Montage der Wandpaneele von Ikea

Agnus

Mitglied

Beiträge
80
Weiß jemand von euch, ob man mit der Lykesil Aufhängeleiste nur die schon fertigen Laminatspaneele mit 0,2 cm Dicke aufhängen kann? Dickere Paneele (also alle zugeschnittenen) gehen nicht?
Leiste und Fertigpaneele sind ja 1,20 Meter breit, wenn man jetzt 2 Meter Wand hat kauft man sowohl 2 Paneele wie auch 2 Aufhängeleisten?
 

Snow

Spezialist
Beiträge
4.452
Wohnort
78655 Dunningen
@Agnus
Sorry, aber wenn du dich bemühen würdest mal die Anleitungen zu lesen, könntest du auch selbst darauf kommen.
In die Nut der Leisten passen nun mal nur die 0,2cm starken LYSEKIL Wandpaneele und wenn da steht, dass die 1,20mtr lang sind, ist es doch nur logisch, dass man bei einer 2mtr langen Wand auch 2 braucht.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
4.452
Wohnort
78655 Dunningen
aber wenn ich falsche Sachen bestelle kann der auch nichts tun
daher dieser Hinweis von Kerstin aus dem anderen Thread:
vielleicht solltest du mal ein Beratung bei Ikea in Anspruch nehmen.
ch kann mir z.B. nicht genau vorstellen, wie die Leiste dann bei 2m verarbeitet wird.
Das wird doch hier prima und leicht verständlich erklärt:
http://www.ikea.com/de/de/assembly_instructions/lysekil-aufhangeleiste__AA-1825880-1_pub.pdf
 

Agnus

Mitglied

Beiträge
80
Das nur die 0,2 cm dicke Paneele in die Leisten passen wurde in den Anleitungen leider nirgendwo erwähnt glaube ich, da wollte ich halt nochmal sicher gehen.
Diese Info hatte ich auch von einer Ikea -Mitarbeiterin die aber meinte, dass sie auch nicht so tief in der Montage-Materie steckt.
Die zugeschnittenen Paneele mit anderer Dicke haben auch keine Anleitungen auf der Ikea-Seite.
Mit den Anleitungen lesen ist es generell so eine Sache, im anderen Thread meintest du ja zum Beispiel, dass die Capita Beine nicht ganz so stabil sind wie die Utby Beine und um zu verstehen wieso soll ich in die Anleitung lesen.
Das habe ich auch davor gemacht aber ich habe leider nicht das technische Grundverständnis die Gründe aus der Anleitung rauszulesen. Daraus resultiert dann oft meine Fragerei die für dich sicher manchmal etwas banal/überflüssig erscheint. Ich kann auch gut verstehen, wenn Experten keine Lust haben darauf zu antworten.
 
Zuletzt bearbeitet:

Nörgli

Mitglied

Beiträge
5.486
Wohnort
Berlin
Die anderen Panele bekommst du eh nur als Maßanfertigung, welche du wiederum im Einrichtungshaus bestellst. Dort kannst du dann auch fragen. Vermutlich werden sie geklebt.
 

tomatensuppe

Mitglied

Beiträge
6
Guten Abend,
ich habe auch noch eine Frage zu den Ikea -Wandpaneelen. Ich habe Steckdosen über der Arbeitsfläche und müsste Ausschnitte für diese vornehmen. Geht das? Zu was für Werkzeug würdet ihr mir raten? Reicht eine Stichsäge?
PS: Die Paneele sind aus Melamin-Hochdrucklaminat.
Hier noch der Link: LYSEKIL Wandpaneel - IKEA
 

jemo_kuechen

Spezialist
Beiträge
2.801
Wohnort
50126 BERGHEIM
Da die Schalterdosen, worin die Steckdosen befestigt werden, rund sind, wäre eine Lochsäge bzw Bohrkrone besser geeignet.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
4.452
Wohnort
78655 Dunningen
Hallo @tomatensuppe
dafür nimmst du am besten eine Lochsäge od. Bohrkrone
Lochsäge.PNG
Sind in jedem Baumarkt erhätlich. Für den eimaligen Gebrauch reicht was günstiges.
 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben