Miele H326E Ceranfeld teilw. defekt

TPH125

Mitglied

Beiträge
3
Hallo zusammen,

ich habe folgendes Problem zur Zeit.

Meine fordere linke Doppelplatte tut nicht das was sie soll. Ich "überdrehe" den Regler (so damit sich der innere Kreis) mit einschaltet und stelle den Regler dann auf Pos.12, damit ich volle Leistung habe. Allerdings geht hierbei der Innere Kreis nicht mit an, erst wenn ich den Regler herunter drehe beginnt ab Pos.8 sich die Platte mit ein zu schalten und funktiniert ab dieser Pos. ohne Probleme.

Das ganze hat vor ca. 1 Jahr angefangen, hier lies hat sich die Platte aber schon ab Pos. 10 zuschalten.

Woran könnte das liegen ?

MfG
TPH125
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.804
Wohnort
Lipperland
Die vordere linke Kochplatte ist eine Vario-Kochzone mit Erweiterung.
Wenn du den Knebel für das Kochfeld drehst, geht erst der innere Kreis an. Überdrehst du, dann schaltet die Erweiterung sich dazu. Das Kochfeld hat nun eine größere Heizfläche.

Irgendwie scheint das bei dir jetzt andersherum zu funktionieren, so wie du das Problem beschreibst.
Da hilft wohl nur ein Austausch, bzw. Reparatur. Da das Set schon älter ist, lohnt vielleicht eher eine Neuanschaffung.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben