Montageanleitung Gutmann Campo II

Älbler

Mitglied
Beiträge
8
Hallo zusammen,

nach langer Planung, vielen verworfenen Ideen, neue Informationen und noch mehr Ideen ist es endlich soweit.

Wir haben unsere neue Küche bestellt.

Es ist eine Rational Küche mit Keramik Arbeitsplatte (selatec) geworden. BO, Combi Steamer und Spülmaschine von V-Zug. Induktionsfeld und DAH mit Aussenmotor von Gutmann.

Und um genau diese DAH handelt meine Bitte. Ich möchte den Deckenkoffer für die Haube (Campo II) vorbereiten und suche die entsprechende Montageanleitung. Meine Anfrage bei der Firma Gutmann war leider fruchtlos. Eventuell kann mir jemand aus dem Forum damit aushelfen.

Danke im voraus.

Grüße
Älbler
 
Beiträge
2.766
Wohnort
50126 BERGHEIM
Die Montageanleitung besteht aus ein paar schlecht kopierten Seiten und kannste eigentlich vergessen.
Der Haubenkörper wird lediglich, mittels vier Schrauben, an der Decke oder einer Unterkonstruktion befestigt.
Du musst die passenden Ausschnittsgrösse in deiner Abkofferung frei lassen und natürlich den Abluftkanal vorab verlegen.
 

ansgar

Mitglied
Beiträge
59
Wohnort
Bawinkel, Emsland
Hallo
Ich habe selbst die Gutmann Claro. Dürfte ähnlich sein.
Die Haube wird mit Dübeln, direkt an der Decke befestigt. In die Dübel werden Gewindestifte eingeschraubt. Die Haube wird dann auf die Gewindestifte aufgeschoben und mit M8 Müttern festgeschraubt.
Danach habe ich Abkofferung montiert.

Gruß Ansgar
 

Anhänge

Älbler

Mitglied
Beiträge
8
Danke für deine schnelle Antwort.

Aber mir fehlen leider sämtliche Maße, sowohl die Ausschnittsgröße als auch die Tiefe des DAH. Lässt sich z. Bsp. die DAH auch durch die fertig montierte Deckenkoffer direkt an die Decke montieren?

Grüße
 

ansgar

Mitglied
Beiträge
59
Wohnort
Bawinkel, Emsland
Hallo
Theoretisch könnte man die Haube nachher montieren, würde ich aber nicht machen, da es zu kompliziert wird. Auch mit dem Abluftkanal. Normalerweise montiert man die Haube, dann misst man den Kanal aus und montiert ihn. Danach erst den Koffer.
Bei Gutman stehen aber Maße auf der Seite.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Gruß Ansgar
 

Älbler

Mitglied
Beiträge
8
danke Ansgar

das sieht schon mal vielversprechend aus. Jetzt benötige ich nur noch die Maße
dann kann ich die Deckenkoffer vorab bauen.

Unentschlossen bin ich noch beim Material, MDF und streichen oder Rigips und mit 1 mm Quarzputz verputzen und streichen.

Grüße
 

ansgar

Mitglied
Beiträge
59
Wohnort
Bawinkel, Emsland
Hallo
Ja, ich hatte auch lange Überlegt, aus welchem Material ich das machen sollte.
Meine Variante ist etwas aufwändiger, aber dafür stabil .
Wenn man genug Deckenhöhe hat kann man das natürlich auch mit OSB Platten machen und diese dann mit dünnen Rigips beplanken.
Ich habe 22mm OSB Platten montiert, diese dann mit Sperrgrud behandelt. Anschließend gespachtelt. Jetzt noch mit Glasfasertapete (Vlies) bekleben und dann streichen. Viel, viel Arbeit.
Gruß Ansgar
 

Älbler

Mitglied
Beiträge
8
aber das Ergebnis entschädigt *2daumenhoch*

Im moment tendiere ich zum Rigips mit Einbaustrahler und anschließend verputzen.
Mit einen Holzunterkonstruktion stabil genug, sofern die DAH eigenständig an der Decke hängt.

Grüße
 

ansgar

Mitglied
Beiträge
59
Wohnort
Bawinkel, Emsland
Hallo
Ja, Holz ist stabil genug. Ich habe Dachlatten an die Decke geschraubt und daran die OSB Platten.
Auf jeden Fall genügend Schrauben nehmen und geringeren Abstand, damit die Dachlatten richtig fest sind. Ich hatte zuerst den Abstand zu weit.
Deshalb Dachlatten unter die Decke Schrauben und mit geringeren Abstand zischen den Schrauben mit nicht mehr als 30/35 cm.

Gruß Ansgar
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
Bei mir sind die Koffer Lack, so wie die Front - das hat den Vorteil, dass ich sie einfach abwischen kann beim putzen - ist allerdings alles vom Schreiner.

Schön schauen Abhängungen immer mit einer Schattenfuge aus - wenn diese dann noch mit LED Beleuchtet wird, sieht es sehr fein und schwebend aus.
 

Älbler

Mitglied
Beiträge
8
Hallo,

auch keine schlechte Idee.

Und schon habe ich ein paar Fragen dazu:
  • MDF mit Grundierfolie?
  • Vorort lackiert und mit was für ein Lack?
Ich möchte möglichst keine sichtbare Schrauben und mein Deckenkoffer wird
weitergeführt als U über die Arbeitsplatten mit Einbauleuchten (LED oder Halogen)

Grüße
 

ansgar

Mitglied
Beiträge
59
Wohnort
Bawinkel, Emsland
Hallo
Man kann sich das natürlich auch anfertigen lassen. Ein guter Schreiner hat auch das richtige Werkzeug und die Fachliche Kompetenz. Keine Frage
Da ich aber schon leider beim Badezimmerschrank feststellen musste, ein Schreiner auch richtig Geld nimmt, kann man das gesparte auch besser in die Küche investieren.
Hätte ich die Decke in der Küche vom Schreiner fertigen lassen, wäre für die Küche kein Geld mehr da gewesen. :rolleyes:

Gruß Ansgar
 

Älbler

Mitglied
Beiträge
8
Hallo,

danke für die Hilfe und Anregungen.

Mittlerweile habe ich die Ausschnittsmaße erhalten.

Für die Interessierten unter euch:

940 x 645 x 170 mm für ein Campo II mit seitlichem Flachkanalanschluß.

Die Flachkanal Abmessung beträgt 222 x 90 mm

Grüße
 
Beiträge
2.766
Wohnort
50126 BERGHEIM
Denke du bekommst einen externen Motor?
Dann ist ein Rohrdurchmesser von mindestens 150 mm erforderlich da die externen Motoren ab diesem Durchmesser anfangen.
Die Haube hat eine Gesamthöhe dann von knapp 260 mm
Abgang mit Flachkanal geht nur mit internem Motor.
 

Älbler

Mitglied
Beiträge
8
Hi Timo,

lt. Homepage hast du Recht.
Aber es gibt auch die Variante mit externen Motor und Flachkanal.

Grüße
 

ansgar

Mitglied
Beiträge
59
Wohnort
Bawinkel, Emsland
Hallo
Ich hatte auch erst gedacht, einen externen Motor zu nehmen.
Allerdings fand ich den Gedanken am einen Kasten neben dem Fenster nicht soo schön.
Deshalb hatte ich jetzt die Gutmann Claro genommen und auch nur 170 mm.
Hatte die Haube auch schon mal laufen lassen und fand es doch leiser als erwartet.

Gruß Ansgar
 

Älbler

Mitglied
Beiträge
8
ich sah im externen Motor mehr Vorteile:
  • mehr Leistung
  • leiser
  • trägt weniger auf, auch durch den Flachkanal
dafür nehme ich den Kasten im Kauf, wobei der ist aus Edelstahl und ist nur
ca. 15 cm tief (386 x 410 x 155)

Grüße
 

Ähnliche Beiträge

Oben