1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Mit derzeitiger Planung unzufrieden

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von robi100, 14. Jan. 2013.

  1. robi100

    robi100 Mitglied

    Seit:
    11. Feb. 2012
    Beiträge:
    3

    Hallo, ich wende mich einmal an Euch, weil ich schon ein wenig verzweifelt bin, wir waren schon in unzähligen Planungsstudios und haben schon selbst versucht die Küche zu planen, aber bis jetzt waren wir mit keiner Planung wirklich glücklich.

    Zur Ausgangssituation:
    Wir sind gerade beim Hausbau, der Rohbau ist fertig, Fenster drinnen, Elektroinstallation gerade in Arbeit, Sanitärinstallationen großteils abgeschlossen, auch der Wasseranschluss für die Spüle. Bezugsfertig sollte das Haus ab Juni 2013 sein.
    Die Küche wollten wir spätestens im März bestellen, damit sich das mit Lieferzeit und bissi Reserve ausgeht.

    Geplant wäre eine 5m lange Küchenzeile wo sich auch das Fenster befindet, leider stört dieses Fenster jetzt ungemein wie ich finde, aber es ist jetzt nun mal da und wir müssen uns damit abfinden, auf dieser Küchzeile sollen eigentlich alle Geräte bis auf Kochfeld platz haben (Dampfgarer, Backrohr, Geschirrspüler, Kühlschrank, Spüle). Gegenüber wäre eine 2,50 lange uns 1,20 tiefe Kochinsel geplant mit einer Thekenfunktion wo sich auch das Kochfeld inkl. Dunstabzugshaube befindet.

    Eine Speis ist direkt neben der Küchenzeile vorhanden.

    Das einzige was wir an diesem jetztigen Plan geändert hätten wäre, dass wir Backrohr und Dampfgarer von ganz rechts mit links auf der Küchenzeile mit dem Kühlschrank getauscht hätten. D.h. laut diesem Plan von links nach rechts: Apothekerschrank, Dampfgarer + Backrohr, Spüle, Geschirrspüler (hoch), Kühlschrank.
    Die Mikrowelle kann sich in der Speis befinden, da nicht so oft in Verwendung.

    Als Küchenfronten wollen wir was hellerer in Hochglanz bevorzugt, wobei sich die Kochinsel etwas absetzen kann und die Arbeitsplatte eher dunkel mit einer Wange bei der Kochinsel.

    Hoffe auf Eure Planungstipps.
    Schon mal Dank.
    Grüße
    Robert

    Thema: Mit derzeitiger Planung unzufrieden - 230636 -  von robi100 - küchenplan.jpg Thema: Mit derzeitiger Planung unzufrieden - 230636 -  von robi100 - novel_planung.jpg


    Checkliste zur Küchenplanung von robi100

    Anzahl Personen im Haushalt : 3
    Davon Kinder? : 1
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 1,83 + 1,70
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 125
    Fensterhöhe (in cm) : 90
    Raumhöhe in cm: : 265
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 90
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle, Dampfgarer ohne Wasseranschluß
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 3 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 180x90
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Kaffee oder Sonstiges
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 93
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Messerblock, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Altagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? :
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Die Planung wirk nicht schlüssig bzw. stört uns die jetztige Aufteilung
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Felxibel
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Siemens bevorzugt
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     
  2. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Mit derzeitiger Planung unzufrieden

    Hallo Robi, traumhaft großer Raum - beneidenswert! Auch die Planung gefällt mir.

    Worüber bist Du diesbezüglich unzufrieden?
    Stylisher würde das Fenster und die Küche statt mit diesen kleinen Hängeschränken rechts und links neben dem Fenster mit offenen Regalen an dieser STelle aussehen. Es wäre luftiger...

    An dieser Insel könnte ich mir auch eine überkragende Arbeitsplatte mit Barhockern vorstellen.
    *kiss*
    Nur den Apo-Schrank würde ich entfernen und ihn gegen einen Schrank mit Innenauszügen austauschen - dann gewinnst Du Stauram und er ist praktischer in der Handhabung.
     
  3. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Mit derzeitiger Planung unzufrieden

    :welcome:

    Schöne Grundidee und klar gegliederter Grundriss; in der Planung sind aber einige Schwachpunkte; Was stört Dich am Fenster?

    Apotheker: ist ein teurere Stauraumverschwender - und am Ran eingebaut sabotiert er sich zusätzlich. Apotheker versus Schrank mit Innenauszügen:
    Bei einem Apotheker wird sehr viel Platz vergeudet durch die Aufwändige Mechanik, welche unterhalb & oberhalb & hinter den Körben sehr viel Platz frisst; ausserdem sind die Körbe in einen grossen Abstand zueinander, damit man den Inhalt über die Reling heben kann. Ein Apo hat i.d.R 5 Ebenen; ein Schrank mit Innenauszügen bis zu 8 Ebenen.
    [​IMG]
    und hier
    Funktionweise Apothekerschrank von Wolfgang01
    und noch hier
    Apothekerschrank

    Backofen & DG sollten ebenfalls nicht direkt an der Wand eingebaut sein; man benötigt Ellenbogenfreiheit beim rein- & rausheben von schweren heissen Brätern.

    Von einem reinen Dampfgarer raten wir aus Erfahrung ab - ein Dampfbackofen ist deutlich brauchbarer und avanciert bei den meisten hier sehr schnell zum Haupt- & Lieblingsgerät. DG versus DGC
    Ich zitiere mich mal selber: hier.
    DGC versus Microwelle von JOstertag (sehr gut geschrieben)
    Ich zitiere mal JO: hier

    Der Kühlschrank ist hinter der Insel auch am falschen Platz, der sollte weiter vorne stehen.

    Deine Grundplanung würde ich so abändern, dass ich den Kühlschrank und einen Vorratsschrank mit Innenauszügen (45-60cm breit) eingekoffert an die Kaminwand stellen würde - so wird dieser Kaminblock zu einem geschlossenen glatten Kubus im Raum - das sehe kraftvoller und gestalteter aus.
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
  5. robi100

    robi100 Mitglied

    Seit:
    11. Feb. 2012
    Beiträge:
    3
    AW: Mit derzeitiger Planung unzufrieden

    @ulla
    Danke, naja wegen dem Fenster stört mich, dass wir so keinen richtigen Oberschrank montieren können für die ganzen Gläser und Kaffeetassen usw.
    Wegen Regale stattdessen haben ich mir auch überlegt, aber wo sind dann alle Gläser und diese Sachen, dann gibts nur mehr Unterschränke.... :rolleyes:

    @Nice-nofret
    Wegen Apotheker hast wahrscheinlich recht, werden wir berücksichtigen.

    Backofen & DG haben wir eh getauscht, hab ich geschrieben. Jetzt wäre der Kühlschrank ganz rechts neben der Wand und Backofen & DG auf der linken Seite.

    Aber die Dampfbackofen sind ja kleiner als die reinen Backöfen, oder nicht?

    Naja, vor dem Kamin soll ein Schwedenofen stehen, da kann ich dann nichts mehr stellen, wenn du das gemeint hast.

    3-Raster Auszüge: Teller, Töpfe, Pfannen,...
     
  6. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Mit derzeitiger Planung unzufrieden

    Robi, schau mal im Link in meiner Signatur meine Küche an. Ich habe auch eine Küche mit Kochinsel. Und habe keine Hängeschränke und all das Zeug in der Insel - so sind sie griffbereit für das Decken des Esstisches :-)
     
  7. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Mit derzeitiger Planung unzufrieden

    Tassen und Teller kannst du super in Schubladen unterbringen. Da brauchst du keine Hängeschränke.

    Bei der überstehenden Arbeitsplatte musst du bedenken, dass du nur durch bücken, an die Schränke der Halbinsel unter der Arbeitsplatte kommst.

    Wie sieht generell eigentlich die Aufteilung der Schränke an der Halbinsel aus?
    Breite der Schränke, wieviele Schubladen?
     
  8. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Mit derzeitiger Planung unzufrieden

    doppelpost...
     
  9. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Mit derzeitiger Planung unzufrieden

    Teller bekommst du super in einen 2 rastrigen Auszug unter. Da benötigst du keinen 3er Auszug;-)
     
  10. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Mit derzeitiger Planung unzufrieden

    Meine hohen Töpfe (7 + 11 Liter und der Spargeltopf) passen auch in meine 2raster Auszüge. Bei so vielen 3er Auszügen neigt man doch wieder zum Stapeln.

    LG
    Sabine
     
  11. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Mit derzeitiger Planung unzufrieden

    .. oder schau Dir meine Küche an - ich hab' auch keine Hänger und trotzdem alle Gläser und Tassen untergebracht.

    Ware schon schön, wenn der Schwedenofen auf einem der Pläne auftauchen würde ... deshalb fragen wir ja nach und wollen Pläne sehen.

    Den DGC sollst Du ANSTATT des DG - zusätzlich zum BO verbauen.:girlsigh:
     
  12. robi100

    robi100 Mitglied

    Seit:
    11. Feb. 2012
    Beiträge:
    3
    AW: Mit derzeitiger Planung unzufrieden

    Das mit den Küchplänen bekommen von den Küchenstudios ist nicht immer so einfach, hab jetzt den aktuellen wo eben BO & DG links ist und der Kühlschrank ganz rechts.
    Hab jetzt auch den Schweden ofen eingezeichnet, sorry.
    Auch der Plan mit den Maßen ist dabei.

    Wegen dem Dampfbackofen, verstehe na werde mir das ansehen.
    Das wäre sowas, oder?
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Die haben alle 45cm Höhe, oder?
    Passen die über einen Backofen, eher nicht, oder?

    Ja ist eine gute Idee, die 3er Auszüge auf der Küchenzeile gegen 2er zu tauschen.

    Thema: Mit derzeitiger Planung unzufrieden - 230744 -  von robi100 - Foto1.JPG Thema: Mit derzeitiger Planung unzufrieden - 230744 -  von robi100 - Foto 2.JPG Thema: Mit derzeitiger Planung unzufrieden - 230744 -  von robi100 - Foto 3.JPG Thema: Mit derzeitiger Planung unzufrieden - 230744 -  von robi100 - Foto 4.JPG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Neubauküchenplanung Hilfe und Tipps wünschenswert Küchenplanung im Planungs-Board Dienstag um 19:50 Uhr
Badplanung für neue Eigentumswohnung. Ratschlag erwünscht Sanitär Montag um 10:45 Uhr
Planung einer Wohnküche im Neubau Küchenplanung im Planungs-Board Sonntag um 22:36 Uhr
Hausbau - Küchenplanung und damit Implikation auf Fenster/Türen Küchenplanung im Planungs-Board 23. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016
Planung einer Küche in Neubauwohnung Küchenplanung im Planungs-Board 21. Nov. 2016
Status offen Küchenplanung in der Endlosschleife Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Planung einer Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 19. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen