Montage Blancoclaron 500-IF/A und Armatur Blanco Linus-S

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von meise21, 15. Juni 2011.

  1. meise21

    meise21 Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2010
    Beiträge:
    15

    Hallo,
    ich bin gerade dabei für unsere neue Küche unsere Blanco Claron Spüle und die angeblich dazu passende Armatur Linus-S (auch Blanco) zusammenzubauen.

    Mit Hilfe der Anleitung habe ich das Ganze auch (vermeintlich) zusammengebracht, habe dann aber beim Einbau der Spüle in den Arbeitsplattenausschnitt festgestellt, dass die Stabilisierungplatte am Rand zu weit vorsteht (siehe Fotos).
    Da sind nur noch ca. 5 mm bis zum Rand der Spüle, lt. Blanco Ausschnittsplan sollten da aber ca. 1,5 cm Platz sein.

    Jetzt meine Frage: Gehört die Stabilisierungsplatte irgendwie anders eingebaut oder kann man das Ding ganz weglassen? In der Montageanleitung ist eine Zeichnung wo die Platte neben der Armatur eingezeichnet ist, auf den Fotos in der Anleitung ist das Ding aber von unten draufgeschraubt.
    Gibt es die Stabilisierungsplatte auch in einer kleineren Ausführung?

    Anbei einige Fotos von meinem Status Quo.

    Ich wäre um jeden Tipp dankbar.

    lG,
    Markus

    Thema: Montage Blancoclaron 500-IF/A und Armatur Blanco Linus-S - 141639 -  von meise21 - DPP_0003.jpg Thema: Montage Blancoclaron 500-IF/A und Armatur Blanco Linus-S - 141639 -  von meise21 - DPP_0002.jpg Thema: Montage Blancoclaron 500-IF/A und Armatur Blanco Linus-S - 141639 -  von meise21 - DPP_0001.jpg
     
  2. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Montage Blancoclaron 500-IF/A und Armatur Blanco Linus-S

    Hallo Markus,

    du kannst die Stabilisierungsplatte einseitig etwas absägen. Geht mit der Puksäge ganz gut.
    Ich hatte den Fall auch schon einige mal und obwohl es sich um eine sehr stabile Spüle handelt sitzt die MSB mit der Platte doch etwas besser.

    Das ist aber kein Fertigungsfehler sondern nur eine "Verkettung unglücklicher Umstände". Linus und Claron passen zwar optisch gut zueinander, aber technisch muss man da etwas nachhelfen. ;-)
     
  3. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.386
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Montage Blancoclaron 500-IF/A und Armatur Blanco Linus-S

    *w00t**w00t**w00t* Puksäge.

    Das geht mit der elt. Stichsäge viel schneller.
     
  4. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Montage Blancoclaron 500-IF/A und Armatur Blanco Linus-S

    Stimmt Martin, *top*

    aber da ich Markus nicht kenne und nicht weiss, ob er alle 10 Finger zukünftig noch benötigt, empfehle ich lieber die gesunde Lösung. :cool:
     
  5. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.433
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Montage Blancoclaron 500-IF/A und Armatur Blanco Linus-S

    ich habe in dieser Spüle mal 3 Armaturen verbaut, das ist echt n Sche****w00t* .

    Das Armaturenblech ist doppelt gemoppelt... = Ende meiner Loch-Stanze *w00t*

    Die Spüle war flächenbündig bereits fest in der APL, sprich richtig montagefreundlich *w00t*[​IMG]

    Die Verstärkungsplatten passten überhaupt nicht rein, = Samy baut welche aus Multiplex *w00t*.

    Bei der Nächsten kaufe ich die nur, wenn werkseitig alle benötigten Löcher drin sind.

    Samy
     
  6. racer

    racer Team

    Seit:
    1. März 2008
    Beiträge:
    4.805
    Ort:
    Münster
    AW: Montage Blancoclaron 500-IF/A und Armatur Blanco Linus-S

    Oder besser gleich die N Ausführung ohne Armaturenbank verkaufen und die Armaturen auf der Platte montieren, wie und wo man will...

    mfg

    Racer
     
  7. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.433
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Montage Blancoclaron 500-IF/A und Armatur Blanco Linus-S

    *top*.
     
  8. meise21

    meise21 Mitglied

    Seit:
    21. Feb. 2010
    Beiträge:
    15
    AW: Montage Blancoclaron 500-IF/A und Armatur Blanco Linus-S

    du kennst mich nicht hast mich aber goldrichtig eingeschätzt:-) bei meinem ungeschicklichkeitsfaktor ist die puk-säge das werkzeug der wahl - vor allem weil ich meine finger gerne behalten würde:-))

    nein im ernst danke für die tipps. jetzt fühle ich mich etwas wohler dabei das plastikding zuzuschneiden.

    danke & lg,
    Markus
     
  9. Holz Homer

    Holz Homer Mitglied

    Seit:
    29. Apr. 2010
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    AW: Montage Blancoclaron 500-IF/A und Armatur Blanco Linus-S

    Hallo,

    Beim Blanco Linus-S lasse ich immer das Kunststoffteil weg und verwende dagegen die Hahnstabilisierung von Blanco die mit der APL oder dem Unterschrank verschraubt wird.

    Gruß Homer
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Montage Ablaufgarnitur für BlancoClaron 500 Spülen und Zubehör 14. Okt. 2013
Empfehlung Küchenarmatur Vorfenstermontage Spülen und Zubehör Sonntag um 16:51 Uhr
Fehler nach der Montage - was muss behoben werden? Mängel und Lösungen 3. Nov. 2016
Meine neue Küche: ein einziger Montage- und Planungsfehler Montagefehler 21. Sep. 2016
Wo finde ich Montageanleitung für Naber 4043060 E-Jal Col 150 Mauerkasten inkl. THERMOBOX? Lüftung 16. Juli 2016
Widerruf Einbauküche / Probleme bei Montage? Montagefehler 11. Juli 2016
Montage NEFF Flachschirmhaube - Probleme Montage-Details 23. Juni 2016
Bora Basic - Feinheiten bei der Montage Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 29. März 2016

Diese Seite empfehlen