.

Der Spülen US sieht dann so aus, unten verkürzt
1620719610000.jpg
und die Auszüge mit Müll sind verkürzt
Schüller müllauszug2.jpeg
und das Eck bleibt tot.

Der 15er US ist hilfreich, zumal du den Platz hast. Übertiefe US planoben wären besser, aber ich glaube, dass ist vielleicht nicht machbar.

Das Becken ist doch perfekt, was soll denn da nicht passen?
 

Esje69

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
29
was ist den unter dem Backofen geplant? der könnte auch ein wenig niedriger, darüber ein Schrank mit Lifttür und Tablar für die Kaffeemaschine
Da möchte ich Platz für das Geschirr, under BO möchte ich nicht niedrig, dan wird ein Tablar zu hoch. Es ist übrigens ein Vollautomat da geht schon mal was daneben, wäre für mein Haushalt keine gute Lösung.

Evelin
Entschuldige, mit 403 und 305 habe ich mich vertan. Es ist 403- ( 1.6+60+60+1.6 für die HS). = 280 für Tisch und Stuhle.

In Küchen- und Badewellt ist im Moment hier Irre. Mann kan sich nichts ansehen, nicht einfach ein Termin bekommen und dann nur sehr kurz. Lieferdaten sind Monate und ich denke nicht das sich das nächstes Jahr ändern wird. Der Kf hatte billige GS im studio für Kunden die monate auf ein GS von DBH warten müssen. Das kan in Deutschland doch nicht anders sein.
Der BO war kaput, wir haben ein par Wochen darauf gewartet und ein Schrank dafür zerzägt, die DH funktioniert nicht richtig mehr ( mehr als 20 Jahre?) KS 14 Jahre. Irgendwann soll mann in den Zug einsteigen und in diesen Zeiten sichselbst fündig machen. Das haben wir gemacht, aber der erste KF wollte uns offenbar nicht etwas Verkaufen. Termine gehabt, der hat unsere und seine Zeit vertan. Ich erwarte noch den anruf mit das versprochene Angebot. Da mussten wir einen anderen suchen der Ballerina verkauft, der hat wol für uns die gewünschte Musterplatte bestellt..... und die ist schön:knuppel:.
Ich denke er hat uns ein gutes Angebot gemacht. Nächste Woche das zweite Gespräch und die Entscheidung. Wir sollten auch ein Termin machen mit ein Steinmetz womit er zusammen arbeitet. Also nein, dieser Plan ist nicht gestern angefangen.

Die Haube ist umlauft aber das Alno Programm hat kein Umluft oder ist das nicht was du meinst.

Mit Fallrohr meine ich den Wandvorsprung von 16x29

Ich glaube jetzt verstehe ich was de meinst. Nochmal gemessen, ist schwierig dürch ein Loch das wir gebohrt haben, wir können nicht unter die Schränke sehen.
Ab die rüchwärtige Mauer hinter den Spülschrank ist 19 cm bis das Abwasserrohr und wasseranschluss an die vorne seite. Da währen dan uuh, 55 schrank - 19 übrig für ein Auszug. Etwa 36? Das Abwasser könnten wir was machen, soll ja auch für den GS, vielleicht können wir das wasser unten den Sockel etwas biegen.

Der Kf meinnte auf 15 cm gebe es etwas mit Korben, gibt es sonnst noch was. Werde mir den planer von Ballerina noch mal ansehen, aber da steht nicht alles drin

Das becken wird passen aber die Armatur vielleicht nicht. Sehe dir das Bild. Unsere jetziche Armatur kann nicht höher und das Becken ist 35 Tief. Die Platte wird schmaler, aber ob das genügt, das müssen wir nächste Woche mit Kf überlegen.
 

Anhänge

  • F0C92F79-DA76-48B2-9CE7-9E38004554E2.jpeg
    F0C92F79-DA76-48B2-9CE7-9E38004554E2.jpeg
    137,7 KB · Aufrufe: 28

Esje69

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
29
Die Platte über die Mauer steht über die Armatur.
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    188 KB · Aufrufe: 29

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben