Fertig mit Bildern Mir raucht der Kopf bei Küchenerneuerung L-Küche

susisorglos

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
45
AW: Mir raucht der Kopf bei Küchenerneuerung L-Küche

O.k.! :-) Fotos folgen!

lG

Susanne
 

susisorglos

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
45
AW: Mir raucht der Kopf bei Küchenerneuerung L-Küche

Hallo ihr Lieben!

Ich habe bei meiner Küche noch ein Problem das ich lösen muß, bevor der Auftrag rausgeht. Vielleicht hat jemand von euch eine Idee.

Die kurze Seite (dort wo die Hochschränke sind) wird ja 10cm von der Wand weggestellt. Daher würde ich für den Backofen-Hochschrank rechts eine Deckseite benötigen. Die ist bei DAN 1,8cm breit. Wenn ich nun die Deckseite bis zur Sockelleiste herunterziehe, dann ist auf der linken Seite (Kühl-Gefrier-Kombi) nur mehr ein Abstand von 3cm zur Wand. 5cm sollten es aber sein.

Der Küchenplaner hat daher die Deckseite nicht durchgezogen, sondern auf der Arbeitsplatte aufgesetzt. Das gefällt mir aber nicht. Erstens finde ich es optisch nicht schön, zweitens stimmen dann auch oben die Linien der Ober- und Unterschränke nicht mehr.

Grundsätzlich ist ja nur der Spalt zwischen den angrenzenden Oberschränken und der Arbeitsplatte zu sehen. Habt ihr eine Idee, was man da sonst noch machen könnte?

Ich bin im Moment ein wenig ratlos.

lG

Susanne
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.676
AW: Mir raucht der Kopf bei Küchenerneuerung L-Küche

119470d1376740211-mir-raucht-der-kopf-bei-kuechenerneuerung-l-kueche-susisorglos3-1.jpg


Hast du nicht mal ein Planungsbild von deinem Küchenstudio ?

Die 5 cm nach planunten müssen wohl sein.

Und die aufgesetzte Seitenabdeckung wg. dem Wandabstand nach planlinks kann ich mir jetzt eigentlich nicht schlecht vorstellen.

Und ich verstehe nicht, warum mit der aufgesetzten Sichtseite die Oberkante Hoch- und Hängeschränke ungleich werden soll.

Wie gesagt, es wäre günstig mal die Planungsbilder und Grundrisszeichnung deines KFB zu haben. Bitte daran denken die Namen abzudecken.
 

susisorglos

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
45
AW: Mir raucht der Kopf bei Küchenerneuerung L-Küche

Den Originalplan habe ich leider nicht. Ich habe jetzt versucht, den Bereich im Alno Planer zu planen und einen Screenshot gemacht. Ich hoffe, man kann so nachvollziehen was ich meine.

Die Deckseite rechts neben dem Backofen-Hochschrank geht von oben bis auf die Arbeitsplatte . Die Unterschränke sind bündig, aber der Oberschrank der an die Platte grenzt ist durch die Platte 1,8cm weiter rechts. Daher stimmen senkrechten Linien dort nicht mehr.
 

Anhänge

  • Leiste.JPG
    Leiste.JPG
    22,3 KB · Aufrufe: 307

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.250
Wohnort
München
AW: Mir raucht der Kopf bei Küchenerneuerung L-Küche

Welche Oberschränke sind denn auf der kurzen Seite geplant? 2x60cm, also anders als in Kerstins Plan (80 + 30)?

Bei Kerstins Aufteilung waren die senkrechten Linien eh nicht übereinander.

Aber ich denke, man wird im täglichen Leben den Versatz um knappe 2cm sowieso nicht wahrnehmen, da man seltenst exaxt gerade und in genügendem Abstand vor der kurzen Zeile steht. Leicht schräg gesehen sitzen die Linien wegen der unterschiedlichen Tiefe von Ober- und Unterschränken sowieso nicht übereinander.

Aber trotzdem: machen die 2cm weniger Blende links vom KS wirklich so viel aus (für den Fall, dass dir die Sichtseite in durchgehend doch um so vieles besser gefällt)?
 

susisorglos

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
45
AW: Mir raucht der Kopf bei Küchenerneuerung L-Küche

Hallo Anette!

Da ist ein 120cm Oberschrank . Das habe ich vergessen zu sagen. Da es im Alno -Planer
keinen Oberschrank mit 120cm gibt, habe ich 2x 60cm eingeplant. Ich bin grad früher über der Planung gesessen. Leider habe ich den Originalplan ja noch nicht bekommen.
Mir ist nämlich im Moment nicht ganz klar, wie sich das dann mit der Leiste oben ausgehen soll, da ja keine 2cm Platz sind, um den Oberschrank nach rechts zu verschieben!



lG

Susanne
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.676
AW: Mir raucht der Kopf bei Küchenerneuerung L-Küche

Du hast den Plan gewählt, der keine übertiefen Unterschränke planoben hat.

Susanne es wäre sinnvoll, wenn du wenigstens annährend den Grundriss einer Alnoplanung zur Verfügung stellen kannst, der auch irgendwo zutrifft.

Eine Lösung wäre es aber, statt dem 120er Hängeschrank gleich nach dem Hochschrank noch gut 3 cm Blende und einen 55er Hängeschrank zu wählen und dann einen 60er Hängeschrank, dann bist du wieder mit den Unterschranklinien einheitlich.
 

susisorglos

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
45
AW: Mir raucht der Kopf bei Küchenerneuerung L-Küche

Du hast den Plan gewählt, der keine übertiefen Unterschränke planoben hat.

Susanne es wäre sinnvoll, wenn du wenigstens annährend den Grundriss einer Alnoplanung zur Verfügung stellen kannst, der auch irgendwo zutrifft.

Liebe Kerstin!

Ich stehe leider gerade fürchterlich auf der Leitung.
Ich weiß nicht, was du meinst.
Die Unterschränke sind nicht übertief. Die gibt es von DAN nicht.
Die Unterschränke sind 10cm von der Wand weg, damit dahinter die Leitungen und
die Installation geführt werden können. Dadurch erspare ich mir alles aufstemmen und neu verlegen zu müssen.

Ich hänge mal die Planung an.
Ich habe jetzt aber die Platte wieder herausgenommen, und den Spalt zwischen den Ober- und Unterschränken mit einem Stück der Rückwand verdeckt.

Bei der Planung vom Küchenstudio wurde seitlich am Backofenschrank eine Platte in der Stärke von 1,8cm von der Arbeitsplatte bis zum Ende des Hochschrankes hochgezogen (wie auf dem Screenshot).

Ich hoffe, ich konnte es halbwegs verständlich rüberbringen.

@Edit
Ich hab jetzt noch mal ein Foto angehängt, und die Seitenwand vom Hochschrank violett eingefärbt. Dahinter das weiße Stück ist der Zwischenraum zwischen Hochschrank und Wand, der verdeckt werden muß.

Danke für die Hilfe!

lG

Susanne
 

Anhänge

  • susisorglos3neugeplant.KPL
    3,9 KB · Aufrufe: 205
  • susisorglos3neugeplant.POS
    8,7 KB · Aufrufe: 139
  • Unbenannt.JPG
    Unbenannt.JPG
    27,7 KB · Aufrufe: 165

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.250
Wohnort
München
AW: Mir raucht der Kopf bei Küchenerneuerung L-Küche

Hallo Anette!

..., da ja keine 2cm Platz sind, um den Oberschrank nach rechts zu verschieben!

Sind übers Eck auch Hängeschränke geplant? Dann ist da aber wenig Reserve, um die Klappen über Eck am jeweils anderen Schrank incl Griff(leiste) vorbei aufmachen zu können.
 

susisorglos

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
45
AW: Mir raucht der Kopf bei Küchenerneuerung L-Küche

Hallo Annette!

Ja, es ist dort auch ein Eckschrank. Aber zwischen dem Eckschrank und dem Faltschrank rechts (auf dieser Seite ist auch die Türe des Eckschrankes mit der Griffleiste) ist eine Blende mit 10cm Breite, da wir ja die 10cm, die wir mit den Unterschränken vorgerückt sind ausgeleichen müssen. Das sollte also kein Problem sein (hoffe ich jedenfalls).

Susanne
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.998
Wohnort
Lipperland
AW: Mir raucht der Kopf bei Küchenerneuerung L-Küche

Da muß dein KFB die rechte Seite des Seitenschranks in Übertiefe bestellen. Das wird es von DAN bestimmt geben..
 

susisorglos

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
45
AW: Mir raucht der Kopf bei Küchenerneuerung L-Küche

Hallo Wolfgang!

Danke für den Tipp! Ich frag morgen mal, da eh noch ein paar Dinge zu klären sind.
Nur müsste der Eckschrank dann ja asymetrisch sein, da ja nur rechts die 10cm fehlen.
Auf der linken Seite sind die Oberschränke ja an der Wand.
Wegen der Deckseite denke ich, ich lasse sie weg. Wir werden entweder eine Leiste hinter den Hochschrank in Wandfarbe montieren (dann sieht es aus wie ein Mauervorsprung) oder die Rückwand dort 10cm reinziehen und den Spalt bündig mit dem Hochschrank abdecken. Das gefällt mir auf jeden Fall besser als eine auf der
Arbeitsplatte aufgesetzte Deckseite. Das sieht für mich "zusammengeschustert" aus.
Mensch ist das alles kompliziert. Und jetzt kommt dann auch noch das Aussuchen der E-Geräte! Da sieht man ja auch den Wald vor lauter Bäumen nicht.

lG

Susanne
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.676
AW: Mir raucht der Kopf bei Küchenerneuerung L-Küche

Susanne, ich meinte, dass ich für die erste Beantwortung deiner Frage einfach den letzten Grundriss rausgesucht habe. Da ist die planobere Zeile noch übertief. Aufgrund deiner Antwort dann habe ich aber erkannt, dass jetzt wohl die planobere Zeile nicht in Übertiefe geplant ist. Daher planlinks eine andere Schrankaufteilung.

Und solchen Mißverständnissen kannst du ganz einfach entgegenwirken, wenn du zu Fragen den tatsächlich gerade aktuellen Planungsstand nicht nur als irgendeine Ansicht, sondern auch als Ansicht des Alnogrundrisses beifügst ;-) ;-) (so wie wir zu unseren Planungen auch immer eine Ansicht des Alnogrundrisses anhängen).
 

susisorglos

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
45
20131102_182749.jpg 20131102_182730.jpg 20131102_182825.jpg
20131102_182749.jpg
20131102_182749.jpg Ups! Ich bin tatsächlich die Bilder von der fertigen Küche schuldig geblieben. Mea culpa. Glasrückwand hinter dem Herd ist natürlich auch schon drinnen.
 

Anhänge

  • 2016-06-08 21.27.26.jpg
    2016-06-08 21.27.26.jpg
    45,9 KB · Aufrufe: 325
Zuletzt bearbeitet:

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.250
Wohnort
München
Liebe Susanne,

danke für die schönen Bilder! Besser spät als nie :cool:.

Da bekommst du doch auch gleich ein neues Präfix.

Viel Spaß und gutes Gelingen weiterhin!
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben