Moderne Landhausküche

emma3

Mitglied
Beiträge
8
Hallo Miteinander,
wir sind die neuen und planen eine Küche in einem leichten Landhaussstil und hoffen hier viele gute Anregungen zu bekommen ;-). Hier ist mal die erste Planung von und mit dem Küchenstudio aus dem Kopf nachgestellt (Oberschränke stimmen nicht wirklich, weil ich sie im Alno nicht finden konnte und die Rasterhöhe nicht wusste). Wir haben mit einer Schüler und einer Balerina Küche uns die Küche planen lassen und sie scheinen eine ähnliche Qualität zu haben. Wichtig ist uns eine lebendige Wohn- und Essküche zum gemeinsamen Kochen. Unter dem Fenster ist bisher ein Heizkörper, den wir aber versetzen wollen um Platz zu schaffen. Die Spüle und der Herd sind bisher zwischen Küchentüre und Küchenfenster gewesen (Wassenanschluss /- abfluss in der Küchenecke). Dann sind wir gespannt auf eure Vorschläge.

Gruß

P.S. DAS JPG vom Grundriss des Alno habe ich nicht hingekriegt, daher habe ich ihn als Worddokument angekängt
(GRUNDRISS:


  • Im Planungsmodus die Tasten STRG+ALT+S gemeinsam drücken, es öffnet sich das „Speichern unter“-Fenster und man muss einen Dateinamen vergeben )
P.S.: Jetzt habe ich mal die zweite Planung eingestellt.

Checkliste zur Küchenplanung von emma3

Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : 1
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 166, 168
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 95
Fensterhöhe (in cm) : 133
Raumhöhe in cm: : 247
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 60 cm Breite oder doch Einbau
Kühlgerät Größe : bis 178 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Gefrierschrank im Keller
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
Küchenstil? : Landhaus
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 3 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 110 cm Rund
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Familienessen, Arbeitsfläche
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Küchenmaschine, Toaster, Brotbehälter
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsmenü und gemeinsam mit Freunden
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Für Familie und mit Freunden
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Umzug und bisher keine Küche vorhanden. Geschirrspüler soll hochgesetzt werden und ein Induktionskochfeld soll her.
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Ballerina , Schüler, Leicht
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Siemens, Bosch
Preisvorstellung (Budget) : bis 18.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
Beiträge
7.454
Wohnort
Schorndorf
AW: Moderne Landhausküche

Hallöle und erst mal ganz herzlich :welcome: hier.
Schöne Vorstellung deiner Küchenplanung*top*.

Was mir persönlich echt als Stilbruch vor kommt ist die Blech-Kühlkiste in einer Landhausküche . Darf man fragen warum Du dir das antun willst ?

Ansonsten viel Spass hier und viel nützlichen Input wünscht
Samy
 

emma3

Mitglied
Beiträge
8
AW: Moderne Landhausküche

Hallöle und erst mal ganz herzlich :welcome: hier.
Schöne Vorstellung deiner Küchenplanung*top*.

Was mir persönlich echt als Stilbruch vor kommt ist die Blech-Kühlkiste in einer Landhausküche . Darf man fragen warum Du dir das antun willst ?


Samy
Danke fürs Willkommen :-). Wir mögen es wenn an so einem Kühlschrank alle möglichen Sachen dranhängen wie selbstgemalte Kinderbilder, Einkaufsliste, der Terminflyer vom nächsten Kinderflohmarkt etc. Da haben wir nicht so das Gefühl das man nur eine Ausstellungsküche des Möbelhaus nur pflegt und putzt, sondern das man in einer richtig bewohnten Wohnküche lebt. Und da er am Übergang Küche / Wohnzimmer ist, kann man ihn vielleicht auch als Stylobjekt benutzen. Man könnte z.B. auch einen blauen Kühlschrank nehmen, soweit magnetisch, aber im Alno habe ich nur zwei Standartkühlschränke gefunden.
 

emma3

Mitglied
Beiträge
8
AW: Moderne Landhausküche

Hallöschen,


war jetzt unser Küchenentwurf so perfekt das es nichts zu verbessern gibt oder war meine Erklärung zum Kühlschrank so abschreckend, das sich keiner traut :(?
Ihr könnt gerne auch andere Vorschläge machen mit "ruhigeren Küchen" oder einen eingebautem Kühlschrank. Wir überlegen uns auch gerade, ob der "fette" Tisch da passt oder ob man doch eine Lösung mit "Tischhalbinsel" für drei Personen bzw. auch gleichzeitig Arbeitsplatte zum schnippeln machen sollte, und dann wäre der freistehende Kühlschrank leider ziemlich abgeschnitten an der Position.
 
Beiträge
5.746
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Moderne Landhausküche

Emma es wird bestimmt bald jemand Vorschläge machen. Im Moment haben wir hier ein paar Urlauber, dann sind zur Zeit auch viele Planungen hier, manche haben auch grad auf anderen "Baustellen" zu tun.
Ich hatte einen Computertotalabsturz und bin gerade dabei wieder sämtliche Programme neu zu installieren. Der Alno Planer ist als nächstes dran.;-)

Gib uns noch etwas Zeit.

Nur ganz kurz, unruhig wirkt es nicht wegen des Kühlschrankes auf mich.

Ich finde es übrigens toll wenn Küchen als Wohnraum gesehen werden und nicht als Ausstellungsstück. *top*

LG
Sabine
 

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Moderne Landhausküche

Emma, erst mal ganz kurz. Die Ausrichtungen der Grundrisse stimmen nicht überein.
Da wäre es schön, wenn du so drehen würdest, dass alles übereinstimmt.

Ansonsten sag ich planunten und du meinst aber planoben...

Frage, ist ein Abluftloch, für die Dunstabzughaube schon vorhanden, d.h. der Herd muss an deiner geplanten Stelle stehen?
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
2.000
Wohnort
Naumburg
AW: Moderne Landhausküche

Hallo emma,

damit Du nicht denkst, wir wollen Dich vernachlässigen ;-)
Ich hab mal alles auf den Kopf gestellt - als Diskussionsgrundlage sollte es reichen .

Viel Spaß
Moderne Landhausküche - 218600 - 26. Okt 2012 - 13:32 Moderne Landhausküche - 218600 - 26. Okt 2012 - 13:32
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
2.000
Wohnort
Naumburg
AW: Moderne Landhausküche

Tara, danke für das Kompliment.

Richtig, das ist wegen des Geschirrspülers so. Auf die Art und Weise hat der untere Korb des Geschirrspülers genau die Höhe der Arbeitsplatte.
 
Beiträge
192
Wohnort
S-H
AW: Moderne Landhausküche

Hallo Emma,

ich würde auch (wie Gatto1) den Herd und Dunstabzug an eine Außenmauer plazieren. Den Kühlschrank fände ich aber besser noch näher am Familienesstisch, damit die dort angepinnten Zettel und Einkaufslisten besser erreichbar sind.

Gruß,
heiteck.
 

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Moderne Landhausküche

Schade, ich muss leider weg...

aber ich hab grad mal grob, Gattos Plan in Emmas AlnoPlan (noch keine Maße überprüft)
nachgestellt,

Gatto, wie breit muss der tiefere Unterschrank für die erhöhte Geschirrspüle sein?
Was für ne tolle Idee...*top*

Es passt....einzig im Eingangsbereich der Tür, könnte es ein wenig eng werden...

Für all die, die weiterschieben wollen, schon mal der unfertige Plan;-)
 

Anhänge

Gatto1

Spezialist
Beiträge
2.000
Wohnort
Naumburg
AW: Moderne Landhausküche

So wie das hier geplant ist, muss der Schrank nur 60cm sein.

Den Eingangsbereich habe ich in der Tat mal nur geschätzt (Kästchen gezählt).
Notfalls kann man einfach den 15cm breiten, verglasten Abschlusschrank weglassen. Dann klappt die Idee auf jeden Fall
 

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Moderne Landhausküche

Sodele, nun hab ichs nochmal richtig gemacht.;-)

Einzig und allein die Eingangssituation gefällt mir nach wie vor nicht, den Abschlussschrank habe ich schon weggelassen und Emma hat eine Türbreite von 75cm eingegeben.
Kann das sein?
Da passen zwar die Schränke, ist aber ganz schön eng...;-)

Weiter ist mir das Budget aufgefallen, für eine Landhausküche empfinde ich 10.000 Euro für viel zu wenig. Selbst wenn keine Geräte dabei wären.

nun ja erst mal sehn was Emma sagt....
 

Anhänge

Gatto1

Spezialist
Beiträge
2.000
Wohnort
Naumburg
AW: Moderne Landhausküche

Hallo Tara,

danke für die Erfassung im ALNO-Planer.
Ich bin zwar nicht ganz glücklich mit den vielen Änderungen (insbesondere im Hängeschrankbereich), aber um es mit dem ALNO Planer weiter zu bearbeiten ist es so wahrscheinlich einfacher.
 

Mela

Premium
Beiträge
7.710
AW: Moderne Landhausküche

Ich habe auch einmal geschoben, da mir die Eingangssituation zu beengt erschien.
Durchgehend mit 91,5 cm Arbeitshöhe geplant und damit ist 6-Raster möglich. Dies bedeutet eine Stauraumebene mehr.

Beginnend planlinks unten:
Blende
hochgesetzte SpüMa
2,5 cm Wange
50er US 3-3 für Höheres - Müll unter der Arbeitsfläche eher ungünstige Position
60er Spüle 3-3 - warum 1,5 Becken mit Abtropffläche, du hast doch eine SpüMa
100er US 1-1-2-2
tote Ecke

planoben, beginnend links
2 x 80er US 1-1-2-2 Kochfeld mittig
BO mit Mikrowellenfach
60er Vorrat mit Innenauszügen
Wange
SbS

planunten, rechts neben Eingang:
Blende
120er US 1-1-2-2 in Übertiefe, evtl. auch nur 60 tief
Wange
gegengestellt
120er US 1-1-2-2, könnte aber auch ein tiefenreduzierter Schrank mit Drehtüren sein
 

Anhänge

Mela

Premium
Beiträge
7.710
AW: Moderne Landhausküche

Tara,
Brüstungshöhe? dann kommt doch noch die Fensterbank hinzu?

Es ist halt bequem im Alno mit 91,5 zu planen, geht mit Klick ohne manuelle Eingabe.
 

emma3

Mitglied
Beiträge
8
AW: Moderne Landhausküche

Emma, erst mal ganz kurz. Die Ausrichtungen der Grundrisse stimmen nicht überein.
Da wäre es schön, wenn du so drehen würdest, dass alles übereinstimmt.

Ansonsten sag ich planunten und du meinst aber planoben...

Frage, ist ein Abluftloch, für die Dunstabzughaube schon vorhanden, d.h. der Herd muss an deiner geplanten Stelle stehen?
@Tara
Hallo Tara,
das Abluftloch ist bisher links neben dem Fenster, man könnte es aber auch an die Wand rechts neben dem Fenster machen, da wir eh einen doppelten Mauerkasten oder sowas planen und die Öffnung ändern müssen, um nicht diese Öffnungskabel am Fenster zu haben. (Hat meine Mutter. Jedesmal wenn die Haube am Herd angeht muss das Fenster offen sein, was die Kabel kontrolliert).
Was meinst du den mit Planausrichtung? Norden ist auf allen Plänen links, soll ich die Pläne so drehen das Norden immer oben ist?
@Gatto
Hallo Gatto,
also auf die Idee mit dem Absatz in der Arbeitsplatte für den Geschirrspüler wäre ich jetzt nie gekommen (Staun). Meinst du eigentlich, wenn man zur Küchentüre reinkommt wird man von der Enge des Eingangstunnels Backofenschrank-Raumvorbau nicht erdrückt? Aus Angst davor hatten wir es mit einem tieferen Schrank an der Türe versucht (und weil die Küchenverkäuferin gemeint hat, wenn man vom Einkauf mit vollen Tüten heimkommt, will man die Einkäufe gleich wo hinstellen). Die Türe ist übrigens wirklich nur 75 cm breit.
@Mela
Hallo Mela,
wir haben mal mit unserem Schreiner geredet und ein neues, höher gesetztes Fenster wäre möglich und damit dein 6-Raster, was eine gute Idee ist zum Platzgewinn. Das neue Fenster haben wir uns überlegen müssen, weil das jetzige Fenster nach innen aufgeht und die damit hätten die Armaturen an der Spüle schwenkbar sein müssen, was nicht so klappt wie im ersten Küchenstudio uns gesagt wurde :(.
Und auf die Idee die Heizung hierhin zu verschieben sind wir auch nicht gekommen, damit ist die Situation beim Betreten durch die Küchentüre auf beiden Seiten schön entspannt.

Hey Leute, ich bin gerade richtig glücklich über die vielen Vorschläge :-)


Mir hat übrigens ein Geschirrspülenverkäufer erzählt, der Trend gehe jetzt dazu zwei Geschirrspüler in der Küche zu haben. Dann müsse keine Zeit verschwenden das Alltagsgeschirr in die Schränke räumen zu müssen, sondern man nimmt es sauber aus einer Geschirrspülmaschine und stellt es auf den Tisch und stellt es gleich dreckig in die zweite. Aber ich glaube, so modern bin ich nicht und bleibe bei einer Geschirrspülmaschine.
 
Oben