Miele Artline Geräte oder Siemens Studioline?

Nepumuk

Mitglied

Beiträge
11
Wir planen gerade unsere neue Küche und sind nun gerade bei der Gerätewahl angekommen.
Es wird eine Hochschrankwand inklusive Platz für 3 Einbaugeräte plus Einbau Kühlgefrierkombi.
Geplant ist ein Backofen mit Pyrolyse , Dampfgarer ( eins der Geräte sollte eine Mikrowelle beinhalten) und ein Einbau Kaffeevollautomat plus Warmeschublade. Zu Beginn habe ich mich für die Miele Artline Serie in graphitgrau entschieden, da mir die grifflose Optik sehr gut gefällt und Miele wohl den bestenKaffee Vollautomaten haben soll nun hat der Küchenplaner uns Alternativ aber auch die Siemens Studioline Blacksteel angeboten. Der Preisunterschied für das gesamte Gerätepaket inklusive Induktion der jeweiligen Marke liegt bei 6000 Euro. Gefallen würden mir die grauen Miele Geräte zur weißen Küche besser, aber sind sie den Mehrpreis "wert"?
Welche Dinge sollte ich beachten bei der Entscheidung?
Außerdem noch die Frage welcher Hersteller bei der Kühl Gefrierkombi? Sind die Miele Einbaugeräte von Liebherr ? Oder sollen wir direkt Liebherr nehmen ? Es sollen 2 Schubladen Gefrierteil und Kühlschrank mit 0 Grad Zone sein! Außerdem wegen offenem Wohnraum bitte sehr leise. Habt ihr hierzu eventuell einen Tipp mit Artikelbezeichnung?
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben