Nach DAH Rückgabe, finden keine Neue- Seltenes Maß ?

Steak2000

Steak2000

Mitglied
Beiträge
84
Hallo Allerseits,

wir haben unsere DAH eines großen Möbelherstellers zurück geben.
Nun sind wir auf der Suche nach einer Neuen.
Leider gestaltet sich dies nicht ganz einfach.
Über dem Kochfeld ist ein "Leerer" 80ér Schrank. Die alte DAH war hineingebaut, so dass man sie von vorn nicht sehen konnte.
Der Abstand im Schrank ist 76,6cm.
Leider finden wir keine DAH mit diesen Maßen...
Ist das wrklich ein so seltenes Maß ?
Gibt es vielleicht andere Möglichkeiten, einen "leeren" 80ér Schrank mit einer DAH zu "füllen" ?

Viele Grüße
Steak
 
Steak2000

Steak2000

Mitglied
Beiträge
84
Hallo Bibbi,
diese hier war verbaut:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Grüße,
Steak

Bisher habe ich nur eine Haube mit 76cm gefunden. Leider unbekannter Hersteller... (Best Hauben)
Ansonsten finde ich nur 70cm Einbau Hauben.
Da mein 80ér Schrank unten jedoch komplett offen ist, müsste dann ein Boden eingelegt werden, wo dann der Ausschnitt für eine 70ér DAH platz findet...)
Uns fehlen da irgendwie die Ideen :-(
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.887
Und warum hast du den zurückgegeben? Und ist es auch ein Ikea -Hängeschrank?
 
Steak2000

Steak2000

Mitglied
Beiträge
84
Ja, der Hängeschrank ist auch von dem Möbelhaus.
Zurück ist die gegangen, weil die Funktion alles andere als zufriedenstellend war.
Bei knapp 80cm Breite hatte die DAH lediglich in der Mitte einen kleinen Fettfilter und nicht wie andere über die Breite 2 oder 3 FIlter. Zudem war dieser mit einer "Optik-Metal-Platte" abgedeckt, so dass nur am Rand der Damp eingesaugt wurde.
Einen Topf Kartoffeln kochen in der Mitte des Kochfelds hatte zur Folge, dass die Haube unten wirklich nass wurde und anfing zu tropfen.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.887
Wieviel Geld willst du denn anlegen? Die Berbel Firstline gibt es auch für 80 cm breite Schränke
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Nach Skizze darf die Schranknische bei 80 cm DAH-Breite 75,6 bis 76,8 cm breit sein.
 
Steak2000

Steak2000

Mitglied
Beiträge
84
Wir haben da so bis 800,-€ gedacht.
Die FirstLine Touch würde dann ja aber unter dem Schrank liegen bzw. sichtbar sein wenn ich das richtig sehe ? Und interpretiere ich die Bilder von der Berbel richtig, dass man die zum ausziehen ist ?
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.239
Wohnort
Barsinghausen
Die sichtbare Fläche der Fettfilter ist nicht entscheidend für die Leistungsfähigkeit. Randabsaugung funktioniert bei gleicher Leistung eigentlich immer besser als Flächenabsaugung. Wichtig ist immer, dass die Haube vor dem Kochen eingeschaltet wird.

Allerdings wird es für den Preis des Elch-Produktes eher eine laute Kochstellenbeleuchtung als etwas, das die Bezeichnung "Dunstabzug" verdient, geben.
 
Steak2000

Steak2000

Mitglied
Beiträge
84
Hallo Martin,

ja, deine Aussage trifft es so ziemlich. Eher Laut als effektiv. Naja, Laut und Nass, statt effektiv :( Daher möchten wir auch etwas ins Portemonaie greifen...
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.763
Wohnort
München
Wenn sie zum Ausziehen ist, dann deckt sie wenigstens die vorderen Kochfelder besser ab, denn so ein Hängeschrank ist ja auch nur knappe 40cm tief.
So einen Edelstahlrand finde ich jetzt mal nicht sooo hässlich.
 
llllincoln

llllincoln

Mitglied
Beiträge
1.120
Wohnort
NRW
finde diese Haube nicht schlecht : Liegt auch locker im Budget
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
 
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.526
Wohnort
Ruhrgebiet
Im Prinzip kann jeder 70er Lüfterbaustein verbaut werden. Es muss halt ein neuer Boden eingezogen werden.Ich würde aber einen Flachlüfter mit 90er Schwadenfang bevorzugen.Der Motor braucht nur 60cm ,die unteren Korpuskanten werden durch den Schwadenfang abgedeckt und sind geschützt.Bei einem breiteren Kochfeld ist das die sinnvollere Lösung.Natürlich muss der Schrank entsprechend umgebaut werden.
LG Bibbi
 
Variatio

Variatio

Mitglied
Beiträge
152
Wir haben da so bis 800,-€ gedacht.
Die FirstLine Touch würde dann ja aber unter dem Schrank liegen bzw. sichtbar sein wenn ich das richtig sehe ? Und interpretiere ich die Bilder von der Berbel richtig, dass man die zum ausziehen ist ?
Ich hab' grad ganz frisch eine Berbel FLT in 80cm in einem 80cm-Ikea -Schrank verbaut, Bilder gibt's hier zu sehen:
P/L-Küche in Mietswohnung | Seite 8

Inkl. Umluftfilter und Versand bin ich bei 1350 Euro gelandet, was zwar ueber eurem Budget ist, aber IMHO jeden Cent Wert ist. :-)
 
Steak2000

Steak2000

Mitglied
Beiträge
84
Im Prinzip kann jeder 70er Lüfterbaustein verbaut werden. Es muss halt ein neuer Boden eingezogen werden.Ich würde aber einen Flachlüfter mit 90er Schwadenfang bevorzugen.Der Motor braucht nur 60cm ,die unteren Korpuskanten werden durch den Schwadenfang abgedeckt und sind geschützt.Bei einem breiteren Kochfeld ist das die sinnvollere Lösung.Natürlich muss der Schrank entsprechend umgebaut werden.
LG Bibbi
ich glaube,wenn ich dich richtig verstanden habe, dass die idee mit der 90'er schwadenfang nichts wird...(siehe foto)
die idee mit der 70'er könnt ich mir auch vorstellen....wenn auch wohl nicht die premium lösung :rolleyes:

Ich hab' grad ganz frisch eine Berbel FLT in 80cm in einem 80cm-Ikea-Schrank verbaut, Bilder gibt's hier zu sehen:
P/L-Küche in Mietswohnung | Seite 8

Inkl. Umluftfilter und Versand bin ich bei 1350 Euro gelandet, was zwar ueber eurem Budget ist, aber IMHO jeden Cent Wert ist. :-)
hui...schaut gut aus. aber 1350 ...leider sprengt das unseren Rahmen. zudem liest man ja im Netz von etlichen berbel nutzern,dass sie aufgrund der "fett auffang konstruktion"nahezu täglich sauber wischen müssen....dies verunsichert zusätzlich. aber der preis ist da eher der Grund....schaut ansonsten gut aus

eine dah mit fettfiltern für die spülmaschine wäre schön Nach DAH Rückgabe, finden keine Neue- Seltenes Maß ? - 324686 - 22. Feb 2015 - 21:06
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.763
Wohnort
München
Das Wischen bei der Berbelwanne geht in einem Zusammenhang mit dem Putzen des Kochfeldes und der Arbeitsplatte und nimmt circa 15 Sekunden in Anspruch. Und das vergesse ich auch nicht so leicht wie das regelmäßige Ausbauen und Reinigen der Metallgitter-Fettfilter.
Die Fettauffangkonstruktion bei Berbel sehe ich als entscheidenden Vorteil, nicht Nachteil von Berbel.
Der Preis ist aber natürlich ein anderes Thema.
 
Steak2000

Steak2000

Mitglied
Beiträge
84
Was ich vergessen habe (falls die berbel doch noch möglich wird) :
Stimmt es dass in der Bedienungsanleitung der berbel steht dass man kein olivenöl (wegen tropfen) verwenden sollte ?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Küchenmaus68

Mitglied
Beiträge
135
Also ich verwende immer Olivenöl. Nach dem Kochen, beim Putzen einmal durch die Wanne und gut iss..... Kein lästiges Ausbauen, kein Platzverbrauch in der Spülmaschine (bei meiner letzten DAH waren die Filter so selten in der Spülmaschine, da sie einen enormen Platzverbrauch hatten). Ein Filter und der Korb war voll bzw. nur noch mit Kleinteilen zu befüllen.
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.763
Wohnort
München
Ähm, nein, das steht nirgends.
Was drin steht sind allgemeine Gefahrenhinweise, die immer beim Kochen gelten (Brandgefahr durch überhitztes Fett/Öl) usw.
Und warum sollte auch Rapsöl/Sonnenblumenöl/... anders als Olivenöl in Bezug auf die DAH sein??
 
bibbi

bibbi

Spezialist
Beiträge
3.526
Wohnort
Ruhrgebiet
Du könntest die seitlichen Passblenden kürzen und eine 90er Wandhaube ohne Schrank montierem.
LG Bibbi
Edit:-)a geht wohl der schräge Schrank nicht mehr auf.
 

Mitglieder online

  • kuechentante
  • 123
  • pari79

Neff Spezial

Blum Zonenplaner