1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Miniküche, Tipps für meine knapp 8qm Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Bibchen, 27. Mai 2012.

  1. Bibchen

    Bibchen Mitglied

    Seit:
    27. Mai 2012
    Beiträge:
    4

    Hallo,

    ich habe mich hier neu angemeldet und hoffe von Euch viele Ratschläge zu bekommen.

    Also ich habe vorher noch gar keine Küche gekauft. Bin vor 1 Monat in meine Wohnung eingezogen, Es ist eine super schöne 1 Zimmer Wohnung, mit 33 Quadratmetern, bin echt stolz drauf und bisher hat alles gut geklappt. (naja ausser das Bohren, Betonwände usw. etc....)

    So da das Wohnzimmer nun abgeschlossen ist, und ich mich schon länger nach einer Küche umgesehen habe, wollte ursprünglich eine gebrauchte Küche kaufen, naja irgendwann habe ich dann bemerkt, dass das nicht so einfach ist.;D

    Das Problem: Die Küche hat eine Breite von 2,10 Metern und eine Tiefe von 1,85 m, das würde ja noch okay sein, wenn nicht das wundervolle Fenster wäre, welches sich über die gesamte rechte Wand verteilt. Das heisst also, ich komme von meinem Wohnzimmer in die Küche, rechts ist das Fenster 1,80 meter lang ;D Es ist also eine sehr helle Küche.

    Naja nach langem hin und her habe ich mich also für eine Ikea Küche entschieden. Ich habe auch schon einen Einbauherd, mit Herdplatten. EInen Kühlschrank mit 88er Maß habe ich mir auch schon bestellt, sollte die nächsten Wochen geliefert werden.

    Nun habe ich 2 Küchen geplant. Ich muss vorweg sagen, ich bin Studentin, und bin selten zuhause, schlafe oft bei meinem Freund oder Eltern und manchmal frage ich mich weshalb ich die Wohnung habe aber es tut einfach gut seine eigenen 4 Wände zu haben, daher habe ich auch nur die nötigsten Schranke genommen. Falls ich dann noch mehr Stauraum brauche werde ich bei Ikea dann nachkaufen. Ist ja so toll dort:-)

    also zu meinem Problem:

    Ikea hat da so einen tollen 141 cm Hochschrank für den Kühlschrank, ich habe gelesen dass der Hochschrank für einen 122er Kühlschrank gemacht ist. dieser ist mir natürlich viel zu groß, habe ja einen 88er Kühlschrank gekauft. Meine Frage ist dann, kann man einen 88er Kühlschrank in diesen 141cm hohen Schrank einbauen? Mein freund sagte, er würde den Kühlschrank dort einbauen, dann einen einlegeboden drauf setzen und den Boden natürlich am Schrank befestigen und so hat man dann noch so 30cm oben für Stauraum etc. Auf dem Schrank sollte dann die Mikrowelle. Über die Spüle die sich links befindet wollte ich 1-2 Regale anbringen, und dort dann vielleicht meine Gläser, Becher etc. stellen. (Habe ja nicht viele :-)

    Naja dann habe ich mal mit meinem Freund überlegt und wir fanden, es wäre garnicht so schlimm, wenn wir einen höheren Schrank nehmen, der das Fenster etwas verdeckt. Da das Fenster über den ganzen Raum geht haben wir trotzdem noch genug Licht.
    Daran gedacht dass das Fenster noch aufgeht haben wir auch. Glücklicherweise ist es eh ein Fenster was man nicht ganz aufmachen kann sondern nur gekippt werden kann.

    Also habe ich noch einmal geplant, Spülenschrank, 50 cm. herdschrank 60cm Schrank mit einlegeböden 30 cm und der Hochschrank 60x211 cm. Dafür kann dann der 88er Kühlschrank eingebaut werden, ich habe dann noch unten Stauraum und Oben über dem Kühlschrank Stauraum. So komme ich auf 2 Metern, habe an den Seiten 5 cm Platz damit der Spülenschrank auch aufgeht und an der rechten Seite beim Fenster auch nochmal Platz damit das Fenster aufgeht.


    Ich würde mich freuen wenn ihr euch meine beiden Planungen anschaut und mir Tipps gebt, was ich da noch verbessern könnte. ich würde nämlich gerne am Donnerstag losziehen und die Küche dann endlich kaufen. Ich kann auch leider nicht zuviel Geld dafür ausgeben, also 350€ ist meine Grenze, momentag kostet Küche nr. 1 mich 295€ und Küche nr. 2 370€, wobei HÄngeschranke jetzt nicht unbedingt sein müssen, die würde ich wie gesagt später noch kaufen wenns sein muss.





    Checkliste zur Küchenplanung von Bibchen

    Anzahl Personen im Haushalt : 1
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 168
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : ?
    Fensterhöhe (in cm) : ?
    Raumhöhe in cm: : 257
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe : bis 88 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : keine
    Hochgebauter Backofen? : Nein
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 50
    Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Kleiner Tisch den man an die Wand hängt und bei nicht gebrauch herunter klappen kann
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Fürs Frühstücken
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Wasserkocher
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, aber eher selten
    Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Mit Partner zusammen
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Die Küche sollte kühlen, kochen und spülen :-)
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Ikea
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Ja
    Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
     

    Anhänge:

  2. Newbiene

    Newbiene Premium

    Seit:
    14. Apr. 2012
    Beiträge:
    104
    Ort:
    AW: Miniküche, Tipps für meine knapp 8qm Küche

    Willkommen hier im Forum Bibchen. ;D

    Zum besseren Verständnis ein paar Fragen:
    die Wand an der du aktuell deine Küchenzeile geplant hast ist 210cm lang?
    die Fensterwand 185cm - davon 180cm Fenster?
    Brüstungshöhe vom Fenster wäre dann doch interessant (Oberkante Fußbodenbelag bis Unterkante Fensterflügel oder ggf. Fensterbrett).

    Die planlinke Wand ist auch 185cm?
    wo ist die Türe zur Küche? sind Heizkörper in dem Raum? wenn ja wo?

    Wo ist Wasser/Abwasser?

    Mit etwas mehr Infos können die tollen PlanerInnen hier auch viel besser und schneller helfen ;-)

    Lg, Newbiene
     
  3. Bibchen

    Bibchen Mitglied

    Seit:
    27. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Miniküche, Tipps für meine knapp 8qm Küche

    Hallo,

    Also die Tür ist gegenüber meiner geplanten küchenzeile, man kommt rein in die Küche und schaut dann direkt zur küche, der Heizkörper befindet sich dann links hinter der Tür. Ja die Linke Seite der Wand ist auch 185cm. Der Anschluss für Wasser ist ganz links, der herdanschluss ist etwa mittig. Der türanschlag ist links. Die genaue maße von der Höhe des fensters weiß ich leider nicht so genau, jedenfalls ist das Fenster mindestens 1 Meter über den Boden. Und dann hält bis zur Decke. Die Decke ist 2,60 Meter ca.

    Hoffe ihr habt das so einigermaßen verstanden.
     
  4. Newbiene

    Newbiene Premium

    Seit:
    14. Apr. 2012
    Beiträge:
    104
    Ort:
    AW: Miniküche, Tipps für meine knapp 8qm Küche

    Mit Einbauherd mit Platten meinst du eine Backofen/Ceranfeld-Kombi oder rein ein Ceranfeld?
     
  5. Bibchen

    Bibchen Mitglied

    Seit:
    27. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Miniküche, Tipps für meine knapp 8qm Küche

    Backofen mit herdplatten
     
  6. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Miniküche, Tipps für meine knapp 8qm Küche

    Hallo Bibchen,

    bei deinem Kühlschrank kommt es darauf an, ob das ein Einbaukühlschrank (eigene Breite 56cm, die Tür braucht eine Möbeltür mit Griff als Frontverkleidung) oder ein Standkühlschrank (meistens 60cm breit, mit eigenem Griff oder Eingriff in der fertigen Front) ist. Je nach dem braucht er einen Schrank drumherum oder du kannst dir den Schrank sparen und der Kühlschrank steht als Sologerät alleine.

    Auch in der kleinsten Küche halte ich eine Schublade für sinnvoll.
    Deshalb habe ich etwas umgestellt:
    Links einen 50cm Spülenschrank, dann einen 80cm Unterschrank mit Schublade und Auszügen (nicht billig, aber du wirst ihn lieben!), rechts dein Herd (das Kabel hat ja ein gewisse Länge zum Anschließen), daneben noch eine Lücke von knap 20cm, zB für ein Tablett.

    Den Kühlschrank im Einbauschrank oder als Sologerät links in der Ecke (hoffentlich trägt der Heizkörper nicht zu sehr auf). Die Tür würde ich gleich aushängen (geht sie in die Küche oder ins Zimmer auf?).
     

    Anhänge:

  7. Bibchen

    Bibchen Mitglied

    Seit:
    27. Mai 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Miniküche, Tipps für meine knapp 8qm Küche

    Halli hallo,

    Danke für die Hilfe. Also der Kühlschrank ist ein einbaukühlschrank. Ja das mit der Schublade macht mich auch etwas fertig:-) ich finde bei Ikea keinen Schrank mit Schublade der eine maße von 30cm hat. Wobei mir fällt ein. Ich könnte ja statt den 50cm spulenschrank einen 80er nehmen und dann den 30er weglassen und hoffen dass Ikea einen solchen mit wenigstens einer Schublade im Angebot hat.


    Menorca: deine Idee wäre gut aber da wo der Kühlschrank stehen soll, befindet sich leider der Heizkörper.

    Das mit der Tür ist eine gute Idee. Sie geht Nach innen auf.
     
  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.981
    Ort:
    München
    AW: Miniküche, Tipps für meine knapp 8qm Küche

    Schade!

    Bei jedem "normalen" Hersteller hätte ich jetzt einen Spüleckschrank mit 40cm oder 50cm Tür vorgeschlagen, so dass man den Kühlschrank neben die Heizung stellen kann, einen 60cm US, dann Herd und ein 15/20cm Regal, aber leider hat Ikea nur einen Eckschrank mit 60cm Tür :rolleyes:.

    Aber bei jedem anderen Hersteller kommt man mit dem Budget bei weitem nicht aus.

    Hast du eigentlich die Spüle, die Armatur, die Wandabschlussleiste, Füße, Sockel auch mit berechnet?
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Unbeendet Planungshilfe für verzwickte Miniküche erwünscht :) Küchenplanung im Planungs-Board 28. Okt. 2015
Warten Miniküche im schlichten Landhausstil in Wochenendhaus gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 21. Apr. 2015
neue Miniküche Küchenplanung im Planungs-Board 12. März 2015
Fertig mit Bildern Miniküche 7qm für Singlehaushalt Küchenplanung im Planungs-Board 3. März 2015
Unbeendet Miniküche für Bungalow Küchenplanung im Planungs-Board 26. Feb. 2015
Miniküche braucht Feinschliff Küchenplanung im Planungs-Board 26. Okt. 2014
Miniküche mit schlimmer Dachschräge, was tun? Küchenplanung im Planungs-Board 24. Apr. 2014
Fertig mit Bildern Miniküche mit Dachschrägen Küchenplanung im Planungs-Board 5. Jan. 2014

Diese Seite empfehlen