Miele Kühlschank

Hanami

Mitglied
Beiträge
31
Hallo!

Ich plane folgenden Miele-Kühlschrank [h=5]Kühlschrank K 9758 iDF-4, dazu dann im Keller noch ein Gefriergerät.[/h]Kennt den jemand? hab gelesen, dass der extrem laut sein soll...

Kennt jemand Alternativen, wo die 0°-Zone höher ist? Hab da nur Modelle gesehen, wo wiederum 2 Gefrierschubladen drin sind, und dann der normale Innenraum und die Türinnenseite recht klein sind.

Vielen Dank,
Hanami
 
AW: Miele Kühlschank

Hallo,

Lautstärkeempfinden ist sehr individuell.

Um mit Zahlen zu sprechen.Das von Dir genannte Gerät hat 38 dB.Das finde ich annehmbar.Zum Vergleich-Miele hat als vollintergrierte Geräte in Deinem Maß nur noch welche mit 37 dB,aber auch einen mit 40 dB.

In dieser Größe,als vollintergriertes Gerät mit Festtüre gäbe es noch den
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Da sind die BF Fächer höher,weil unten ein sogenanntes Kellerfach ist.
Das ist ein Auszug den man von 4°-14° einstellen kann.Praktisch für Flaschen etc. und Dinge die den "Kälteschlaf" im BF-Fach nicht vertragen.Hat 39dB.
BF macht die Geräte nicht leiser da immer ein Ventilator im Spiel ist.

Ich persönlich bin kein Freund von BF.Macht für mich nur Sinn wenn man wirklich nur alle 8-10 Tage einkaufen kann.

Was die Höhe der Schubladen angeht gebe ich zu bedenken, dass man auch noch halbwegs vernünftig reingreifen können muss.Zu hoch ist also nicht so toll.

Es hat auch technische Gründe dass die BF Fächer unten sind:Unten ist es sowieso kühler da warme Luft immer aufsteigt.
Beispiel:In meinem Kühlschrank ohne BF,der auf 4° eingestellt ist,sind es im untersten Fach auch nur 2° da sich die Einstellung immer auf die Mitte bezieht.

LG EVA
 

Hanami

Mitglied
Beiträge
31
AW: Miele Kühlschank

Hier noch der Link:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Vielen Dank Eva für Deine Antwort!

Bin mir auch nicht sicher, ob ich 0°-Zone brauche, allerdings möchte ich die ganze Höhe (180cm) ausnützen, und aktuell haben wir einen Kühlschrank, der unten 2,5 Fächer Tiefkühl hat, und da ist sowohl oben als auch unten zu wenig Platz (4-Personen-Haushalt). Daher die Idee mit seperatem TK-Gerät im Keller, nur kleines Fach oben (für Kräuter, Kleinkram, wo man nicht immer runterlaufen will). Unser Gemüsefach ist immer zu voll (haben teils die Biokiste), und Salat hält sich nicht allzulang. Optimal wäre ein großer Kühlschrank mit 2 Gemüseebenen, aber das hab ich noch nicht gefunden.

LG,
Hanami
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Miele Kühlschank

Hallo Han

ich habe diesen Kühlschrank (das "Schwestergerät") von Liebherr. Dort passt mir die Innenausstattung besser. Vorallem die beidseitigen Lichtleisten durch alle Etagen die Glastablare und Edelstahlreling in den Türen.

Du kannst bei dem Gerät die untersten beiden Schubladen sehr gut für Gemüse benutzen - allerdings nicht für Südfrüchte. Du musst das Gerät nicht so kalt einstellen.
 

Hanami

Mitglied
Beiträge
31
AW: Miele Kühlschank

Hallo!

Hört sich ja gut an. Du meinst, die 0°-Zone etwas höher stellen, oder?
Dann hat er auch nicht so viel Energieverbrauch...

Und hast Du Probleme mit der Lautstärke? Hab dies in einem Forum mal gelesen, aber vielleicht Produktionsfehler.

Was ich beim Miele toll finde, ist die Flaschenablage als gesondertes Tablar, momentan rollen diese oft durch den Kühlschrank.

LG und danke für die Antworten,
Hanami
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Miele Kühlschank

... ich höre nix von meinem Kühli. Statt Flaschentablar gibt es auch ganz einfache "Antiroll" Einlagen für den Kühli ... kosten fast nix und funktionieren prima, und das Tablar kann auch anderweitig genutzt werden .. so man möchte.
 

Hanami

Mitglied
Beiträge
31
AW: Miele Kühlschank

Interessant, muss doch gleich mal meine Küchenfrau fragen, was der bei ihr kostet, dann wäre nämlich sogar noch mehr Ablage (fand den Platz über den Flaschen nämlich ungenutzt),

Danke!
LG,
Barbara
 

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben