1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Fertig mit Bildern Moderne Küche auf 8m²

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von aibiman, 4. Nov. 2011.

  1. aibiman

    aibiman Mitglied

    Seit:
    30. Okt. 2011
    Beiträge:
    60
    Ort:
    bei Stuttgart

    Hallo Planungsfreunde,

    wir werden im Mai/Juni nächsten Jahres unser neues Eigenheim beziehen und sind aktuell an der Küchenplanung. Unsere Küche soll ganz nach dem Motto "Form follows function" gestaltet werden, wobei wenns auch noch gut aussieht auch nicht schlimm ist ;-). Dies ist unsere erste Küche die wir selber planen. Unsere jetzige haben wir von unserem Vormieter übernommen und ist in der Größe in etwa gleich groß als die noch zu planende neue. Zusätzlich zu der geringen Quadramterzahl haben wir noch ein weiteres Handicap: Wir haben einen Vertrag für eine "Meterküche". Vermutlich herrschte schon enormer Sauerstoffmangel beim Möbelhaus mit dem großen Stuhl als wir diesem bei der Neueröffnung einen Besuch abstatteten .... Naja versuchen wir das beste daraus zu machen und mit eurer Hilfe die optimale Küche für uns zu planen ;-).

    Nachfolgend ein paar Vertragsdetails die für die Planung interessant sein könnten:

    • - Marke Celina (wobei hier ein Wechsel zu einer anderen Marke wie z. B. Alno möglich sein soll)
    • - Modell Paola
    • - PG: 4
    • - Frontausführung: Kst HG

    Gerechnet wird von Wandecke zu Wandecke, basierend auf der Rückseite der Unterschränke.

    1 Meter der ausgewählten Küche bedeutet:
    • - Sockel (Höhen nach Wahl)
    • - Unterschränke (Schubladen und Auszüge der Front nach Wahl), inkl. Softeinzüge sowie rutschfester Einlagen in den Auszügen, zwei Kunststoff-Besteckeinsätzen und einem Standard-Mülltrennungssystem.
    • - Arbeistplatte (Kunsstoff-Dekor, Kante postförming oder gerade, 60 cm Tiefe) und Wandabschlussleiste
    • - Hängeschränke (inkl. Glastüren oder Regalen), jedoch keine nischenfüllenden Aufsatzschränke
    • - Schrankkürzungen aller Art laut Herstellerangebot (Breite, Höhe und Tiefe)
    • - Ebenfalls sind Hochschränke bis ca. 240 cm Höhe inkl. Sockel im Meter möglich. Die in einer Küche notwendigen Umbauschränke für Elektrogeräte müssen darin enthalten sein (Herd, Geschirrspüler und Spülenschrank).

    Messepreis:
    • 914,- € /m2 (ohne Oberschrank abzgl. 208,-€)
    Montage:
    • 99,- €/m2

    Zusätzlich wurde folgendes schriftlich festgehalten:
    • Im Falle eines Stornos, kann die Stornosumme gegen andere Artikel im Haus verrechnet werden.

    Unsere erste eigenen Planungsversuche findet ihr im Anhang. Bezgl. Elektorgeräte als z. B. Kochfeld Induktion oder Ceran, oder 60 bwz. 90 cm, Kühlschrank, etc. sind wir noch nicht festgelegt. Ich denke im ersten Schritt sollten wir uns auf die Optimierung der Möbel konzentrieren.

    Ich freue mich schon auf eure Unterstützung, Tipps, Anregungen und bin gespannt was wir für eine Kücheplanung hinbekommen.


    Checkliste zur Küchenplanung von aibiman

    Anzahl Personen im Haushalt : 4
    Davon Kinder? : 2
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 170-178
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 120
    Fensterhöhe (in cm) : 80
    Raumhöhe in cm: : 240
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 122 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank bis 2 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60-90
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 200x100
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Frühstück, Snacks, Basteln, etc.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 92
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Querbeet
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Meist alleine bzw. mit Unterstützung
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Zu wenig Arbeitsfläche und Design
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     

    Anhänge:

  2. aibiman

    aibiman Mitglied

    Seit:
    30. Okt. 2011
    Beiträge:
    60
    Ort:
    bei Stuttgart
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    Hier noch die Dateien für den Alno-Planer.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 4. Nov. 2011
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    :welcome: im Küchenforum


    Aufgrund Deines Vertrags UND der Küchenform rate ich Dir zu einem 2-Zeiler und dringend von einem G- oder U ab.

    Du sparts die doppelt berechneten Ecken und Du bekommst mehr Stauraum für weniger Geld. Du 'verlierst' einzig etwas Arbeitsfläche.

    Ansonsten mach eine lange Arbeitszeile an der Wand und noch die Theke quer mit Unterschränken vom Essen her - von Thekensitzplätzen rate ich aber ab - die braucht man nicht, wenn der Tisch so nahe ist - man steht auch so sehr bequem an der Halbinsel zum klönen.

    Ansonsten würde ich von dem Storno-Angebot gebraucht machen.
     
  4. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    Hallo,
    schöne Eröffnung!
    Bei Meterpreisküchen muss man mit den Ecken aufpassen, wenn die nicht *tot* sind (siehe Forumssuche *tote Ecken*) schlagen die mit 130 cm zu Buche, weil ja an der Rückwand entlang gemessen wird und bringen tun sie dafür nicht viel.
    Da mein/unser Häuschen ähnliche Maße hat, würde ich sagen, diese zwei Sitzplätze dort an dem *Stummelchen* kannst du dir getrost sparen, da der Esstisch in *Wurfweite* ist ;-), lieber eine so *hübsche* Front wählen, die dann noch eins + Meter in den Essbereich reicht (das Stück dann auf jeden Fall ohne Oberschränke).
    Und wahrscheinlich würde ich mir in eurem Fall eine 2-zeilige Lösung überlegen.
    An der Hochschrankseite drei Hochschränke (Kühlschrank, BO und Vorräte), andere Seite vom Fenster mit GSP und Spüle anfangen, dann z.B. 1m Auszugsschrank, Herd (60 oder 80) und noch mal 80 bis 100 cm Auszugsschrank...
    sieht dann fast aus, wie bei mir ;-), keine teuren Ecken, schlicht und gerade.

    P.S.: Ich sollte lernen, mich kürzer zu fassen :-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Nov. 2011
  5. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    XXXLutz nennt ja nicht immer den Hersteller, was aber für weitergehende Informationen schon wichtig ist. Hinter Celina verbirgt sich der Hersteller Nobilia, einer der meistverkauften zur Zeit in D, und auch Paola ist ein Deckname, den es so bei Nobilia nicht gibt.

    In Preisgruppe 4 gibt es da gar nicht so viele Fronten zur Auswahl, und vor allem nur eine einzige, die nicht Folie ist (die matte Lackfront Feel). Von Folie raten wir hier allgemein ab, da sie sich nach ein paar Jahren ablösen kann (nicht: muss!), trotz aller Verkäufersprüche "Folie heutzutage ist besser und hält bestimmt". Hier ist eine Auflistung. Wie die jeweilige Front aussieht, kann man auf der homepage von Nobilia -> Produkte -> Frontenübersicht nachschauen.
     
  6. aibiman

    aibiman Mitglied

    Seit:
    30. Okt. 2011
    Beiträge:
    60
    Ort:
    bei Stuttgart
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    Hi,
    schon mal vielen Dank für die ersten Hinweise.

    Habe mir schon mal weitere Gedanken gemacht bzw. vlt. noch ein paar erklärende Worte zu unserer bisherigen Planung:

    G/U-Form:
    • Unsere Wasser-/Abwasseranschlüsse befinden sich direkt unter dem Fenster. Aus diesem Grund erscheint es aus unserer Sicht das vernünftigste zu sein hier ein U zu wählen. Ein versetzen ist nicht mehr möglich und irgend etwas basteln mit einer Vorbauwand/Blende etc. nimmt wieder zusätzlich Platz weg und sieht vermutlich auch nicht so dolle aus.
    Eckschränke:
    • Die linke Ecke vor dem Fenster haben wir als "tote Ecke" geplant.
    • Die Ecke gegenüber lässt sich mit dem Alno-Planer nur mit einem 105x65 Spüleneckschrank lösen. In der Praxis hoffe ich, dass wir auch dort eine "tote Ecke" hin bekommen. Was meint ihr?
    • Die Ecke beim G hatten wir uns als Lösung mit einem 60er Türen-Schrank mit Öffnung Richtung Ess-Wohnzimmer gedacht. Hier könnten Dinge wie Tischdecken, Kerzen, Vasen, etc. verschwinden.
    Tresen/Halbinsel:
    • Hier war unsere Idee dies mit einer höheren (10cm ?) Arbeitsplatte (vlt. anderes Material als die restliche Arbeitsfläche) die über komplette Breite also ca. 155x90 cm zu bewerkstelligen. Tresen halten wir auch nicht für sinnvoll. Diese "Halbinsel" soll folgende Funktionen erfüllen:
      • Möglichkeit schnell was zu essen/Frühstücken
      • Als breitere Arbeitsfläche zum z. B. Backen, Teig ausrollen, etc.
      • Zusammen mit den Kindern hier zu Schnippeln, Plätzchen backen, basteln, etc.
      • Gästen die Möglichkeit bieten beim Kochen zu zuschauen oder auch bequem mit zu helfen.
      • Verbindungs zwischen Küche und Essbereich


    Anbei mit der Grafik der Versuch dies nochmals plastischer darzustellen.


    Grüße
    Steffen
     

    Anhänge:

  7. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    Das verlegen vom Wasseranschluss wird dich evt. €200-300 kosten; die beiden Ecken werden Dich ca 2'000 extra kosten ;-).

    Deine Küche wird an Nutzbarkeit und Stauraum gewinnen.

    Eure Gedanken zu eurer Planung sind nachvollziehbar - so denkt man zuerst mal. Wenn man es aber mal kritisch ansieht wird man feststellen, dass es anders evt. doch sinnvoller gelöst wäre ;-)
     
  8. aibiman

    aibiman Mitglied

    Seit:
    30. Okt. 2011
    Beiträge:
    60
    Ort:
    bei Stuttgart
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    Hi Vanessa,

    hmm, irgendwie kann ich mir dass mit dem Verlegen der Wasseranschlüsse nicht so richtig vorstellen. Die urpsrünglichen Anschlüsse werden dabei doch "nur" verlängert? Muss dann nicht die ganze Schosse irgendwie verkleidet werden, also z. B. eine kleine Vorwand gezogen werden um diese zu verbergen?

    Bezgl. der Eckkosten:
    Bei "toten Ecken" gäbe es doch keine Unterschränke sondern nur eine Blende nach vorne und eine Arbeitsplatte, oder blicke ich das nicht richtig?


    Grüße
    Steffen
     
  9. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    tote Ecken: das siehst Du so, das sehen wir so - das Küchenstudio sieht es meist ganz anders.. .die rechnen Dir dafür 2x65cm= 130cm ab.

    Um das Wasser zu verlegen wird die Wand etwas aufgepickelt und dann wieder zugegipst ... das ist normalerweise kein Akt. - nicht auf so eine kurze Strecke.
     
  10. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    Hallo Steffen,
    ich habe mal eine Idee zu Papier, bzw. Alno gebracht.

    Ich habe den Wasseranschluss hinter 15 cm APL und Frontplatte *versteckt*, das könnte man auch noch auf 20 cm erweitern, aber dann wird auch irgendwann die Blende neben den Hochschränken zu *fett* oder man setzt da ein Weinregal ;-), der Platz ist ganz nett für Küchenkräuter oder so und man kommt immer noch gut ans Fenster. ODER man verlegt die Leitungen und zieht alles hinten ran, das ist für einen Installateur kein Malheur *rofl*. GSP und Spüle lassen sich ja auch noch tauschen, aber GSP ganz hinten macht schon Sinn, weil man sie dann auch mal offen stehen lassen kann, wenn man beim Kochen schon das eine oder andere weg tun will und auch beim Geschirr einsortieren ist der Weg ja meist von der Spüle in den GSP.
    Andere haben aber auch schon Bedenken angemeldet, dass man sich mit dem GSP an der Wand dieselbige einsauen kann :rolleyes:, aber dieser Vorschlag bietet ja beide Möglichkeiten zum gleichen Preis.
    Thema: Moderne Küche auf 8m² - 162617 -  von Angelika95 - aibi1-1.jpg
    Thema: Moderne Küche auf 8m² - 162617 -  von Angelika95 - aibi1-2.jpg
    Thema: Moderne Küche auf 8m² - 162617 -  von Angelika95 - aibi1-3.jpg
    Über die Oberschränke habe ich mir keine besonderen Gedanken gemacht, ob und wie viele und wie breit und wie hoch, das ist sehr Geschmacks abhängig! Ich finde persönlich weniger ist mehr;-)
    Das ganze lässt sich natürlich auch noch um ein paar cm verlängern, je dichter kommst du an deinen Tisch.
    Die Möbel im Architektenplan sind übrigens geradezu unverschämt klein eingezeichnet*stocksauer*
     

    Anhänge:

  11. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    *2daumenhoch* sehr gut Angelika - daran hat das Küchenstudio mit dem Meterpreis keine Freude ;-) und ihr bekommt eine Küche mit viel Stauraum und gut nutzbarer Arbeitsfläche.

    Fragt mal wieviel Aufpreis eine Uebertiefe APL kosten würde; das würde sich für euch lohnen; wenn die APL 75cm tief ist, habt ihr gefühlt doppelt soviel Arbeitsfläche - denn dann können hintern wundervoll Dinge stehen und ihr könnt davor sehr gut Arbeiten ;Dj

    Der Durchgang wäre immer noch breit genug.
     
  12. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    Das ist gut gelöst, Angelika!*2daumenhoch*
    Viel Platz zum Arbeiten und kein verschenkter Raum!

    Steffen kann sich ja noch eine kleine barartige Abtrennung zum dran Lümmeln und Zuschauen selber basteln, so groß, dass ein Glas Prosecco oder Bier draufpasst. ;-)
     
  13. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    Danke:-[, man könnte ja auch die vielleicht übertiefe APL am Ende (Richtung WZ) abgerundet überstehen lassen (so was sollte im großen Möbelladen auch ausgestellt sein, damit man sich das anschauen kann) dort kann man dann auch einen Hocker für die morgendliche Tasse Kaffee hin stellen.
    Wobei ich das ja von hier kenne (fast gleicher Raum), da ist nicht viel Platz für *Spielereien* :cool:
    Bei einer Lösung ohne jeden Tresen ist man auch etwas flexibler, wenn man mal große Gesellschaft hat (also mehr als 6 Personen;-)), da kann der Kopfsitzplatz noch bis an diese kleine Mauer gerückt werden und der 1. rechts an der Küchenzeile reicht die Getränke weiter :-).
    Thema: Moderne Küche auf 8m² - 162683 -  von Angelika95 - aibi2-1.jpg
    Noch mal Alno zur Verdeutlichung, hier ist die APL dann auch 75 cm tief und hinten habe ich den Klempner beauftragt ;-).
    Den *Barplatz* habe ich weg gelassen.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 5. Nov. 2011
  14. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    Mal abgesehen davon, daß sich das Meterpreisstudio das wohl anders vorgestellt hat ... :-) Finde ich die 2-Zeiler-Lösung sehr schön. Ausgewogen, luftig, flexibel (man kann mit dem Tisch etwas schieben und ggf. noch einen Gast mehr unter bringen). Alle Mindestabstände sind soweit möglich beachtet.... was ich sagen will: funktional.

    Das ist jetzt vielleicht nicht ganz das, was Ihr Euch vorgestellt hattet, aber Eure Vorstellung - finde ich - passte eher zu einem größeren Raum mit einem weiter entfernten Essplatz.

    Ich würde jetzt mal einen Stauraumplan machen und schauen ob der Platz reicht.

    neko
     
  15. aibiman

    aibiman Mitglied

    Seit:
    30. Okt. 2011
    Beiträge:
    60
    Ort:
    bei Stuttgart
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    Hi,
    wow vielen Dank bis jezt für eure tollen Vorschläge. Das smit dem Wasseranschluss könnte evtl. ganz elegant mit einer einfachen Blende bei einer Arbeitsplattentiefe von 75 cm gelöst werden. Ich war heute auf der Baustelle und habe mal genau gemessen (siehe Bild). Angelika Dein Vorschlag finde ich sehr gut, allerdings weiss ich noch nicht, ob mir die "Nichtbündigkeit" des letzen Unterschrankes mit der Säule links gefällt und wie wir das am besten mit dem Fussboden dann lösen (siehe Bild). Aktuell haben wir eine 2-Zeilige Küche und mir fehlt es immer etwas an Arbeistplatz, da auf der APL auch einiges rum steht. Ich werde jetzt mal den aktuellen Istzustand skizzieren und den benötigten Stauraum planen.
     

    Anhänge:

  16. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    Nur zum Anschauen: Angelikas zwei jeweils 100cm Schränke habe ich auf 90cm verkleinert.
    Die gewonnenen 20cm reichen für eine selbstgebaute Theke, die man auch nachträglich noch anbringen kann: 40cm tief, davon die Hälfte über dem letzten Unterschrank, Breite 110cm (so, dass die Schubladen noch ganz aufgehen).

    Thema: Moderne Küche auf 8m² - 162744 -  von menorca - aibiman2.jpg
     
  17. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    Der GSP sollte links zuerst kommen, dann die Spüle; die Anschlüsse müssen aber im Spülenschrank liegen
     
  18. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    @Vanessa,
    im schlimmsten Fall könnte man ja GSP gegen Spülschrank tauschen und dort Revisionsöffnungen rein schneiden, ich wäre aber auch dafür, einen Installateur zu fragen, was der Spaß kosten würden, die Leitungen zu verlegen!

    @Aibiman,
    versuche dich mal innerlich von dem Gedanken zu lösen >>Küche=Küche<< ;-), in eurem Raum geht ja alles ineinander über und wenn du/ihr die Küche eher als Weiterführung des Wohnraumes seht, dann ist das Problem, dass die Küchenmöbel in den Raum reichen auch keines mehr. Vielleicht sogar NOCH mehr rein reichen lassen... der Vorschlag ist ja ziemlich variabel; schmalere oder breitere Schränke geht immer.
    Ich weiß ja nicht, wie weit ihr mit dem Fußboden seid, aber eine durchgehende Lösung würde wahrscheinlich dem ganzen Raum gut tun.
    (nicht nur, weil wir das auch kriegen *pfeif*)
    Und zu Problem, dass du Angst vor zu wenig APL hast; das sollte sich durch 75 cm tiefe APL eigentlich lösen lassen, 15 cm ist ja schon ne halbe Kaffeemaschine ;-)
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Nov. 2011
  19. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    Hmmm... naja... ein Wasserkocher, eine Kaffeemaschine, ein Toaster, eine Mikrowelle, ein Stövchen... das läppert sich.

    Ich sehe gerade neben den Hochschränken an der Wand noch etwas Platz für ein Board (nicht vom Küchenstudio, da würde ich separat schauen, was geht). Könnte der für zumindest einen Teil (Toaster wäre doch schick weil in unmittelbarer Nähe zum Tisch) reichen?

    Wie sieht es eigentlich mit Mikrowelle aus? Ja - Nein - Bloß nicht?!

    Nachtrag: @menorca: ich mag diese Dinger nicht, die sind... :-X
    Aber im Anschluß an die Zeile kann man natürlich auch noch ein schmales Bord stellen und dort einige Dinge wie Toaster parken. Das darf dann von der Optik her sogar schon Wohnzimmer-look-and-feel haben.

    neko
     
  20. Angelika95

    Angelika95 Mitglied

    Seit:
    18. Feb. 2011
    Beiträge:
    4.515
    Ort:
    bei HH
    AW: Moderne Küche auf 8m²

    Aber auf 8 m² kann man nun mal keine *Wunder* basteln ;-) , da muss man sich wohl oder übel disziplinieren und mindestens den Toaster und das Stövchen immer wieder weg räumen.

    Es gibt auch Leute, die reduzieren ihre APL mit vollem Bewusstsein von 6 m auf knappe 3,50 m (mit Spüle und Herd), weil sie es einfach satt haben, dass aller möglicher Krempel auf der APL rum steht um den man rum wischen muss oder jeder *Wisch* über die APL bedeutet hin und her Geräume*stocksauer*.

    Die Mikro würde ich nach Möglichkeit im Hochschrank hinter einer Lifttüre verschwinden lassen.

    Und hier geht es ja auch noch um eine Meterküche, wo jede Ecke und jeder Sonderwunsch meistens richtig ins Geld geht...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kernsanierung eines alten Bauernhauses – moderne Traumküche gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016
Erstplanung für moderne Loftküche mit "Problem-Holz-Küchenherd" Küchenplanung im Planungs-Board 8. Nov. 2016
moderne Küche mit Insel und Multifunktionswand Küchenplanung im Planungs-Board 28. Okt. 2016
Unbeendet Doppelhaushälfte sucht Küche im modernen Landhausstil Küchenplanung im Planungs-Board 21. Okt. 2016
moderne Landhausküche, 2,27m Deckenhöhe, IKEA Küchenplanung im Planungs-Board 12. Aug. 2016
Status offen Moderne Wohnküche mit Halbinsel und HWR Küchenplanung im Planungs-Board 10. Juli 2016
Moderne Küche für Fachwerkhaus im Umbau Küchenplanung im Planungs-Board 23. Juni 2016
Status offen Küchenplanung für Neubau EFH mit moderner, griffloser Küche Küchenplanung im Planungs-Board 19. Juni 2016

Diese Seite empfehlen