Miele DGC 5080 XL - passender BO

quietschente

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
215
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

Das klingt ja super gut.
Ich habe einen DGC (beginnt bei 110cm) und darunter den BO (beginnt bei 50cm). Unter BO würde die Wärmeschublade von Miele ESW 5080-29 (Höhe 29er) gehören - wie geht sich das dann mit der Höhe von BO und DGC aus?
 

Anhänge

  • V5_1.jpg
    V5_1.jpg
    39,3 KB · Aufrufe: 153
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

JOstertag

Spezialist
Beiträge
438
Wohnort
Münsingen
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

Ok, nun mit Regina-Küchen kenn ich mich jetzt absolut nicht aus, wie deren Höhen sind und wie flexibel sie sind.

Mit meinen Herstellern hätte ich hierbei kein Problem, da ist im 13 cm Raster in der Höhe alles verschiebbar.

Wenn es geht, würde ich die jetzige Unterkante des Auszugs unterm BO als Fuge nehmen und von dort aus nach oben Aufbauen. Damit würden dann unter Umständen BO, DG UND Mikrowelle (damit die durchgehende Fuge oben bleibt) etwas nach oben verschoben werden.

Gruß

JOs
 

JOstertag

Spezialist
Beiträge
438
Wohnort
Münsingen
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

Ist das jetzt wirklich so geplant, dass die Türen unterm und überm Mikro RECHTS angeschlagen sind? damit steht ihr dann immer zwischen Tür und APL. Ich würde diesen Schrank links anschlagen.
 

quietschente

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
215
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

Also überm Kühlschrank nach rechts, überm DGC nach rechts,
unter Mikro ist eigentlich der Geschirrspüler, darunter ein Auszug (sorry bin nicht so gut mit Alno Planer)
Überm Mikro nach links
Unterm BO ist ein Auszug.
 

quietschente

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
215
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

Ok, nun mit Regina-Küchen kenn ich mich jetzt absolut nicht aus, wie deren Höhen sind und wie flexibel sie sind.

Mit meinen Herstellern hätte ich hierbei kein Problem, da ist im 13 cm Raster in der Höhe alles verschiebbar.

Wenn es geht, würde ich die jetzige Unterkante des Auszugs unterm BO als Fuge nehmen und von dort aus nach oben Aufbauen. Damit würden dann unter Umständen BO, DG UND Mikrowelle (damit die durchgehende Fuge oben bleibt) etwas nach oben verschoben werden.

Gruß

JOs

Dh die Einteilung so lassen und einfach statt Auszug unter BO die Wärmeschublade ansiedeln. Ein Stückchen höher könnte DGC schon werden aber nur ein paar Zentimeter, da ich mich sonst verbrenne.
Wie hoch kann man DGC ansiedeln (bin 172 groß) nach Eurer Erfahrung? Man sollte Bedienfeld ja gut sehen können und sich nicht verbrennen.
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
11.699
Wohnort
Barsinghausen
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

Für alle Heißgeräte gilt: oberste Einschubebene nicht über Schulterhöhe. Nur so ist sicheres Entnehmen möglich.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.670
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

Es werden ja auch Mikrowellen für Oberschränke verkauft. Ich finde das generell schon immer nur eine Notlösung, wenn man es unbedingt haben will und sonst keinen Platz hat.
 

eva.h

AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

:-\ Ich lebe sehr gut mit der "Notlösung":tounge:
 

Pascaline

Mitglied
Beiträge
8
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

Hallo,

ich sehe in der Kombination
DGC + Kompaktofen mit Mikrowelle

dann aber trotzdem den größtmöglichsten Nutzen. (bei meiner Kocherei jedenfalls)

Gemüse gibt´s eigentlich immer + Backofen läuft dazu extrem häufig (schätze 5 x die Woche zum Mittagessen).

(Kartoffengratin, Kartoffel in Vierteln, Folienkartoffeln, Aufläufe aller Art, Fisch, Lasagne, usw.)

Ok, Gans mache ich nicht, weil ich es a) nicht mag und b) nicht gut kann (weil ich ja keine Übung habe, da Kompaktbackofen)

Braten geht im Kompaktbackofen genauso.

Wenn jemand in den Wintermonaten 10 x ganze Gans macht, dann ist ein großer BO ein MUSS.

Es sind tatsächliich nur die großen Vögel bzw. 2 Hähnchen gleichzeitig
Wie oft werden diese denn gemacht?

PS: Und dann den Vorteil keine Mikrowelle verstauen zu müssen oder blöd auf der APL stehen zu haben bzw. wieder einen Platz zum Einbau zu finden.

was ist denn für dich ein grosser backofen? hier gibt es ja ganz unterschiedliche auffassungen oder?

lg
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.454
Wohnort
Schweiz
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

in diesem Zusammenhang ist ein (normal)-grosser BO, der für eine 60cm Nische, ein "kleiner" oder Kompakt-BO für eine 45cm Nische und dann gibt's noch die Ami-öfen; dort ist ja bekanntlich alles noch etwas grösser ;-).

Abgesehen davon gibts noch überbreite in 90cm Breit :cool: - das würde aber sicherlich extra Erwähnung finden :foehn:
 

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.834
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

Hallo Pascaline,

ich nenne einen normalen BO groß, weil ich den Kompaktbackofen gewohnt bin.

PS: Hatte selbst 3 Jahre lang die großen Ami-Schlitten-BO.(XXXL) Habe da aber nie den Sinn für uns gesehen. Selbst an "T.-Givin´" habe ich den auch nicht gebraucht.
 
Beiträge
7.452
Wohnort
Schorndorf
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

ich sags mal so...
Ohne einen Ofen, der nicht mindestens einmal im Jahr eine komplette Gans erwärmt möchte ich nicht leben müssen !

Punkt

Samy

-Gans ohne jedes Gewürz nur mit ein bisschen Wasser eine Stunde bei 80
Grad in den Ofen (sie sieht danach etwas geneuert aus)
-Danach die ganze Flüssigkeit weggiesen
-dann würzen nach Geschmack *sabber*
(füllen mit Apfelschnitzen, Orangenscheiben mit Schalen, Beifuss)
-und dann pro Kilo eine Stunde im Backofen, angefangen bei 150 Grad...
-jede Stunde Themperatur steigern
-so dass sie die letzte halbe Stunde bei 200 Grad zu Ende gart.
....
lieber Gott... lass Weihnachten werden *seufz*

S-Punkt
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.563
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

So ähnlich mach ich se auch.
:top:
Kurz vor Ende nochmal mit Honig/Salzwasser bespritzt, wird se genial!
:2daumenhoch:
Hab ich mal so bei Kolja Kleeberg gesehen. MMMHHH !!!
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.454
Wohnort
Schweiz
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

.. ich glaub, ich organisiere mal ein Kochmeeting ... :-)
 

kuechentante

Spezialist
Beiträge
5.563
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

JAAAA!

Ich war jetzt eine Woche in Österreich u. der Schweiz, und durfte dort die gute Küche genießen. LEEEECKKKER!!!
Und außerdem weißt Du ja noch besser mit dem DGC Bescheid.

Wir organisieren demnächst ein Küchen-Oktoberfest hier im Studio, da muß ich mir nochmal Gedanken machen was ich in den DGC packe.
:-[
Es muß einfach, schmackhaft u. zeitsparend zuzubereiten sein, denn ich muß (will) mich nebenbei noch um meine Kundschaft kümmern können :kfb:, weil es in der normalen Öffnungzeit stattfinden soll.
;-)
Gans dauert da zu lange.
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.454
Wohnort
Schweiz
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

  • .. .wie wäre es mit Caramel-Köpfli - die mag so gut wie jeder ;D (wäre zwar 'nur' DG-Funktion).
  • Klassiker ist natürlich Brot bzw. wie wäre es mit salzigem Guggelhupf oder Zöpfchen?
  • mein DGC - Dauerbrenner ist gebackenes Gemüse; das wird erst DG und dann überbacken (ich streue eine Mischung aus Sprinz/Parmesan, Semmelbrösel & Rosmarin drüber. Auch prima mit kleinen Kartöffelchen
 

eva.h

AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

Hallo,

ich habe kürzlich eine ganze Gans im DGC gegart.

Hier am Niederrhein gibt es eine Spezialität, das sogenannte Stoppelgänschen.

Das sind sehr junge Gänse, die ab Ende August geschlachtet werden.Sie haben sich u.A. von den Resten der Stoppelfelder ernährt-daher der Name.Das Fleisch ist superzart und rel. mager.

Da sie nur 2,5- 3,5 Kilo schwer sind, passen sie leicht in den DGC und brauchen nur max. 2 Stunden.

Kann man, da momentan Saison ist, auch bei otto-gourmet bestellen.

LG EVA
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
21.454
Wohnort
Schweiz
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

Eva, bring mir doch eins mit ;D wenn Du vorbeikommst *lecker*
 

josch23

Mitglied
Beiträge
19
AW: Miele DGC 5080 XL - passender BO

War gestern in der Stadt. Wer bisher meinte Dampfgarer der DGC 5080 XL wäre zu klein: heute stellte Miele auf IFA einen Kombi vor mit 68 Liter Volumen. Nun passt auch die größte Gans in den Kombi. Nur das Reinigen bleibt so schwierig wie bisher.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben