Mindestabstand Hochschrank zur Decke

Dieses Thema im Forum "Montage-Details" wurde erstellt von Sousou, 14. Okt. 2012.

  1. Sousou

    Sousou Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2012
    Beiträge:
    86

    Hallo,

    weil wir von einer Deckenhöhe von 240 cm ausgegangen sind, wurden für unsere Küche Hochschränke in der Gesamthöhe von 232 cm (221 cm + 11 cm Sockel) geplant. Beim Entfernen der Holzdecke im Wohn- und Essbereich haben wir festgestellt, dass die Decke nicht verputzt ist. Deshalb wird die Decke jetzt in Trockenbau verkleidet. Da sich die Küche zukünftig Richtung Essbereich öffnet, müsste die Decke dort natürlich auch abgehängt werden. Wie hoch sollte der Abstand zur Decke sein, um die Hochschränke problemlos aufstellen zu können?

    Viele Grüße
    Sabine
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: Mindestabstand Hochschrank zur Decke

    Sabine, da mußte ich doch auch mal googeln --> |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| ist es berechnet.

    Du solltest aber auch mit dem Küchenstudio Rücksprache halten. Vielleicht ist es bei der Montage auch möglich, den Schrank zunächst ohne Füße aufzurichten, dann mit 2 oder 3 Mann Schrank anheben und einer befestigt die Füße von unten.

    Jetzt bekomme ich bestimmt gleich Haue ;-) von unseren Monteuren hier. *kiss*
     
  3. Sousou

    Sousou Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2012
    Beiträge:
    86
    AW: Mindestabstand Hochschrank zur Decke

    Hallo Kerstin,
    natürlich habe ich gestern gleich panisch im Küchenstudio angerufen, der *kfb* war nicht da und seine Frau wusste nicht Bescheid.

    Hoffentlich gibt es eine Lösung, damit die Montage nicht zur Qual wird.

    Viele Grüße
    Sabine
     
  4. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.401
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Mindestabstand Hochschrank zur Decke

    Und dann gibt es noch die Möglichkeit den Schrank zerlegt liefern zu lassen. Dann ist 1cm Abstand viel.
     
  5. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.430
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Die Art Hochschränke aufzustellen, die Kerstin beschrieben hat, ist durchaus machbar.
    Viel wichtiger ist aber, wenn ein KS dort eingebaut wird, das die Belüftung noch gewährleistet ist.
    Dies könnte man erreichen indem man den Bereich oberhalb der Hochschränke nicht verkleidet.
    Oder einen KS verwenden der den Motor im Sockelbereich hat, wie z. B. Siemens mit Cool Concept.
     
  6. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    AW: Mindestabstand Hochschrank zur Decke

    Nie und nimmer

    Schrank auf Rücken legen,vordere Füße montieren-diese ganz eindrehen ca-15mm
    Schrank vorsichtig aufrichten,leicht nach vorne kippen,hintere schon ganz eingedrehte Füße montieren.
    Schrank an vorgesehen Position bringen,Füße auf entsprechende Höhe drehen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mindestabstand Bora Basic - Oberschränke > 70cm ?? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 30. Aug. 2015
Wieviel Mindestabstand zur Decke braucht ein Umluft-Auslass? Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 17. Feb. 2014
Einbau-Kaffemaschine - Mindestabstand zur seitlichen Wand unbedingt notwendig?? Einbaugeräte 4. Dez. 2011
Mindestabstände Arbeitsplattenausschnitte Tipps und Tricks zur Küchenmontage 27. Dez. 2010
Mindestabstand Herd - Wand Teilaspekte zur Küchenplanung 23. März 2010
Mindestabstände Teilaspekte zur Küchenplanung 1. Dez. 2008
Mindestabstand Mikrowelle-Korpus Teilaspekte zur Küchenplanung 9. Sep. 2008
Hochschrank mit Schiebetür Küchenmöbel 18. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen