Müllsammlerproblematik

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von mephi, 5. Sep. 2014.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. mephi

    mephi Mitglied

    Seit:
    1. Sep. 2014
    Beiträge:
    17

    Hallo,

    wieder mal mein Müllthema

    erste Frage:: Hat jemand unter der Eckspüle jemand etwas anderes als das Hailo Rondell? Mal normale Mülleimer ausgenommen ;-). Und was haltet ihr davon?

    zweite Frage: Bei einer normalen spüle gibt es doch diese Schubladen, sich mit einem Kniedruck öffnen. Wie nennt sich diese Technik? Wie anfällig isr da die Mechanik? Kann man so Schubladen im Notfall aus händisch öffnen?

    dritte Frage: wenn ich für dieses System speziell bei Hailo einen Abfallsammler suche, welche kämen da in Frage? Ich blicke nicht durch, welche Sammler für welche Technik gedacht ist....:-(
     
  2. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.236
    Ort:
    Bodensee
    Wieso speziell Hailo? Wenn Du einen Spülenschrank kaufst, dann kannst den fertig mit Müllsamler bestellen und auch mit diesem Hands-Free-Push2Open-Gedöns.

    Besser wäre jedoch einfach ein 30er oder 40er Schrank mit oben hohem Auszug, wo 2-3 Mülleimer hintereinander stehen (MUPL). Am besten direkt unter der Hauptarbeitsfläche.

    Push2Open Auszüge können immer auch von Hand geöffnet werden. Einfach dran ziehen. Normalerweise hast ja im Rest der Küche auch Griffe an den Auszügen und aus optischen Grünen auch einen am Müllauszug.

    PS: Vergiss bitte diese Eckspüle!!!! Du verlierst unterm Strich mit einem 50-er-60er Spülenschrank auch keinen Platz, weil ja der Spüleneckschrank insgesamt auch 2 x 30cm in jede Schenkelrichtung der Küche geht. Also 90 x 90cm Eckschrank vs. 65cm Tote Ecke + je Auszugschrank daneben 25cm mehr Breite möglich.
     
  3. NochEinName

    NochEinName Mitglied

    Seit:
    9. März 2013
    Beiträge:
    145
    Ich habe mal in einen neuen geraden Spüleneckschrank unter dem Spülbecken einen Auzug (Blum Tandembox plus) eingebaut in den die Mülleimer einfach hineingestellt werden. Die eine Schiene wurde an der Seitenwand des Korpusses befestigt, für die andere schraubte ich ein Kantholz auf den Boden und befestigte daran die andere Schiene. Die neue Tür nutzte ich als Auszugsfront. Der Griff ist nun zwar an einer Position, die für einen Auszug nicht üblich ist, aber es funktioniert trotzdem problemlos.
    Dahinter könnte man z.B. noch einen Blum Servo-drive uno setzen, wenn man drück-zum-öffnen haben will.
     

Diese Seite empfehlen