Montage der Arbeitsplatte am Spülenunterschrank ?

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von Gerry1000, 30. Mai 2014.

  1. Gerry1000

    Gerry1000 Mitglied

    Seit:
    10. März 2014
    Beiträge:
    5

    Hallo,

    bin gerade dabei eine Fakta Küche zu montieren. Habe das bisher noch nie gemacht, traue mir das aber zu.

    Die Küche hat eine L-Form (185 x 315). Am kurzen Teil ist links außen der 60er Spülenunterschrank, dann kommt der vollintegrierte GS dann der Eckschrank mit Halbauszug.
    Am Eckschrank sind vorne und hinten jeweils Leisten flach an der Oberkante, sodass ich dort die Arbeitsplatte verschrauben kann.
    Am Spülenunterschrank gibt es solche Leisten nicht und ich frage mich, wie ich dort die Arbeitsplatte befestigen soll ???
    muss ich am Spülenunterschrank evtl. mit Winkeln arbeiten ? Habe ca. 5 solcher kleinen Winkel (Schenkellänge ca 20 mm) im Montageset dabei.

    Zwischen GS und Eckschrank muss ich wohl noch eine Platte rein setzen, an der ich dann 1. den GS festschrauben kann und 2. an der ich die Blendenleiste festschrauben kann ?! oder wird die Eckblende nur an der Seitenwand des Eckschrankes mittels Winkeln angeschraubt ??

    Wäre für ein paar Montagetipps dankbar!

    Danke und Gruß
    Gerry
     
  2. cb62

    cb62 Premium

    Seit:
    13. Jan. 2013
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Montage der Arbeitsplatte am Spülenunterschrank ?

    Hi

    Ich fände es sicherer wenn es Fotos und Skizzen dazu gäbe....
     
  3. Gerry1000

    Gerry1000 Mitglied

    Seit:
    10. März 2014
    Beiträge:
    5
    AW: Montage der Arbeitsplatte am Spülenunterschrank ?

    Guten Morgen,

    habe jetzt paar Bilder gemacht,sodass man die 'Baustelle' sieht.
    links ist der Spülenunterschrank und in die Lücke kommt der GS.

    Habe mal so einen Winkel auf den Rand gelegt, von dem ich vermute dass mit dem die Arbeitsplatte festgeschraubt wird.

    Dann hätte ich noch die Frage wie die Blenden rechts am Eckschrank befestigt werden
    sollte. Verschrauben durch die Eckschrankseitenwand in die Stirnseite der Blende ??

    Merci für Eure Rückmeldungen!


    Gerd
     

    Anhänge:

    • Thema: Montage der Arbeitsplatte am Spülenunterschrank ? - 291410 -  von Gerry1000 - image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      48,4 KB
      Aufrufe:
      146
    • Thema: Montage der Arbeitsplatte am Spülenunterschrank ? - 291410 -  von Gerry1000 - image.jpg
      image.jpg
      Dateigröße:
      56,2 KB
      Aufrufe:
      132
  4. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Montage der Arbeitsplatte am Spülenunterschrank ?

    Ich vermute mal, das Du genügend Abstand hinter dem Geschirrspüler gelassen hast, damit die Eckventile da noch passen...
    Aber die Absperrhähne hinter den Geschirrspüler zu legen ist schon mutig....
    Wenn Du dann mal einen Wasserschaden hast, wird Dich die Hausratversicherung wohl zur Kasse bitten.
     
  5. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.569
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Montage der Arbeitsplatte am Spülenunterschrank ?

    Zumal sich hier GSA und Spülschrank problemlos tauschen ließen. ;-)
     
  6. cb62

    cb62 Premium

    Seit:
    13. Jan. 2013
    Beiträge:
    97
    Ort:
    Oberbayern
    AW: Montage der Arbeitsplatte am Spülenunterschrank ?

    Ist die Position der Spüle so merkwürdig (wandbündig!!! Wasseranschlüsse hinter GSA!) zwecks Stehbereich unter dem Dachfenster so gewählt?
     
  7. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.638
    AW: Montage der Arbeitsplatte am Spülenunterschrank ?

    Hier sollten die Absperrhähne (auf Putz mit Wandscheibe)nach links in den Spülenschrank verlegt werden.

    LG Bibbi
     
  8. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.081
    AW: Montage der Arbeitsplatte am Spülenunterschrank ?

    Hast Du Schonmal überprüft, ob Du überhaupt mit dem Spülenausschnitt hinkommst, wenn Du den Spülenschrank wandbündig montierst ?
    Eine Wandanschlussleiste, Nischenverkleidung etc. dürfte dann längs der Wand am Ausschnitt schwierig werden.
    Die Spüle dürfte demnach nur ein kleines Becken haben, welches Du dann rechtsbündig zum GSP setzen müsstest.
    Oftmals klappt das aber nicht , (beckenabhängig bzw. abhängig wo der Überlauf der Spüle sitzt).
    Oder es bleibt Dir dann nur noch eine Silikonfuge links an der Wand.
    Ich rate auch dazu den GSP mit Spülenschrank zu tauschen.
    Oder stört da längs der Wand eine Heizung etc. ??
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen