Miniküche

Ntombi

Mitglied
Beiträge
6
Titel des Themas: Miniküche

Hallo Ihr Lieben,
ich bräuchte mal eure Hilfe. Wir haben eine kleine Küche zu bestücken und waren jetzt schon öfter in den großen Möbelhäusern unterwegs. Leider wurden uns da wie immer die Riesenrabattaktionen angeboten und am Ende war der Preis doch zu hoch.
Die Küche ist nur 2x2m groß und die Geräte werden gesondert gekauft.
Vielleicht könnte mir hier ja jemand einen Tipp geben was so eine Küche von NOLTE ohne Geräte kosten darf. (SieheBild)
Liebe Grüße
Conny

Zum Bild:
Von links nach rechts

Waschmaschine 60
Schubladen 50 (oben Kochfeld)
Eckspüle 90x90
Spülmaschine 45
Kühlschrank mit Backofen und Staufach 60
Oben 2 x 50er Hängeschränke
1 Eckschrank
1 schmales Weinregal

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 1
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe ): 180
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 95

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Miete
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
Heizung: N. a.
Sanitäranschlüsse: N. a.

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: 88cm
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank als kleines Fach oben
Dunstabzugshaube: N. a.
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: N. a.
Hochgebauter Geschirrspüler: N. a.
Art des Kochfeldes: N. a.
Kochfeldbreite (ca. in cm):

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: N. a.
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: N. a.
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: N. a.
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: N. a.
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: N. a.

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Wie häufig wird gekocht: N. a.
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:

Spülen und Müll
Spülenform: N. a.
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: N. a.

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Nolte
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt:
Küchenstil: N. a.
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Preisvorstellung (Budget): 2200-2700€

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • F1D60095-BA78-4A9E-8996-EF3CC24E31E2.png
    F1D60095-BA78-4A9E-8996-EF3CC24E31E2.png
    404,5 KB · Aufrufe: 657

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.155
Wohnort
München
Hallo und herzlich willkommen,

du bist hier im Planungsforum, das für Planungsoptimierung da ist.
Dazu bräuchten wir aber einen bemaßten Grundriss (wirklich 200cm x 200cm?), mit eingezeichnetem Wasseranschluss und am besten mit restlichem Wohnungsgrundriss, damit wir sehen, wie die Küchenecke eingebunden ist.

Werdet ihr die Küche in eine Wohnung zum vermieten einbauen, denn du schreibst von "Wir waren ...", aber auch, dass nur 1 Person dort wohnen wird?

Schmales Dominokochfeld mit nur 2 Platten, oder was hat sonst über einem 50cm US Platz?

Definitiv kein Platz im Bad für die WaMa (es gibt auch 40cm breite Toplader oder die Aqua 1142D1/2-S von Candy mit den Maßen 70 hoch, 51 breit, 45 tief)?

Zum Preis kann man wenig sagen, da es dabei sehr auf Frontmaterial, Standort und einiges mehr ankommt. Für wieviel ist euch die gezeigte Küche denn angeboten worden?
 

Ntombi

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
6
Hallo Menorca,
vielen Dank für deine schnelle Antwort.
Die Küche ist echt klein. Die tatsächlichen Maße sind 203cm auf der Waschmaschinenseite und 206cm auf der Kühlschrankseite.
Der Wasseranschluss ist genau in der Ecke der Spüle.
Erst 5400€
Dann minus 19%
Dann nochmal 20%
Dann immer noch 3700€ !!!
Nur einfache Hochglanzfront.
♀️
LG Conny
Ich schrieb wir, aber die Wohnung ist für meinen Sohn allein.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.155
Wohnort
München
Ah, okay.
Ich habe oben grade noch Fragen nach Kochfeld und WaMa ergänzt.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.155
Wohnort
München
Nolte ist Mittelklasse, da gibt es eventuell noch günstigere Alternativen..
Hochglanz sagt nichts über das Material aus, das gibt es als Folienfront, Schichtstoff , Lacklaminat, Echtlack und anderes. Eine matte Front aus der günstigsten Preisgruppe, evtl sogar Holz-NB könnte auch putzfreundlicher sein (auf Hochglanz sieht man halt alles, bei Fingertapsern vom Öffnen angefangen, sehr leicht).
Die Glaseinsätze und das Flaschenregal sind Preistreiber.

Je nach Antwort für die Waschmaschine hätte ich noch einen anderen Planungsvorschlag.
Hier noch der Link zu der Single-Waschmaschine.
 

Ntombi

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
6
Ok, Danke. Ist Nobilia günstiger? Wir kennen uns mit den Marken halt gar nicht aus und möchten halt eine Kpche die nicht bei den ersten Benutzungen gleich auseinander fällt oder bei etwas Dampf gleich an den Ecken aufquillt (so eine hatte ich mal).
Aber da es eine Single Küche ist soll sie auch günstig sein. Wer weiß wie lange er Single ist. Dein Vorschlag zur Waschmaschine würde mich interessieren.
LG Conny
 

Omas Garten

Mitglied
Beiträge
3.701
Ich würde bei einer solch winzigen Küche auf einen GSP verzichten und mehr Wert auf eine gut nutzbare Küche und luftige Optik legen. Ich gehe davon aus, dass es sich bei dieser Mini-Küche um eine Ecke im Zimmer handelt und nicht um einen Extra-Raum?

Mein Vorschlag wäre so:
Ntombi ansicht.JPG

Waschmaschine in 45er Tiefe gedreht zur Zeile, sodass sie weniger Zeile `verbraucht`
Unterstell-Kühli in 50cm Breite
40er Spüle (mobile Abtropfe kann in die Tote Ecke ragen)
tote Ecke
80 Auszüge und Schubladen
60 Auszüge und 45er BO-MW-Kombi im US, oben auf ein 30er KF.
planrechts zwei 100er OSs, über dem KF eine schicke DAH.

So bietet die Küche vergleichsweise viel Stauraum und eine gute Nutzbarkeit.


Alternativ mit GSP so:
45 Wama
45 GSP
45 Spüle
tote Ecke
80 Auszüge mit 30er KF mittig
60er HS mit 88er Kühli und 45er MW/Bo
 

Ntombi

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
6
Vielen Dank Omas Garten,

Die Küche sieht wirklich hübsch aus.
Das Problem ist dass die Spülmaschine und Waschmaschine schon vorhanden sind und junge Leute auf keinen Fall auf eine Spülmaschine verzichten wollen. Das ergab meine Unfrage :-). Die Küche ist tatsächlich ein eigener Raum mit Tür! :-)
LG Conny
 

Omas Garten

Mitglied
Beiträge
3.701
Oha! Kannst du dann mal den kompletten Raumgrundriss skizzieren? Wo liegt die Tür, wo das Fenster? Welche Brüstungshöhe ? Wie öffnet die Tür...
Und auch einen Grundriss der gesamten Wohnung; vielleicht können wir noch den ein oder anderen Impuls geben
 

Ntombi

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
6
Ok, Danke, das werd ich machen.
Dauert halt bisschen ...
liebe Grüße und noch schönen Sonntag
 

russini

Mitglied
Beiträge
4.180
Pino und Impuls sind auch günstige Küchenanbieter. Wenn du vermieten möchtest wäre eine Melamin oder Schichtstofffront besser geeignet, da robuster und auch günstiger dazu.
Schränke quellen meist auf, die neben der DAH im Einbauschrank hängen, die falsch benutzt und lediglich laute Küchenbeleuchtung darstellen. Dann am besten freie DAH ohne Oberschränke in direkten Nähe.

Bitte stell doch mal einen richtigen Grundriss der Küche mit Tür, Fenster etc. ein, oder gleich ganzen Grundriss, dann kommen evtl. noch bessere Ideen.
 

russini

Mitglied
Beiträge
4.180
Ich habe jetzt ein Vorschlag mit der BO/KS Kombination wie im verlinkten Beispiel in #8:

Planrechts
Blende
45 US Raster 1-1-2-2 oder 1-2-2 je nach Hersteller
45 Spülmaschine
45 US Spüle bzw. Eckschrank
tote Ecke
Wange
60er "US" mit 30 cm breiten Kochfeld, unter Arbeitsplatte 1 Schublade, drunter Waschmaschine,
15 Auszug
60 HS unten Backofen, drüber Kühlschrank, da man Kühlschrank häufiger benötigt als Backofen
Blende

Über der Spülzeile Oberschränke: 40 überm Eck, 80-80.

Die Zeilen kann man auch spiegeln.

20190114_121139.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

Ntombi

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
6
Hallo Ihr Lieben,
vielen, vielen Dank für die tollen Vorschläge.
Danke russini, mit der DAH Oberschrank hast du vollkommen recht. Das war bei mir so mit Nobilia . Allerdings habe ich jetzt auch einen daneben und bei Nolte passiert überhaupt nichts! Ich werde mit die Alno und Impuls mal anschauen. Grundriss schicke ich liebend gerne wenn mein MD-Virus mich lässt :(
Boah ... du hast dir soviel Mühe gemacht ... #13...das muss ich mir jetzt in Ruhe anschauen. Vielen Dank
 

russini

Mitglied
Beiträge
4.180
Gute Besserung @Ntombi. Koch dir leckere Morosuppe..

Handskizze ist für mich kein Aufwand, dauert keine 5 Minuten. Am PC bin ich eine Niete, da bewundere ich die anderen mit ihrer Kunst mit Alno umzugehen.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben