Müllsystem mit Automatikauszug?

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von ulla, 8. Feb. 2009.

  1. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München

    Hallo, ich suche ein Müllsystem für einen 60er Schrank, bei dem ich den Auszug meines Küchenschrankes aufziehe und dann ist der Mülleimer bereits geöffnet.

    Mein Berater meinte vor einiger Zeit, sowas kann er mir für einen 30er Auszugschrank bieten (gibts standardmäßig bei dem Küchenprogramm), aber nicht für einen 60er oder 90er Schrank.

    Was ich nicht will: Auszug rausziehen, danach noch einmal Mülleimer aufziehen oder ggf. sogar Deckel separat mit der Hand öffnen. Das sind 2 Arbeitsschritte statt einem.

    Ich brauche nur 2 Behälter à ca. 15 Liter. Gibt es so etwas wirklich nicht?

    Gruß, Ulla
     
  2. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.939
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Hi,
    Ulla, bei den Müllauszügen bleibt der Deckel immer fest im Schrank, sodaß die Müllbehälter beim Herausziehen automatisch geöffnet werden.
    Gute 60er Systeme sind u.a. Franke Sorter 700-60 oder Blanco select econ/luxon oder Naber.
    Klingt fast, als hätte der Berater Dich falsch verstanden, es ist kaum anzunbehmen, daß er das nicht kennt.
    Gruß,
    Jens
     
  3. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Hallo ulla,

    Auszugssysteme mit integrierten Mülleimer sollte eigentlich jeder Standardhersteller im Programm haben. :-) Alternativen bieten die Abfallsysteme von Blanco oder Franke, welche ich aber nicht favorisiere. Besonders angenehm, den Müllschrank mit Servo-drive ( so nennt sich das System von Blum ) auszustatten. Ein Drücken an der Frontblende, und der Abfallbehälter fährt aus.

    Auch für 90 cm Spülenunterschränke mit Auszügen gibt es Abfallsysteme, die im unteren Auszug plaziert werden können.

    Die meisten Systeme ab 60 cm Schrankbreite sind jedoch mit 4 Behältern ausgestattet, wobei sich -je nach System- nicht benötigte Eimer entnehmen lassen.
     
  4. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Danke für Eure Antworten.

    Cookie, Du schreibst "Alternativen bieten die Abfallsysteme von Blanco oder Franke, welche ich aber nicht favorisiere."

    Warum nicht?

    Grüße, Ulla
     
  5. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.999
    Ort:
    München
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Moin, moin,

    da muss ich doch den thread von Ulla gleich um eine Frage "erweitern" (missbrauchen? :-[):

    Gibt es eigentlich auch Mehrfach-Müllsysteme, die automatisch aus einer 60er normalen Schwingtüre herausfahren (nicht die früheren Eimer, die an der Türe hängen)?

    LG, Menorca
     
  6. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Die Abfallsammler werden am Unterboden des Schrankes befestigt und die Möbelfront wird dann vorgesetzt. Das Ausrichten der Fronten ist recht aufwändig. Da keine Diagonalbügel vom System zur Front verfügbar sind, hast du bei 75-80 cm hohen Fronten einen hohen Zugpunkt. Macht dann einen wackeligen Eindruck und die Front verstellt sich häufig und muss regelmässig nachjustiert werden.

    @ menorca

    Ich kenne einen zweifach Abfallsammler mit 2x15 Liter, welcher zwecks Ausfahrautomatik bei einer Drehtür rausfährt. Nennt sich Double-shorty von wesco. Vorteil: Er ist nicht so tief, und lässt Platz für Installationen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Feb. 2009
  7. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.939
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Cookie,
    die Systeme Blanco Select econ/luxon und Naber cox base (diverse) werden NICHT am Boden montiert, sondern an den Korpusseiten. Nur beim Franke Sorter ist das so.
    Eine korpushohe Front für den Abfallsammler ist extrem unpraktisch, auch wenn die Vollfront des GS direkt daneben das aus optischen Gründen nahelegt. Eine Unterteilung in 2 Fronten macht mehr Sinn. Unten der Abfallsammler, darüber je nach Korpushöhe und Abwasserführung des Beckens noch ein flacher Utensilienauszug. Dann spielt die Anordnung der Schienen eine untergeordnete Rolle.
    Der Franke-Sorter ist sehr gut zu justieren und sauberzuhalten, das spricht für dieses System.
    Gruß,
    Jens
     
  8. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Jens, das stimmt natürlich, hat aber mit beschriebenen Problematik der Front nichts zu tun.;-) :-)

    Wenn du den 45 er Franke-Sorter in einen 50er Schrank einbaust, da es keinen 50er gibt, halte ich das mit dem Sauberhalten nicht für praktisch.
     
  9. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Hallo,

    ich brauche einfach einen Abfallsammler, der automatisch mit dem Frontauszug herausfährt. Ich will nicht den Frontauszug ausfahren und danach mit der Hand hineingreifen und den Mülleimer noch einmal herausziehen müssen (2 Arbeitsschritte statt einem). Mein Problem ist, daß ich wegen der Optik 78 cm hohe Fronten bekomme. Der Eingriff der grifflosen Front ist nur oben unter der Arbeitsplatte. Und ich will in einen 60er Schrank einen 45er Müllsammler sowie daneben einen Handtuchhalter integrieren.

    So wie ich die Fotos der verschiedenen Hersteller nun betrachte, bieten doch alle Hersteller so eine Art "Kästen" mit feststehendem Deckel an, in denen die Müllsammler befestigt sind. Der Auszug für die Müllsammler muss dann am Frontauszug befestigt werden, damit er beim Öffnen mit herausgezogen wird.

    Da ist es doch egal, ob ich rechts und links Schrankwangen habe oder nicht, oder? Denn die Müllbehälter befinden sich doch stabil im "Kasten"? Mein Küchenberater meinte aber immer, für einen 45er Müllbehälter benötigt man einen 45er Schrank, damit der Behälter rechts und links befestigt werden kann. Vielleicht bietet Poggenpohl keine anderen Müllbehälter, aber dann kann ich doch jeden anderen Hersteller wählen? Oder verstehe ich da irgendetwas nicht richtig ?

    Mein Problem bei den Herstellern ist nur noch, daß ich nicht immer weiß, was deren Begriffe bedeuten ("Pullboy" ?) Sind z. B. dieser Sammler so etwas, was ich meine:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Magic Küchen... ??? :-[ Gruß, Ulla
     
  10. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Die Führung des Hailo Einbau Abfalleimer Cargo liegt recht hoch und ist sehr stabil. Haben wir auch mit 78 cm hoher Front montiert. Geht gerade so !!! *skeptisch*

    Von Bodenmontage mit Franke würde ich abraten !!
     
  11. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Hallo Cookie, danke für den Tip und der Hailo Cargo ist gut, aber funktioniert bei mir nicht.

    Ich plane lauter 60 cm breite Unterschränke in der neuen Küche. Und in einem 60er Schrank möchte ich Abfall (2 Behälter) und einen Handtuchhalter unterbringen. Deshalb:

    Ich suche einen Abfallsammler mit 30 oder 45 cm Breite und den man in einen 60 cm breiten Schrank einbauen kann. Der Hailo Cargo braucht Seitenschienen, die in die rechte und linke Schrankwange montiert werden. Hier muß also der Schrank genauso breit sein wie der Abfallsammler. Verstehst Du, was ich meine?

    Viele Grüße, Ulla
     
  12. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Tja, die Frage beantworte ich nun selber. Zumindest habe ich endlich einen Abfallsammler gefunden, der nur auf dem Boden und an der Auszugfront befestigt wird.

    Franke Sorter 700 M 45 Motion

    Spricht etwas gegen das Produkt ? Lieber wäre mir noch ein Sammler, der nur 30 cm breit ist statt 45, also wenn zufällig Jemand etwas weiß, bitte melden.

    Viele Grüße, Ulla
     
  13. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.939
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Hallo Ulla,
    auch wenn Cookie und ich diesbezüglich nicht ganz gleich liegen-die Kombination eines bodenlaufenden Systems mit einer korpushohen Front, die dann auch noch breiter ist, führt zu einer wackligen Lösung und erhöhtem Nachstellaufwand. Ich halte viel von den Franke Sorter-Modellen. Aber nicht mit korpushoher Front und auch nur in Korpusbreite, hier also das 60er Modell. Findet sich denn keine sinnvollere Lösung für die Geschirrhandtücher?
    Schönen Gruß,
    Jens
     
  14. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    ??? Jens, dann sprechen wir doch eine Sprache, siehe meinen #6 ! ;-)

    Eine 60er Front vor einen 30er Abfallsammler zu schrauben, würde ich ablehnen.
     
  15. atmos

    atmos Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Großraum Frankenmetropole
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    hallo

    auch wenn ich nicht verstehe, was Geschirrtücher im Müllschrank sollen...
    ich habe das |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| von ninka, steht auf einer Gumminoppenmatte fest arretiert, da verrutsch auch bei motorisch unterstütztem öffnen nichts. Sehr flexibel und individuell anpassbar durch unterschiedliche Eimergrößen und passen -wenn die Höhe entsprechend- in jeden Auszug
     
  16. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Anmerkung:

    .... und haben dadurch, das Sie in einem Auszug stehen, die Beste und Wackelfreiste Befestigung der Türfront, auch über 78 cm Höhe !!!
     
  17. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Hallo Atmos, gefällt mir sehr gut, Dein Abfallsammler von Ninka, gibt es auch ein Datenblatt im Internet? Auf der Homepage gibt es keines, aber ich kann Ninka auch eine Mail senden.

    Noch eine Frage an Dich: Wie hoch ist die Korpus-Auszugfront auf Deinem Foto? Und der Deckel befindet sich im Schrank, man muß ihn nicht extra hochheben, sobald man den Auszug rausgezogen hat ?

    Und dann noch zu Euren Fragen:

    - "auch wenn ich nicht verstehe, was Geschirrtücher im Müllschrank sollen..."

    - "Findet sich denn keine sinnvollere Lösung für die Geschirrhandtücher?"

    Ich plane - wegen der Optik - bei unserer grifflosen Küche (2 Zeilen mit je 240 cm Länge) nur 60 cm bzw. 120 cm Unterschränke, am besten alle mit Auszügen, um möglichst gut den Platz als Stauraum nutzen zu können. Die 2 einzigen Oberschränke sind jeweils 120 cm breit.

    Natürlich kann ich irgendwo einen 20er Schrank "dran hängen". Aber wie soll das aussehen in der Gesamtoptik :knuppel: - neee.

    Natülich kann ich auch einen "kostbaren" 60er Unterschrank mit Drehtür versehen und einen Handtuchhalter reintun, aber - *skeptisch* dann ist der nicht mehr für Auszüge frei und (traurigerweise) verliere ich damit Stauraum unter der Spüle. (Ich hänge noch einmal zur Erinnerung die Gesamtoptik der Küche dran.) Deshalb landen bei mir momentan die max. zwei Handtücher neben dem Abfallsammler.

    Ich denke mir: Ein 45er Abfallsammler mit einer 60er Front wäre ggf. gerade noch vertretbar. Aber wahrscheinlich die beste Lösung ist die Idee von Atmos mit den stehenden Eimern.

    Danke! Ulla

    P.S. Wo habt Ihr denn Eure Handtücher ;-). Bitte keine Reling oder ein Haken an der Wand...
     

    Anhänge:

  18. SuseK

    SuseK Mitglied

    Seit:
    20. Okt. 2008
    Beiträge:
    502
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Hallo Ulla,

    wie viele Handtücher hast Du denn unter zu bringen?

    Wie auch immer, ich würde Handtücher nie neben dem Müll haben wollen. Auch dann nicht, wenn er angedeckt ist. Ab und an müffelt er eben. Es würde sich alles in mir sträuben, ein Tuch aus dem Müllschrank zu benutzen.

    Aktuell haben wir für Handtücher eine Stange, die seitlich an der Halbinsel hängt. Sofern man immer ordentliche und dezente Tücher nimmt, finde ich das erträglich.

    Gruß, Susanne
     
  19. atmos

    atmos Mitglied

    Seit:
    3. Feb. 2008
    Beiträge:
    461
    Ort:
    Großraum Frankenmetropole
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Auszugshöhe innen 36cm , Eimerhöhe 27,5cm
    Deckel =Ablage, bleibt im Schrank
    Datenblatt habe ich nicht, aber kontaktiere die mal, sind sehr nett und hilfsbereit
    für mich das perfekte System

    mein Geschirrtuch hängt im letzten Eck -unsichtbar-
     
  20. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Müllsystem mit Automatikauszug?

    Liebe Suse, wenn mir etwas Besseres einfallen würde, dann wäre mein Ziel auch nicht der Platz neben dem Abfallsammler. Muß allerdings sagen, daß wir nur einen 15 Liter Eimer haben, der täglich geleert wird, zum Müffeln kommt da nicht viel, aber Du hast recht, es kann natürlich passieren.

    Es handelt sich um 1 - 2 Geschirrtücher, für die ich einen Platz suche... Ich habe auch schon überlegt, diese an der Tür des Unterbau-Backofens aufzuhängen, aber richtig klasse ist das nicht und mein Mann wird dann auf jeden Fall streiken, wegen der Optik.

    Noch einmal zum Thema Abfallsammler:

    Noch eine Idee: Ich habe mir auch schon überlegt, einen Spülen-Unterschrank mit 2 Auszügen zu nehmen. Unten einen Auszug und darüber einen Auszug mit U-Schublade. Der Abfall müßte dann in den unteren Auszug. Das Geschirrtuch in die U-Schublade (ablegen). Was mich daran noch stört ist die Idee des Bückenmüssens. Die Idee mit dem Griff oben am Front-Auszug gefällt mir insoweit besser, weil das Bücken wegfällt.

    Küchenberatung ist ein schwerer Beruf!

    Ulla
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Müllsystem Teilaspekte zur Küchenplanung 13. Jan. 2015
elektrischer Auszug nicht vereinbar mit Müllsystemunterhalb der APl Küchenmöbel 13. Dez. 2011
Müllsystem/Abfallsammler für vorhandenen Auszugsschrank Teilaspekte zur Küchenplanung 20. Feb. 2009
Abfallsammler mit Automatikauszug für 45er Schrank gesucht Spülen und Zubehör 3. Juli 2015

Diese Seite empfehlen