Naber Flow Star GTS150 mit Siemens LC91BUV55/03

Poebsi

Mitglied
Beiträge
1
Hallo liebe Forum MItglieder,
ich habe ein kleines Problem….
Zum Einsatz kommt eine Siemens LC91BUV55/03 Abzugshaube mit einem Naber Flow Star GTS 150.
Nun zum problem:
Wenn das Kochfeld eingeschaltet wird, schaltet sich die Abzugshaube in den Automatik Modus Stufe 1. Durch den druck öffnet der Flow Star, nun regelt die Abzugshaube aber soweit runter, dass der Flow Star wieder schließt, dann wiederum erhöht die Abzugshaube wieder und der Flow Star öffnet wieder. Das Spiel geht so lange hin und her bis ich die Automatik abstelle.
Gibt es vielleicht irgendwo eine versteckte Einstellung für den Flowstar oder so??? dafür war der Spaß dann doch irgendwie zu teuer…
Die Frau hängt mir im Nacken ;-)
Vielen Dank schon mal und euch allen ein schönes Wochenende
Poebsi
 

Boschibär

Spezialist
Beiträge
693
Wohnort
Der echte Norden
Der Naber benötigt einen gewissen Druck um zu öffen. Wenn die Haube dann runterregelt, wird dieser Druck nicht mehr erreicht. Meines Wissens lässt sich der Mauerkasten nicht einstellen.
Die Automatik der Haube scheint also der Knackpunkt zu sein. Hier sehe ich aber auch wenig Hoffnung, das einzustellen. Ggf. mal den Kundendiest anschreiben, welche Möglichkeiten es gibt.

Alternativ kann ich Dir den Berbel Mauerkasten empfehlen. Der BMK-L 150 wäre das Produkt Deiner Wahl. Hier wird der Mauerkasten geöffnet, sobald Druck durch die Haube kommt.
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.492
Ich habe auch schon Probleme mit dem Ding gehabt.
Deshalb verplane ich den nicht mehr.
Dafür nehme ich auch gern den von Berbel .
 

US68_KFB

Mitglied
Beiträge
866
Wohnort
Oberfranken
Ich hatte das mal mit einer Miele Haube. Die Antwort von der technischen Hotline war: "Wenn Stufe 1 nicht reicht, dann nimm halt Stufe 2"
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben