Naber Mauerkasten Klima E150

Dieses Thema im Forum "Tipps und Tricks zur Küchenmontage" wurde erstellt von Flämmchen, 17. Okt. 2009.

  1. Flämmchen

    Flämmchen Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2009
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Kreis Neuss

    Guten Morgen Zusammen,

    gestern ist mein neuer Naber Mauerkasten Klima E150 mit Edelstahl-Aussenjalousie geliefert worden.

    Nun habe ich mir heute morgen alles angeschaut und brauche wieder einmal eure Hilfe.

    Die Aussenjalousie wird wie genau befestigt ?????????
    Reicht es wenn diese in den Mauerkasten geschoben und von außen alles mit Akrylat abgedichtet wird?

    Dazu muß ich erwähnen das es sich um ein Wand zur Wetterseite mit viel Zugluft und einem gestrichenen Wärmedämmputz handelt.

    Ich habe bisher ja einen eckigen Mauerkasten. Es ist doch ok wenn ich das neue runde Mauerkastenrohr mit Montageschaum fixiere/abdichte? Reicht der zur Fixierung und Dämmung? Oder gibt es da einen Spezialschaum?

    Liebe Grüße
    Flämmchen
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.402
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Naber Mauerkasten Klima E150

    Die Außenjalousie wird am besten mit Silicon an der Fassade rundum abgespritzt und damit befestigt. Acrylat wird wegen zu geringer Elastizität auf Dauer undicht werden.

    Vom Einschäumen der Mauerdurchführung halte ich nicht viel, da fast alle Schäume bei zu großzügiger Anwendung das Rohr verformen können. Ich stopfe die Hohlräume um das Rohr immer mit Steinwolle aus. Innen wird das Rohr dann mit Hagalith o.ä. angeputzt. Das gibt ausreichend Halt.
     
  3. Flämmchen

    Flämmchen Mitglied

    Seit:
    8. Aug. 2009
    Beiträge:
    40
    Ort:
    Kreis Neuss
    AW: Naber Mauerkasten Klima E150

    Hallo Martin,

    Hui das wird dann aber eine sehr große Silikonfuge. Wir hatten vorher einen eckigen Marley-Mauerkasten und so wie es aussieht wird die neue Alu-Jalousie nicht alles abdecken. Putz anarbeiten geht wohl nicht - oder? Das wird nicht halten?

    Ja mit dem Schaum habe ich auch bereits Erfahrungen gemacht. Ich werde deinen Rat befolgen und Wolle reinstopfen, die lässt sich evtl. später auch wieder gut entfernen.

    Vielen Dank nochmals wegen des Tipps mit dem Naber-Mauerkasten und der Alu-Jalousie. *top*
    Die machte mächtig was her! *2daumenhoch*
    Die fliegt uns beim nächsten Sturm nicht mehr um die Ohren!!!! ;D

    Freundliche Grüße
    Flämmchen
     
  4. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.402
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Naber Mauerkasten Klima E150

    Wenn die Außenjalousie den vorhandenen Mauerdurchbruch nicht abdeckt, kannst Du Dir von einem Metallbauer ein entsprechendes gebürstetes Edelstahlblech anfertigen lassen. Dieses punktet der dann von hinten an die Außenjalousie.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wo finde ich Montageanleitung für Naber 4043060 E-Jal Col 150 Mauerkasten inkl. THERMOBOX? Lüftung 16. Juli 2016
Mauerkasten? Naber Flowstar oder Klima-E? Teilaspekte zur Küchenplanung 14. Nov. 2014
Mauerkasten für Naber Compair Flow? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 25. Juni 2013
Edelstahl-Mauerkasten ohne Tropfnase (z. B. Naber Klima-E) ? Lüftung 9. Aug. 2012
Naber Klima-E Mauerkasten Montage in HT-Rohr ? Lüftung 18. Apr. 2012
Mauerkasten - Naber vs. Berbel (mechanisch vs elektrisch) Teilaspekte zur Küchenplanung 9. Jan. 2011
Naber Compairflow Abluftsystem / Compairflow Star Mauerkasten Spülen und Zubehör 1. Juni 2010
Mauerkasten für 20´er Wandstärke - ähnlich wie Naber Compair Flow Star Teilaspekte zur Küchenplanung 17. Mai 2010

Diese Seite empfehlen