mögliche Korpushöhe bei APL 90 cm?

Angie_!

Mitglied
Beiträge
50
Wohnort
Salzburg
Hallo,

unser erstes Küchen-Angebot liegt vor, jedoch gibt´s bei diesem Hersteller
für eine APL-Höhe von 90 cm nur Korpushöhe 71 cm mit 16 cm Sockel bei 3 cm APL. Der Küchenplaner meinte, niedrigere Sockel sähen nicht gut aus, ich hätte aber schon gerne einen höheren Korpus.
- auf welche Korpushöhe kann ich maximal hoffen bei unseren 90 cm APL? (von anderen Herstellern?)
- was sagt ihr zur Sockelhöhe - was sieht noch "gut" aus?

Liebe Grüße aus Salzburg,

Angie
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: mögliche Korpushöhe bei APL 90 cm?

Hallo Angie,

ich stelle einfach mal ein paar Korpushöhen vor, die mir einfallen:

Hersteller Leicht hat 80 cm Korpus
Hersteller Nobilia bietet Maxi-Korpus mit 86 cm, ansonsten 72
Poggenpohl 83er Korpus bei grifflosen Küchen
Pronorm 78er Korpus
Häcker Systemat 78er Korpus
Schüller 78er Korpus...

Ich habe einen 10 cm hohen Sockel, den 83er Korpus von Poggenpohl und 12 mm dünne Arbeitsplatte = 94,2 cm Arbeitshöhe

Eigentlich hätte ich aus optischen Gründen lieber einen 15 - 20 cm hohen Sockel gehabt, aber dann hätte ich einen niedrigeren Korpus nehmen müssen und ich brauchte den Stauraum.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: mögliche Korpushöhe bei APL 90 cm?

Angie,
ich denke, bei 78 cm Korpushöhe sollte Schluß sein, es sei denn Samy macht die Küche ;-).

78 cm Korpushöhe + 4cm APL-Höhe, dann bleiben noch 8 cm Sockelhöhe. Die sollte gerade reichen, um auch eine halbwegs monteursfreundliche Montage zu ermöglichen.

Samy hat bei Nekos Küche den Sockel mit einem eigenen Unterbau wohl auf 3 bis 4 cm Höhe gemacht. Neko hat dadurch jetzt recht hohe Korpusse.

Ich persönlich empfinde im Gegensatz zu Ulla die meisten hohen Sockel als das, was sie sind:
"man versucht Arbeitshöhe zu schaffen"
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: mögliche Korpushöhe bei APL 90 cm?

Ach, Angie, ich sehe gerade, deinen Planungsthread haben wir ja auch ziemlich vernachlässigt.

Nach welcher Planung hast du denn jetzt ein Angebot erhalten? Magst du das im Planungsthread mal aktualisieren?
 

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: mögliche Korpushöhe bei APL 90 cm?

Kerstin hat sicher einerseits recht:

Die Sockel können dazu dienen, Arbeitshöhe zu schaffen.

Man kann sie aber auch als gestalterisches Element einsetzen, wie ein Foto einer Schreinerküche des Mitglieds Mozart/Jens hier zeigt. Dieser Sockel ist allerdings extrem hoch, aber nur mal als Beispiel...
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
AW: mögliche Korpushöhe bei APL 90 cm?

Ulla, klar ... aber hier geht es um Stauraum ;-)

Ich finde, dass Küchen, die mit 65 bis 72 cm hohen Korpussen gestaltet werden und Arbeitshöhen ab 90/91 cm erreichen sollen, bei den üblichen geschlossenen Sockeln immer wie hochgepumpt aussehen. Da würde ich dann z. B. eher keinen Sockel, sondern schöne Stützbeine besser finden.
 

Angie_!

Mitglied
Beiträge
50
Wohnort
Salzburg
AW: mögliche Korpushöhe bei APL 90 cm?

Vielen Dank für alle Antworten!

Werde also (nicht nur wegen Korpushöhe) auf jeden Fall noch weitere Angebote einholen.

Angie
 

hilly

Mitglied
Beiträge
189
Wohnort
Thüringen
AW: mögliche Korpushöhe bei APL 90 cm?

Ich habe auch nur 89,5 Arbeitshöhe zur Verfügung, trotzdem einen 78er Korpus und 4cm AP. Sockel war von vornherein mit 7-8cm veranschlagt, mein KFB sagt, das geht noch. Hersteller Häcker Systemat. Nächste Woche kommt se :-).
Ich finde so hohe Sockel sehen aus wie "Hochwasserhosen".
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: mögliche Korpushöhe bei APL 90 cm?

also ich komm bei 7-8 cm hinten nicht mehr ran zum Füsse einstellen...*stocksauer*
sprich geht nur, wenn Kundin willig und dünnere Arme als ich;D.

S-Punkt
 
Beiträge
200
Wohnort
in A. bei G. in NRW (OWL)
AW: mögliche Korpushöhe bei APL 90 cm?

..
Pronorm 78er Korpus
...


Hallo, gerade nur ne kleine Richtigstellung;D

Pronorm bietet in der Proline-Reihe 384mm, 640mm und 768 mm Höhe an.
Bei der Classicline sind es 704mm.
 

Patzi

Mitglied
Beiträge
150
AW: mögliche Korpushöhe bei APL 90 cm?

ich bin auf der Seite "wenn schon, dann denn schon" :-) Also entweder einen niedrigen Sockel um die 8-10cm oder eine schwebende Optik mit hohen Sockel. Dann sollte dieser aber auch recht weit zurückspringen.
Bei der Insel von Mozart wurde die Lösung wahrscheinlich gewählt um dem Block etwas mehr Leichtigkeit zu geben.
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.287
Wohnort
Barsinghausen
AW: mögliche Korpushöhe bei APL 90 cm?

@ Samy: 10mm-Bohrungen über den Stellfüßen im Schrankboden und Du kannst die Dinger von oben mit dem Schraubendreher ausrichten. Zum Schluss 'ne Kappe ins Loch und alles ist gut.
 
Beiträge
7.458
Wohnort
Schorndorf
AW: mögliche Korpushöhe bei APL 90 cm?

stimmt auch wieder, aber weisst Du was fürn Act das is:-\ ?
Ich sollte trotzundalledem mal die Einstellmaße dafür ermitteln und eine Zulage für´s Durchbohren bauen...
und dann die Bohrschablone für die Füsse mal mit Stahl-Bohrbuchsen versehen, dass das dann auch ganz genau ist:-\

Samy...
 

hilly

Mitglied
Beiträge
189
Wohnort
Thüringen
AW: mögliche Korpushöhe bei APL 90 cm?

Dünne Ärmchen hab ich auch wenns sein muß ;D.
Mein KFB ist auch Möbelschreiner, wahrscheinlich hat er deshalb nix gesagt und sich seinen Teil (*stocksauer*) gedacht... Ich denke, er wird das schon hinkriegen.
 

Ähnliche Beiträge

Oben