Michael möchte eine neue Küche

Michael

Admin
Beiträge
15.129
Wohnort
Lindhorst
.... und hat sich gedacht, er fragt jemanden der sich auskennt. :cool:

Ich habe keinen Grundriss sondern nur ein Foto der jetzigen Situation.
Die Kochfeldseite ist 430 bis zum Ende des Fensters.
Die gesamte Wandlänge 595 cm.
Die Hochschrankseite ist bis 320cm bebaubar.
Die Spüleninsel ist jetzt 210x90cm könnte aber problemlos auch 220 x 100 cm werden.

Leider habe ich vor 14 Jahren vergessen Drehstrom auf die Insel zu legen, so dass die Option des Inselkochens erst einmal wegfällt. Bei Planung einer Halbinsel wäre das natürlich auch möglich, wobei mir das Kochen an der Wand noch nie geschadet hat.

Alle Anschlüsse sind daher frei und müssen nicht berücksichtigt werden. Auf der Hochschrankseite befindet sich noch ein zusätzlicher Wasseranschluß, der für den hochgebauten GSA genutzt wird.

Must haves:
Hochgebauter Geschirrspüler
Hochgebauter Backofen
Kein Muldenlüfter
MUPL ;-) (Der ist schon jetzt integriert)

Beim Ausfüllen der Checkliste fällt mir auf:
Was sind eigentlich Kinder? :rofl:
Meine fühlen sich manchmal sehr erwachsen an und manchmal auch nicht. :cool:

Das zweite Bild stellt den Stil dar, wie es mal werden soll.

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 5
Davon Kinder?: 2
Art des Gebäudes?: Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm:
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
88
Fensterhöhe (in cm): 110
Raumhöhe in cm: 255
Heizung: Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät: Side by Side ca. 90cm breit
Kühlgerät Größe:
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät:
Dunstabzugshaube:
Abluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Ja
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80
Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Einbaukaffeeautomat, Backofen
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: 200 x 100
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: Essen
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Toaster
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Meist allein, aber oft auch mit mehreren Personen (Kinder)
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Die Oberschränke sollen komplett weg. Eckschränke in jeder Form ebenfalls.
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Bio/Restmüll ungetrennt, Plastik, Alu, Metall total getrennt
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Ballerina :-)
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: Miele
Preisvorstellung (Budget): mehr als 25.000,-
---------------------
Im Threadverlauf hinzugekommen:

Wand links:
  • Also: vom Fenster bis zur Wandecke sind es 293 cm
  • Das Fenster ist 126 cm breit.
  • Dann sind es noch 176 cm bis zur Ecke planunten links.
Wand planoben:
  • 345 cm
  • 92 cm Tür
  • 13 cm
Grundriss, wobei links 595 cm sind
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
16.956
Wohnort
München
Hi Michael, herzlich willkommen im Planungsboard ! :-[

Gleich noch ein paar Fragen:

- wird der Fußboden auch erneuert?
- Körpergröße? Afaik so, dass 92cm Arbeitshöhe für dich zu niedrig scheinen. Mal nachgeprüft, was deine ideale Arbeitshöhe wäre?
- Brüstungshöhe 88 - Arbeitshöhe 92, soll die APL in die Fensterlaibung laufen?
- werden die Geräte aus der alten Küche übernommen?
- wirklich Kaffeemaschine UND Einbaukaffeeautomat?

Und wenigstens ein handgezeichneter Grundriss wäre schon schön (warum soll es dir anders gehen als den anderen Usern ;-)), damit wir zB auch einschätzen können, wo der gewünschte Esstisch stehen soll. Oder wie weit das Fenster aus der Ecke heraus ist.
 

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.895
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
@menorca Der Michael könnte uns auch zu sich nach Hause einladen damit wir uns vor Ort ein Bild von der Küchensituation machen können. ;-)

@Michael
Kommt ihr denn mit dem Stauraum hin wenn die Hängeschränke wegfallen?

LG
Sabine
 
Zuletzt bearbeitet:

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
881
Wohnort
Wien
Sauraum gibts in jeder Küche genug!

ähm... Einbau Kaffeemaschine, und zusätzlich Platz für einen Kaffeepinkler?
 

Michael

Admin
Beiträge
15.129
Wohnort
Lindhorst
Ihr werdet lachen. Meine gute Miele Nespresso kommt erst einmal wieder rein und zusätzlich habe ich noch eine kleine Nespresso auf der Arbeitsfläche. Oder habt ihr geglaubt meine Espresso Sucht wäre erfunden? ;-)

Der Fussboden wird nach Möglichkeit nicht erneuert und rein prophylaktisch: Die Wände sollten auch bleiben wo sie sind. :kfb:

Momentan haben wir eine Arbeitsplattenhöhe aus grauer Vorzeit = 86cm. Die neue wird 92cm hoch mit 12,5 cm Sockel, 1,2cm Quarz-Komposit-APL und 78cm Korpus.
Demnach geht die Arbeitsplatte dann auch in das Fenster, was bei der jetzigen Höhe nicht möglich gewesen ist.

Da wir den HWR auch erneuern haben wir auch weiterhin genügend Stauraum, auch wenn die Oberschränke wegfallen.

Ich kümmer mich jetzt mal um einen Grundriss, weil ihr sonst sowieso nicht aufhört zu nerven. Ich kenne euch doch.... :rofl:
 

isabella

Mitglied

Beiträge
10.437
Soll ich die Faustregeln zur Bestimmung der optimalen Arbeitshöhe hier reinkopieren? :girlblum:

Wenn der Boden nicht erneuert wird, sind Größe und Position der Insel schon vorgegeben - das sieht sonst nicht aus...
 

Michael

Admin
Beiträge
15.129
Wohnort
Lindhorst
Das stimmt Isabella.
Wir können aber einige cm in der Größe variieren.

Hier jetzt mal der komplette Raum angelegt mit dem Esstisch, wie er jetzt steht, aber nicht stehen bleiben muss. Der Rest ist Wohnzimmer, das aus einer Couch und einem Fernseher besteht. Bis auf Fenster, Blumen und einen Couchtisch brauchen wir da nicht mehr. Das Leben spielt sich, was erzähle ich euch da, in der Küche ab. :cool:
 

Anhänge

Michael

Admin
Beiträge
15.129
Wohnort
Lindhorst
Bezüglich der Arbeitshöhe:

Am meisten stehe ich in der Küche. Und zwar von 8.00 bis abends. :nageln:
Mir fällt schon bei der Montage immer auf wenn etwas zu hoch oder zu niedrig ist und bei 92cm fühle ich mich mit meinem Werkzeug am wohlsten. Alle anderen Familienmitglieder sind deutlich kleiner als ich und sollten mit den 92cm sehr gut klarkommen.

Andererseits kann ich noch mit dem Sockel spielen und evtl. die Spülen und Arbeitsinsel entsprechend erhöhen. Oder ich lege dort eine 4cm starke APL drauf.
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
16.956
Wohnort
München
Hey, klasse Mitarbeit! So lieben wir das!! :2daumenhoch::2daumenhoch::2daumenhoch:

Dann sind die 92cm gesetzt, auch für den Rest der Familie, und das passt ja auch mit dem Fenster gut!
Solltest du mal Hammel und Bohrer gegen Schnibbelmesser und diffizileres Küchenwerkzeug austauschen ;-), könntest du bei Bedarf immer noch ein dickes Schneidebrett benutzen.
 

Michael

Admin
Beiträge
15.129
Wohnort
Lindhorst
Dafür musste ich aber auch mein altes Raumplanungsprogramm von Hammes wieder aktivieren. Läuft auch 1A auf Windows 7. :top:
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
16.956
Wohnort
München
Hatte mich schon gewundert, wo der chice Tisch herkommt.
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
16.956
Wohnort
München
Ich schmeiß den Raum mal in den Alnoplaner 15b ...
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
16.956
Wohnort
München
Die Kochfeldseite ist 430 bis zum Ende des Fensters.
Die gesamte Wandlänge 595 cm.
Das Zitat ist nicht ganz vereinbar mit diesen Bildern, die sich noch dazu selbst widersprechen:










Also: im ersten Bild steht 495 planlinks, aber diese Wand soll doch 595 sein, wie im zweiten Bild und im Text steht.
Und lt. Text-Zitat sind planlinks unten neben dem Fenster 165cm, in Bild zwei steht aber 145cm.

Oder habe ich irgendetwas völlig falsch verstanden?
Sachma bitte!
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.998
@menorca .. Annette ... biste wieder streng ;-) .. aber richtig, ich war auch gerade am hin und herrechnen.

@Michael ... Hausaufgaben: Plan komplett beschriften (vielleicht geht ja die Schrift von deinem Programm etwas größer :cool::kiss:):


Planoben sind dann beides Türen, die zum Flur gehen? Und planunten beides bodentiefe Fenster, die zur Terrasse gehen?
 

Michael

Admin
Beiträge
15.129
Wohnort
Lindhorst
Alles richtig interpretiert, nur dass meine 495 cm Wand 595 ist. Tippfehler :rolleyes:
 

Michael

Admin
Beiträge
15.129
Wohnort
Lindhorst
Die Schrift geht leider nicht grösser. Deswegen hatte ich nachbeschriftet und mich dabei vertippt.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.998
Also links vom Fenster 145 cm?
-----------------------



Aktueller Abstand Hochschrank bis Start der dickeren schwarzen Umrandung ca. 90 cm? Insel jetzt 210x90, du schreibst, sie könnte auch 220x100 werden.

Ist das links schon ein SbS? Soll der auch ans Wasser angeschlossen werden? Und warum SbS? Vielleicht auch Frenchdoor?

Soll die neue Küche auch wirklich alles in dieser 3-3 Teilung der Auszugsunterschränke sein? In den Beispielbildern ist das doch p2o - oder?
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
16.956
Wohnort
München
Ich war nicht streng, sondern verwirrt ;-).

Es klärt sich ... fast:
Michael, Fenster 100 oder 120cm breit? Wandstück daneben dann also 165 oder 145cm?
Mir scheint das Fenster auf dem Bild nicht quadratisch, also eher 120cm breit bei - lt. Liste - 110cm Höhe; Wandstück dann 145cm wie im Eingangstext angegeben.
 
Zuletzt bearbeitet:

Michael

Admin
Beiträge
15.129
Wohnort
Lindhorst
Also: vom Fenster bis zur Wandecke sind es 293 cm

Das Fenster ist 126 cm breit.

Dann sind es noch 176 cm bis zur Ecke planunten links.

Das Kühlgerät ist ein 90cm breiter Gaggenau Standalone. Er ist an Wasser angeschlossen und soll auch wieder angeschlossen werden.

Zwischen Insel und Hochschrankseite sind es jetzt 93cm. Da kann man wohl nicht mehr viel rausholen.
Aber evtl. würde ich mich doch von den Fliesen trennen um flexibler sein zu können.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben