1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Muss Küchenplan vorhanden sein?

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von melody1979, 29. März 2011.

  1. melody1979

    melody1979 Mitglied

    Seit:
    22. Jan. 2011
    Beiträge:
    29

    Hallo liebe Küchenprofis!

    Ich finde das Forum einfach toll und lese schon einige Zeit still mit. *clap*

    Mein Mann und ich sind jetzt gerade selber mitten in der Küchenplanung und vorallem die Auswahl der Geräte überfordert mich leicht. :-[

    Also gleich zu Anfang mal eine Frage von mir. Muss ein Küchenplan schon vorhanden sein, bevor ich eure Hilfe in Anspruch nehmen kann?

    Danke für eure Mühe.

    LG melody, die sich eine hübsche neue Küche wünscht:girlsigh:


    Checkliste zur Küchenplanung von melody1979

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 172
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : noch variabel
    Fensterhöhe (in cm) :
    Raumhöhe in cm: :
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : Noch nicht festgelegt
    Weitere geplante Heißgeräte :
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Tresen in Barhöhe
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 3 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 180-230x100-120
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Kaffee trinken, Zeitung lesen....
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Wasserkocher, Toaster, Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : täglich
    alles was mir so einfällt und in meiner neuen Koch App steht. ;-)
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : die dunkle Farbe, keine Laden, nur Kästen, zu wenig Platz für Vorräte, die Positionierung des Tisches, die Beleuchtung, das Mülltrennsystem, ....
    Preisvorstellung (Budget) : mehr als 25.000,-
     
  2. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    Hallo Melody, willkommen hier :-).... was meinst Du mit Küchenplan?

    Eine Küchenplanung kannst Du ja hier vorschlagen oder nicht bzw. dann diskutieren, aber was Du für das Forum brauchst, ist ein Grundriss mit korrekten Maßen!

    Idealerweise von der Küche UND dem Geschoss, in dem sich die Küche befindet.
     
  3. melody1979

    melody1979 Mitglied

    Seit:
    22. Jan. 2011
    Beiträge:
    29
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    Super! Danke für die ANtwort.

    Ich war mir nicht sicher, ob man einen Planvorschlag braucht, der dann diskutiert wird oder eben die Grundrisse.
     
  4. melody1979

    melody1979 Mitglied

    Seit:
    22. Jan. 2011
    Beiträge:
    29
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    [​IMG]
     
  5. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    Ich kann leider die Zahlen nicht erkennen, kannst Du uns da noch helfen?
     
  6. melody1979

    melody1979 Mitglied

    Seit:
    22. Jan. 2011
    Beiträge:
    29
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    [​IMG]
     
  7. melody1979

    melody1979 Mitglied

    Seit:
    22. Jan. 2011
    Beiträge:
    29
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    Die Technik.....:-[:-[
     
  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    Hallo Melody,

    jetzt sind die Maße erkennbar. Warum haben die drei Fenster drei unetrschiedliche Brüstungshöhen (96,90,92cm)?

    Und ein bißchen was darfst du uns erzählen über deine Vorstellungen, wie der Raum aufgeteilt werden soll (fängt an mit: in welche Hälfte soll die Küche?). "Hübsche" Küchen wollen alle ;D, und trotzdem werden alle unterschiedlich.
     
  9. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.233
    Ort:
    Bodensee
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    Also den Grundriss find ich schonmal prima! endlich jemand, der den Wohnbereich net so überdimensioniert groß und quasi direkt neben dem Herd hat *2daumenhoch* Da kann man auch mal ungestört Fernsehen.

    Ich nehme an, die Küche soll nach rechts im Plan? Da würde mir spontan eine Form mit:
    - Hochschränke/hohe Highboards an der Wand zum Flur
    - nach einem toten Eck eine Zeile unter dem Fenster mit Spüle (das müßten 70cm Tiefe sein, richtig?)
    - eine Halbinsel zwischen Terrassentüre und mittlerem Fenster (dann wohl dort das Kochfeld, auch wenn ich sowas net sooo praktisch finde)

    Falls nicht nach rechts: macht nix, da gibts auch Möglichkeiten ;-)
     
  10. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.733
    Ort:
    Schweiz
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    *top* na, da kann man durchaus was "hübsches" Zaubern, mit so einem schönen grossen Raum ;D
     
  11. melody1979

    melody1979 Mitglied

    Seit:
    22. Jan. 2011
    Beiträge:
    29
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    Hallo!
    Danke für eure ANtworten.

    Wir haben das extra so geplant, weil wir das Wohnzimmer nur "privat" nutzen wollen und der große Koch/Essbereich für Gäste und so offen ist. Uns gefällt es gar nicht, wenn alles so in einer Linie beisammen ist.

    Die Brüstungshöhe ist zu vernachlässigen, nur die 92 rechts bei der Küche passen, weil ich eine 92-iger Arbeitshöhe brauch (denk ich :-[). Sonst ist alles noch variabel.
    Es war/ist und wichtig, das Haus sozusagen "um die Küche rum" zu planen. Also diesem Bereich schenken wir das größte Augenmerk.

    Zur Einteilung: genau, rechts soll die Küche hin. Die Terassentüre dort bild ich mir ein, weil ich eine Liebschaft mit dem Garten habe *kiss* und Kräuter, Gemüse....direkt dort bei der anschließenden Terrasse haben werde. Außerdem stell ich es mir super vor, die Tür offenzuhaben, wenn die Kinder draußen sind usw....

    Anschließend an die Küche soll ein großer Tisch hin (für 8 Pers. mind. ). Dieser soll unterm Fenster stehen mit gerader Bank und Sesseln.

    Links dann soll ein "Freibereich" hin für zB den Christbaum, Spielecke für die Kinder....
    Also der Raum soll "luftig" sein, nicht so zugestellt.
    Ganz hinten links an die Wand soll noch eine Kommode hin und irgendwo ein Glasschrank.
    In die Mitte des Raumes soll der Kamin hin.
    Der ist am Plan noch falsch platziert.

    Bitte fragt, was ihr wissen wollt. ;-) :danke:
     
  12. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.733
    Ort:
    Schweiz
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    Wenn Du 172cm gross bist, dann dürften die 92cm zu niedrig sein; darauf arbeite ich mit 165cm; meine Schwe (so gross wie Du) hat 98cm. Du solltest es ausprobieren. Am besten mit einem höhenverstellbaren Bügelbrett und wirklich dran stehen und arbeiten.

    Wenn Du die Schultern anfängst nach einer Zeit hochzuziehen ist es zu hoch. Wenn Du Rückenschmerzen bekommst zu niedrig. Beckenoberkante ist maximal-Höhe ;-). Schnibbeln & Spülen & Plätzchen anmalen = hoch prima; Teig kneten, Plätzchen ausstechen = niedriger besser.
     
  13. melody1979

    melody1979 Mitglied

    Seit:
    22. Jan. 2011
    Beiträge:
    29
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    Vanessa, Danke für den Hinweis!
    Unsere jetzige Küche ist nur 86 hoch und ich krieg innerhalb von Minuten extreme Kreuzschmerzen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31. März 2011
  14. melody1979

    melody1979 Mitglied

    Seit:
    22. Jan. 2011
    Beiträge:
    29
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    Hallo!

    Ich möchte den Thread wieder mal aus der Versenkung holen.

    Küche ist jetzt mal rechts im Raum geplant. Hochschrankreihe an die Wand. Dann eine Küchenzeile mit Laden und 2 Hochschränken.
    Und nach der Terrassentür eine Halbinsel mit Kochfeld.

    Folgende Überlegungen hab ich jetzt:
    Welche Dunstessenlösung?
    Doch kein Les Mans?
    Dampfgarer über das Backrohr oder daneben?
    Und wenn daneben, wie den Höhenunterschied ausgleichen?

    Danke! ;-)
     
  15. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.733
    Ort:
    Schweiz
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    den Höhenunterschied zwischen DG & BO kannst Du durch eine Wärmeschublade bzw. eine Schublade mit Blende ausgleichen ;-)

    guck mal bei mir - unter dem DGC hab ich eine 30cm hohe Wärmeschublade und unter dem BO noch eine 15cm Blende/Schublade.[​IMG]


    Ich wollte halt die 30cm hohe Wärmeschublade haben - weil bei mir Teller vorgewärmt werden und ich auch NT-Fleisch häufig in der Wärmeschublade ziehen lasse ...

    Du könntest einfach die 15cm Schublade unter den DGC setzten ;-)
     
  16. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    Melody, du bist ja ein wenig untergegangen. Hast du von deiner Planung mal Ansichten und Grundriss? Ich weiß nicht, wo du einen LeMans und vor allem warum einplanen willst.
     
  17. melody1979

    melody1979 Mitglied

    Seit:
    22. Jan. 2011
    Beiträge:
    29
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    Ich probier den Alnoplaner und leider haut das überhaupt nicht hin. Kann ihn nichtmal öffnen. :(
     
  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    Welches Betriebssystem hast du? Wenn Windows7, hast du mal in der Alnohilfe die Hinweise gelesen?

    Sonst gibt es noch die Möglichkeit einer Handskizze, die man notfalls mit der Digicam abfotografieren kann. Dann aber ein paar Maße dazuschreiben.
     
  19. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.656
    AW: Muss Küchenplan vorhanden sein?

    Ich schubse hier mal, Melody.

    Kannst du denn nun mal den Plan, der einen Eckschrank vorsieht, hier irgendwie bildlich einstellen?

    Es diskutiert sich wesentlich effektiver über den Nutzen bzw. NICHT-Nutzen eines Eckschrankes, wenn man anhand einer Planung die möglichen Änderungen etc. aufzeigen kann. (ich beziehe mich auf deine Fragen im CK ;-) )
     
  20. melody1979

    melody1979 Mitglied

    Seit:
    22. Jan. 2011
    Beiträge:
    29
    Meine neue Küche! Bitte um Durchsicht

    Hallo!

    Da wir uns gerade im Endspurt der Planungsphase des Hausbaues befinden, wäre es sehr hilfreich, wenn ihr euch den Küchenplan ansehen könntet.
    Nächste Woche müssen wir alles fixieren, für die Anschlüsse usw.

    Danke euch! *rose*
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juli 2011
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küchenplanung, 30 Jahre alte Küche muss weichen Küchenplanung im Planungs-Board 15. Mai 2011
Fehler nach der Montage - was muss behoben werden? Mängel und Lösungen 3. Nov. 2016
Status offen HILFE! Neue Küche muss her, Planung schwierig Küchenplanung im Planungs-Board 21. Mai 2016
Stromkreis Küche + Backofen muss getrennt? Elektro 28. März 2016
Worauf muss man achten beim Küchen kaufen Teilaspekte zur Küchenplanung 23. März 2016
Side by Side Kühlschrank. Auf was muss man achten? Einbaugeräte 4. Jan. 2016
Sockel - muss sein oder kann weg? Teilaspekte zur Küchenplanung 1. Jan. 2016
Massivholz-AP und Fliesenspiegel: Wo muss die Dehnungsfuge liegen? Montage-Details 31. Aug. 2015

Diese Seite empfehlen