Mindertiefes Spülbecken für 45cm APL

paralyzed124

Mitglied

Beiträge
284
Hallo zusammen,

vielleicht habt ihr einen Tipp für mich: Ich suche ein mindertiefes kleines Spülbecken aus Edelstahl.

Es soll ein Unterbaubecken sein.

Die APL soll lediglich 45cm tief werden.

Die Armatur könnte zur Not seitlich eingebaut werden.
Es geht um eine separate Wassersprudelzapfstelle.

Eine Größe von 30x15 würde mir voll reichen.
Alternativ könnte ich mir auch so ein Loch-Gitter wie bei einer Bierzapfanlage vorstellen. Weiß jemand, wie das heißt und wo man sowas findet?

danke!!
 

Nörgli

Mitglied

Beiträge
7.963
Wohnort
Berlin
Ich würde nach Becken für 40er Schränke schauen und dieses dann quer einsetzen.
 

paralyzed124

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
284
Das wäre natürlich die Notlösung, aber trotzdem ziemliche Platzverschwendung, weil das dann ja auch 45cm in die Breite ginge.
 

paralyzed124

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
284
Das meinte ich ja mit Platzverschwendung. Dann geht es 40-45cm in die Breite, bei 90° gedreht.

das runde finde ich leider sehr hässlich
 

mozart

Spezialist
Beiträge
4.152
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
kleines Smeg könnte passen:
Lavello Acciaio Inox UM15 | Smeg.it

Rieber hat ebenfalls ein kleines UB-Becken im Sortiment, als Ergänzung zur Waterstation.
1619952450077.jpg


Vor zig Jahren mal verbaut, ist von den Abmessungen her eher eine Brotdose...

Suter hat auch noch eins im Sortiment.
V 11U
 
Zuletzt bearbeitet:

racer

Team
Beiträge
5.980
Wohnort
Münster
dann sag doch einfach, welche Größe Du für optimal halten würdest, bevor Du jeden kontruktiven Vorschlag hier bemängelst.. am Ende musst Dir halt ein Null-Radius Becken auf Maß bauen lassen, das ist alles kein Kunst..

mfg

Racer
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.041
Wohnort
München
Wofür überhaupt? Nur als Teereste-Ausgussbecken und Wasserzapfstelle? Dann tut es die Brotdosengröße.
Oder auch um etwas abzuspülen?
 

paralyzed124

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
284
Hallo @racer , sorry, das sollte nicht nörgelig rüber kommen. Ich schrieb ja eingangs schon 30x15 wären ein gutes Maß. Das Blanco 180-u könnte (wie alle Blanco Becken - es gibt dort offenbar nur die Standardtiefe) auch wieder nur quer eingebaut werden und bräuchte damit dann wieder einen 50cm breiten Unterschrank . Das war es, was ich mit Platzverschwendung (in die Breite) meinte. Weißt du, wer Becken auf Maß baut?

@menorca genau, reines Ausgussbecken und als Wasserzapfstelle.
 

paralyzed124

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
284
@KerstinB Doch, vielen Dank auch @mozart . Ich gebe die drei genannten mal als Möglichkeit an die KFB weiter.
Ist es kein Problem, dass die Becken keinen Überlauf haben? Ich habe vor allem Sorge, dass es dann Gurgelgeräusche beim ablaufen macht?
 

racer

Team
Beiträge
5.980
Wohnort
Münster
die Frage ist, bei einem Becken ohne Überlauf nur, was am Ende die Versicherung bei einem möglichen Wasserschaden sagt..

Das Gurgeln kann man ja durch eine entsprechende Steigleitung neben dem Becken dennoch vermeiden. Die Luft muss natürlich gut entweichen können, ohne sich durch das ablaufende Wasser "blubbern" zu müssen...

mfg

Racer
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.041
Wohnort
München
... und scheint einen Überlauf zu haben :2daumenhoch:. Die Infos und Bilder auf der Seite sind leider ein bißchen dürftig.
 

paralyzed124

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
284
@Tux das ist ja super!
Wenn es das jetzt noch mit kleineren Radien gäbe wäre es perfekt. Aber so ist auch schon super.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben