Miele Backofen ohne Pyrolyse

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Sunflower199, 29. Okt. 2014.

  1. Sunflower199

    Sunflower199 Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2014
    Beiträge:
    5

    Hallo zusammen,
    eine Frage an die Miele Backofen Nutzer und/oder Experten: wie ist das Thema "Perfect Clean" ohne Pyrolyse Funktion zu bewerten ? Bekomme ich den Backofen auch "leicht" gereinigt ? Also konkret gesagt, kann man - weil Miele die Perfect Clean Funktion anbietet - ggf. auf die Pyrolyse verzichten ?
    Vielen Dank für Eure Erfahrungen und Meinungen dazu.
    Gruss, Vesna
     
  2. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.370
    Ort:
    Barsinghausen
    PerfectClean funktioniert sehr gut, wenn Du den BO nach jedem Benutzen auswischst. Pyrolyse ist komfortabler.
     
  3. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.039
    Ich habe zu Hause "nur" Perfectclean - im Geschäft jedoch Pyrolyse.

    Fazit : Solange ich Pyrolyse nicht hatte , war ich mit Perfectclean zufrieden.
    Jetzt nie mehr ohne Pyrolyse.
     
  4. Bärbel123

    Bärbel123 Mitglied

    Seit:
    17. Jan. 2012
    Beiträge:
    484
    Gut, ich hatte nie Pyrolyse, aber bei meiner neuen Küche vor 2 Jahren war mir klar, dass PerfectClean von Miele mir ausreicht. Ich hatte davor fast 20 Jahre einen Miele Backofen mit PerfectClean und der war nach der langen Zeit immer noch sehr ansehnlich, obwohl ich nicht zu den braven Köchinnen mit jedesmal sofort auswischen gehöre und auch wirklich viel im Backofen gemacht habe. Jetzt habe ich dazu noch einen Miele DGC und dieser ist deutlich schwieriger sauber zu halten als der Backofen. Der DGC hat schon einige eingebrannte Spritzer, die ich nicht mehr wegbbekommen habe, wo der Backofen für absolut neu durchgehen könnte. Letztendlich war es auch eine finanzielle Entscheidung, schließlich ist so ein Backofen von Miele ja sowieso schon kein Schnäppchen und mit Pyrolyse richtig teuer.
     
  5. Sunflower199

    Sunflower199 Mitglied

    Seit:
    25. Jan. 2014
    Beiträge:
    5
    @Bärbel123, ich steh vor der gleichen Entscheidung. Wir wollen uns den DGC leisten und der Backofen wird das Zweitgerät. Und wie Du schon sagst, Schnäppchen sind es nicht :-). Daher stellt sich die Frage, ob es der noch teurere BO mit Pyrolyse sein muss, oder eben auch der BO mit "nur" Perfect Clean reicht.

    Dann geh ich mal davon aus, dass es tatsächlich so, wie auch @Küchentante oben schreibt, solange man es nicht kennt (weil nicht hat), vermisst man es auch nicht :-).

    Danke für Eure Rückmeldung, dass Ihr auch mit Perfect Clean zufrieden wart bzw. immer noch seid. Dann wird es wohl doch der DGC und der BO ohne Pyrolyse...
     
  6. Bärbel123

    Bärbel123 Mitglied

    Seit:
    17. Jan. 2012
    Beiträge:
    484
    Herzlichen Glückwunsch zur Entscheidung DGC.
    Meiner ist ständig im Einsatz. Auch meine Kinder naja Teenager lieben ihn, weil viele Sachen einfach von alleine fertig werden wie z.B. Reis.
    LG
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen