MIELE FLÄCHENINDUKTION KM 6395 nicht mehr lieferbar

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Cooki, 19. Jan. 2014.

  1. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....

    Ich erstelle mal ein neues Thema.

    Wäre schön liebe Mods, wenn die posts aus dem Pino-Thread hierher verschoben werden.

    So ist es mit Sicherheit für viele nützlicher.

    *rose*
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.711
    AW: MIELE FLÄCHENINDUKTION KM 6395 nicht mehr lieferbar

    Verschieben ist schlecht .. wird immer zeitlich geordnet. Weitere Diskussion dann hier, die Vorbemerkungen zu diesem Thema findet man unter

    --> Hinweis 1 durch Barbara123
    --> Hinweis 2 durch Hobby-Chef
     
  3. Liloka

    Liloka Mitglied

    Seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    49
    Ort:
    München
    AW: MIELE FLÄCHENINDUKTION KM 6395 nicht mehr lieferbar

    Weiß jmd, wie das dann mit der Garantie ist, wenn ich jetzt ein Gerät beim Händler (Ausstellungsstück bzw Lagerbestand) kaufe?!

    Dieses Kochfeld ist nämlich genau das, was ich mir seit Jahren erträumt habe und ich hatte es fest eingeplant :-(

    Habt Ihr Alternativen für mich?
    Was ich gerne hätte, ist die Möglichkeit 2 große (21 /24 cm BODEN-Durchmesser) Töpfe parallel und dazu ggf noch 1 18er Topf und/oder kleineren Saucentopf zu benutzen.
    (ich koche für 6-10 Personen täglich).

    Danke
     
  4. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    AW: MIELE FLÄCHENINDUKTION KM 6395 nicht mehr lieferbar

    Der Service für alle Geräte wo Miele draufsteht wird durch den Miele Kundendienst durchgeführt. Dabei ist es egal ob es den Vorlieferanten noch gibt oder nicht.
     
  5. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: MIELE FLÄCHENINDUKTION KM 6395 nicht mehr lieferbar

    Alternative zu Gag und das nicht mehr lieferbare Flächenindufeld von Miele ist das Flächeninduktionsfeld von Jaksch-Küchentechnik. Vll gibt es noch andere, aner ich habe keine Anung. Habe persönlich keine Erfahrung von allen 3. Mir gefällt Jaksch vom Sehen auf Website besser als Gag, weil rechteckige Zonen, wenn zusammengeschaltet, klingen nach mehr Indukfeld.fläche als Runde, spiralenförmige Spülen von Gag. Dazu hat Gag breite, spülenfreie Ränder = dort nicht induzierend. Allerdings habe ich nach großen Kochfeldern von Jaksch. Ich geschaut, denn war dort, um deren Teppan anzusehen. :-)Alle, die für Flächenindukfeld interessiert sind, bitte in Details nochmals genauer ansehen.:-)

    Viel Erfolg beider Suche!
    H-C
     
  6. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: MIELE FLÄCHENINDUKTION KM 6395 nicht mehr lieferbar

    Es ist ja nur der Spulenlieferant nicht mehr am Start. Ich gehe davon aus, dass Miele Ersatz sucht und irgendwann ist dann das Kochfeld auch wieder lieferbar.
     
  7. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: MIELE FLÄCHENINDUKTION KM 6395 nicht mehr lieferbar

    Ah! Bei dem Kochfeld kauft Miele die Induktionsspülen von Fagor, Glassplatte drauf von Schott und bauen die Teile zusammen im eigenen. Miele Werk?

    VG, H-C
     
  8. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.154
    AW: MIELE FLÄCHENINDUKTION KM 6395 nicht mehr lieferbar

    Hi Liloka,

    bei Deiner angesprochenen "Kochleistung" würde Dich die aufgesetzte Displayplatte nicht stören?
    Ich würde mal nach Flexzonenfeldern gucken....Siemens z.B.hat die Zonen auf 24cm
    erweitert...
    Solltest Du allerdings unbedingt das Miele haben wollen;-), ich kenn Einen, der einen kennt, der hat noch eins...zum Abverkaufspreis;D.
    Empfehlen möchte ich das Teil nicht unbedingt...Stichpunkte: Anschlußaufwand, hoher Stromverbrauch durch zu wenige Spulen, das Display erwähnte ich bereits,Bedienkomfort die Einbautiefe ist ebenfalls üppig.....das lösen andere besser*foehn*
     
  9. R.KlärBär

    R.KlärBär Mitglied

    Seit:
    19. Dez. 2013
    Beiträge:
    126
    AW: MIELE FLÄCHENINDUKTION KM 6395 nicht mehr lieferbar

    Ganz genau so ist es. So arbeitet eine effektive, arbeitsteilige Wirtschaft. Jeder macht das, was er am besten kann.
     
  10. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: MIELE FLÄCHENINDUKTION KM 6395 nicht mehr lieferbar

    Vielen Dank für die Antwort!
    H-C
     
  11. Liloka

    Liloka Mitglied

    Seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    49
    Ort:
    München
    AW: MIELE FLÄCHENINDUKTION KM 6395 nicht mehr lieferbar

    @shopfitter: dann mache ich mich mal bei Siemens schlau. 24er- Felder würden natürlich auch reichen und wenn es dadurch günstiger wird habe ich nichts dagegen - denn der Preis war/ist schon sehr üppig für das Mielefeld.

    Danke

    Liloka
     
  12. Oldenburger76

    Oldenburger76 Spezialist

    Seit:
    8. Juli 2009
    Beiträge:
    447
    AW: MIELE FLÄCHENINDUKTION KM 6395 nicht mehr lieferbar

    also ich empfinde das Miele Kochfeld immer noch als das bessere von den Beiden !!

    Das höher liegende Bedienteil hat auch vorteile und Miele hat ja einfach beim Fagor-Kochfeld die Metallleisten dran gesetzt. Der größte Vorteil ist, das der Touch-Bildschirm nicht zerstört werden kann wie beim Gaggenau !
    Zieh mal bei Gaggenau aus Versehen eine heiße Pfanne auf das Bedienteil, da kannst du zusehen, wie die Elektronik sich verweigert und zerstört ist !!

    Dann ist die Steuerung gegenüber dem Gaggenau viel flüssiger und genauer zu regulieren....besser als dieses dämliche Drehrad, wo man ständig über die gewollte Stufe drüber weg rollt !!

    Beim Gaggenau muss man auch aufpassen, der Anschlusswert ist mit glaube 7,2 KW (?) angegeben. In der Bedienungsanleitung steht irgendwo "bis zu 4 Töpfen gleichzeitig"....stellt man aber 3 große Pfannen/Töpfe gleichzeitig drauf und möchte nen kleinen 4 zusätzlich drauf packen funktioniert es nicht ....da die drei ersten großen Töpfe schon alle Energie ziehen und das vierte nicht mehr angesteuert werden kann....hier streiten wir uns gerade aktuell mit einem Kunden drüber, weil Ihm gesagt wurde, 4 Töpfe kein Problem !!

    Beim Miele können sogar 5 Töpfe drauf - wegen dem 11,2 KW anschluss - 3 Phasen hat man in der Herddose eigentlich immer....es sei denn ein Elektriker war so schlau und hat ne Phase für den Backofen entfremdet !!

    Zusätzlich glaube ich nicht, das Miele das Kochfeld selbst zusammen schraubt, sondern in Auftrag gibt. Würde mich wundern wenn Fagor/Brandt alle Daten/Werte/Teile rausrückt. Glaube auch nicht, das in kürze das gleiche Kochfeld von Miele wieder auftaucht....höchstens eine Eigenentwicklung, da ja hier auch noch ein paar Patente/Rechte bei Fagor/Brandt liegen trotz Insolvenz (gut, evtl könnte diese Rechte gekauft werden)
     
  13. Liloka

    Liloka Mitglied

    Seit:
    23. Juni 2013
    Beiträge:
    49
    Ort:
    München
    AW: MIELE FLÄCHENINDUKTION KM 6395 nicht mehr lieferbar

    Das Display finde ich nicht so schlimm. Die Erhöhung schützt die Elemente und Töpfe ziehe ich nicht über den Herd (mein Glaskeramikfeld ist jetzt 12 Jahre, täglich (mehrfach) im Gebrauch und da sind keine Kratzer.
    Die Einbautiefe ist eher ein Argument, dann fehlt mir die oberste Schublade im 6er Raster - oder?!



    Also bei Siemens habe ich nur eines gefunden, welches mehrere Töpfe der gewünschten Breite aufnehmen kann (hat immerhin 20*24 als Standardfeld - da sollten 21er Töpfe drauf passen). Das EH975SV17E. Ist auch nicht so teuer. Da werde ich mal nach Erfahrungen recherchieren.
    Das Vollflächeninduktionsfeld von Siemens ist ja sogar teurer, wie das von Gaggenau?! Hat mich ehrlich gesagt etwas erstaunt.

    Am 08.02. habe ich den Termin beim Küchenstudio, da wollte ich mal fragen, was die meinen und evtl haben die ja noch so ein Mielefeld als Abverkauf *hoff*. Finde ich letztlich immer noch am interessantesten. Und da ich wenig im BO mache- nehme ich halt einen günstigen BO, dann ist das Geld auch wieder drin ;-). Ansonsten komme ich ggf auf dein Angebot zurück..
     
  14. Barbara123

    Barbara123 Mitglied

    Seit:
    4. Sep. 2013
    Beiträge:
    46
    AW: MIELE FLÄCHENINDUKTION KM 6395 nicht mehr lieferbar

    Habe in einer Anzeige hier im Küchenstudio gelesen Neff Flächeniduktion - neu ?
    Von der Optik sieht es ziemlich baugleich dem Siemens bzw. Gaggenau Feld aus?
    Barbara
     
  15. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.995
    Ort:
    München
    AW: MIELE FLÄCHENINDUKTION KM 6395 nicht mehr lieferbar

    Dass der Aufbau sehr ähnlich aussieht ist kein Wunder, weil alle drei Firmen, wie auch Bosch, zum BSH-Konzern gehören und viele Dinge technisch (fast) baugleich sind. Die Unterschiede liegen in der Bedienung (Twistpad versus Slider u.ä.) und bei optischen Teilen (Backofentüren, Farbaustattungim GSP, ...)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Miele DA 3466 (Abluft) Dunstabzugshaube: passender Wandschrank Einbaugeräte 7. Nov. 2016
Entscheidungshilfe: Bora Basic oder Miele Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 19. Okt. 2016
Miele DGC 6800 vs Neff CFS 1524 N Einbaugeräte 17. Okt. 2016
Miele XXL GSP - G 6775 SCVIXXL - Sockelhöhe Einbaugeräte 15. Okt. 2016
Neff, Siemens, Miele oder VZug Dampfbackofen Einbaugeräte 2. Okt. 2016
Problem mit Miele Combidampfgarer DGC 6600 Einbaugeräte 12. Sep. 2016
Miele Geschirrspüler - QuickPowerWash ? Einbaugeräte 8. Sep. 2016
Unterschied Kühlschrank Miele - Liebherr Einbaugeräte 29. Aug. 2016

Diese Seite empfehlen