1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Mitten in der Küchenplanung

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Kitkatjunky, 10. Jan. 2009.

  1. Kitkatjunky

    Kitkatjunky Mitglied

    Seit:
    8. Jan. 2009
    Beiträge:
    4

    Hallo ihr eifrigen Küchenplaner,

    wir haben uns eine Häcker-Küche planen lassen, die uns so schon ganz gut gefällt. Wir würden die Planung aber gerne mal zur Diskussion stellen.
    Es handelt sich um eine systemat mit lackierten Fronten in Hochglanz (magnolia). Farbe des Korpus und der Arbeitsplatte ist Mandelholz.
    Mit dem Alno-Planer konnte man leider nicht dastellen, dass wir einen niedrigen Sockel haben. Deshalb muss man sich jeweils eine Schublade dazu denken.
    Das Angebot lag bei 14000€ inklusive Siemens- Geräte.
    Wir sagen im Vorfeld schon mal Danke.

    Grüße,
    Kitkatjunky
     

    Anhänge:

  2. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Mitten in der Küchenplanung

    Hallo Kitkat,

    kein Apotheker, kein Eckschrank. *top*
    Mir gefällt es soweit. Wenn es keine Fensteröffnungskonflikte gibt, würde ich den Ablauf der Spüle evt. nach links setzen um ein wenig Abstellfläche zwischen Spüle und GSA zu haben.
     
  3. Kitkatjunky

    Kitkatjunky Mitglied

    Seit:
    8. Jan. 2009
    Beiträge:
    4
    AW: Mitten in der Küchenplanung

    Hallo Michael,

    gute Idee. So wie Du vorschlägst sieht das schon stimmiger aus!

    Was meinst Du zu der Alternative eines 15 cm Flaschenauszugs neben dem Kochfeld (meine Frau fände das für Öl etc. praktisch).

    Viele Grüße,

    Kitkatjunky
     
  4. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: Mitten in der Küchenplanung

    *w00t*

    :idee:
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.697
    AW: Mitten in der Küchenplanung

    Hallo Kitkatjunky,

    den 15er Schrank halte ich für überflüssig. Die Aufteilung sieht so sehr schön aus.

    Öle etc. habe ich in meinem 3rasterigen Auszug mit den Töpfen. Da entstehen eh Lücken, die einfach mit den Flaschen gefüllt sind

    VG
    Kerstin
     
  6. Kitkatjunky

    Kitkatjunky Mitglied

    Seit:
    8. Jan. 2009
    Beiträge:
    4
    AW: Mitten in der Küchenplanung

    Meine Frau hat es eingesehen. Flaschenauszug ist endgültig gestrichen. Das mit den Gewürzen sieht super aus. Sowas hatten wir auch vor. Hast du die in einer Schublade? (Wo gibt es so tolle Dosen :-)?)

    Viele Grüße
     
  7. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.697
    AW: Mitten in der Küchenplanung

    Die Dosen habe ich bei Ebay mal als B-Ware günstig ersteigert. 30 Stück f. ca. 45 Euro. Das B der Ware bestand darin, dass die eine oder andere Edelstahlhülle etwas angeditscht war und, dass die Edelstahlhülle nach unten hin z. T. schlecht entgratet war.

    Empfehlen kann ich aber auch |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| von Ikea. Einige kann man dazu dann auch mit Mühlenaufsatz kaufen. Die sind wirklich auch nicht schlecht.

    VG
    Kerstin
     
  8. Kitkatjunky

    Kitkatjunky Mitglied

    Seit:
    8. Jan. 2009
    Beiträge:
    4
    AW: Mitten in der Küchenplanung

    Hallo,
    nachdem wir von euch positive Rückmeldung auf unsere Planung erhalten haben (was uns rießig freut :-) ), würde uns eure Einschätzung zum Preis interessieren.
    Das Angebot für unsere Küchenplanung lag bei 14000€ (Häcker, lackiert) inklusive der unten aufgeführten Geräte.

    Wir haben mal nach mittleren Preisen im Internet gesucht und sind auf etwa 6700 € gekommen.

    Siemens Induktionsfeld: EH 975 SK 11 E
    Siemens Backofen: HB 33 U 550
    Siemens Esse: LC 957 BA 40
    Siemens Geschirrspüler: SX 66 MO 80 EU
    Siemens Mikro: HF 25 M5 L2 ED
    Liebherr Kühlschrank: IKB 3454
    Villeroy und Boch Spüle Subway und Edelstahlarmatur

    Liebe Grüße
    Kitkatjunky
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hausbau - Küchenplanung und damit Implikation auf Fenster/Türen Küchenplanung im Planungs-Board 23. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016
Status offen Küchenplanung in der Endlosschleife Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016
Status offen Benötige Hilfe für Küchenplanung Haussanierung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Küchenplanung in beengten Verhältnissen Küchenplanung im Planungs-Board 7. Nov. 2016
Anregungen für eine Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen