Meterpreis auf der Messe vs. Küchenstudio

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von AGS6, 18. Nov. 2013.

  1. AGS6

    AGS6 Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2013
    Beiträge:
    3

    hallo forum ;-),

    wie bauen gerade ein einfamilienhaus um und brauchen dafür natürlich auch eine küche.

    es soll eine grifflose schüller küche mit glasfronten und einer "normalen" arbeitsplatte werden. wie ihr auf dem grundriss sehen könnt eine zeile sowie eine insel. 2 hochschränke (oben rechts) für kühlschrank sowie für backofen und kaffeemaschine. der rest nur auf arbeitsplattenhöhe (siehe grundriss).

    im (discount) küchenstudio sind wir ohne geräte bei einem preis von 8.000 € gelandet.

    gestern waren wir nun auf einer messe wo die berühmten Meterpreis angeboten werden. nach einem sehr ausführlichen gespräch sind wir dann bei 5.600 € gelandet.
    bei einem anderen stand sogar bei 5.000 € und für eine leicht küche bei 5.500 €. jeweils inklusive montage und lieferung.

    daher nun meine frage was ihr dazu sagt? können wir das auf der messe (über ein großes möbelhaus im raum stuttgart) machen oder besser nicht? bei der messekalkulation wurden auch die wangen für die kochinsel mit kalkuliert. fehlt da sonst noch was oder wo ist der haken?

    im internet liest man ja eigentlich fast nur negatives über meterpreise, aber der preisunterschied ist doch gewneuig und die küche müsste von der bauform her doch relativ einfach zu kalkulieren.

    vielen dank!!



    Thema: Meterpreis auf der Messe vs. Küchenstudio - 268758 -  von AGS6 - Küche.jpg
     
  2. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.513
    AW: Meterpreis auf der Messe vs. Küchenstudio

    Hallo,
    Du hast ja noch nicht unterschrieben und das ist meiner Meinung auch gut so ;-)
    Plane erstmal die Küche exakt so wie du sie brauchst und mache dann einen Preisvergleich bei versch. Küchenstudios. Und zwar 1 : 1 (Frontmaterial, Planung, Wangen, Geräte (mit Alternativen), usw)

    In dem Moment wo deine Unterschrift unter solch einem Vertrag steht bist du ja auch an den Vertrag und an das Küchenstudio gebunden.

    Evtl. kann der Meterpreis tatsächlich günstiger sein, aber wie gesagt, das hängt von der Planung ab.

    Ich würde versuchen mir Bedenkzeit aushandeln (so viel wie möglich) und dann den Preis einer "freien Küche" mit dem Meterpreisvertrag vergleichen.
    Im Vorfeld würde ich auf gar keinen Fall unterschreiben. :cool:
     
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Meterpreis auf der Messe vs. Küchenstudio

    Du mußt sicher sein, dass du nicht Äpfel mit Birnen vergleichst.

    Frontmaterial
    Korpushöhen (nicht Arbeitshöhen), Leicht hat z. B. auch Korpusse mit 65 cm Höhe
    Wangenmaterial
    etc.

    Und, die Küchenplanung halte ich auch für noch nicht ganz optimal.
     
  4. AGS6

    AGS6 Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2013
    Beiträge:
    3
    AW: Meterpreis auf der Messe vs. Küchenstudio

    danke für das feedback...wegen der vergleichbarkeit haben wir uns bewusst auf den schüller preis bezogen. da haben wir maße, fronten und arbeitsplatte identisch.

    was würdest du an der planung noch ändern bzw. was findest du noch nicht optimal? wir sind natürlich offen für vorschläge.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Nov. 2013
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Meterpreis auf der Messe vs. Küchenstudio

    Einfach Antworten reicht .. Zitate nur, wenn ohne diese die Antwort absolut unverständlich wäre. *rose*

    [​IMG]

    Spüle am Rand
    GSP mitten in der Zeile (z. B. Spüle/GSP tauschen)
    Insel 160 cm breit .. rechts und links bei 90er Kochfeld nur ca. 35 cm Platz
    Generell Arbeitsfläche .. hängt natürlich davon ab, was noch so rumstehen muss/soll.
    So richtig sinnvolles Arbeiten in der Küche ist so eigentlich mehr oder weniger nur alleine möglich.

    Die Kritikpunkte hängen natürlich auch stark von euren Vorlieben ab .. so etwas fragen wir bei Threads im Planungsboard auch immer ab ... also, wenn es weiter gehen soll, dann bitte im Planungsboard aber bitte vorher Was wir benötigen lesen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30. Nov. 2013
  6. AGS6

    AGS6 Mitglied

    Seit:
    18. Nov. 2013
    Beiträge:
    3
    AW: Meterpreis auf der Messe vs. Küchenstudio

    hallo kerstin,
    danke für deine anregungen.
    die spüle haben wir an den rand gesetzt, um mehr zusammenhängende arbeitsplatte zu haben, da wie du richtig sagst, nicht gerade zu viel arbeitsfläche da ist.
    die insel geht platztechnisch fast nicht größer, aber wir möchten halt unbedingt ne insel. da wir eh nicht so die köche sind, sollte das schon passen.

    rumstehen sollte eigentlich nichts, daher haben wir die kaffeemaschine gleich integriert.

    danke!
     
  7. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.836
    Ort:
    SchleswigHolstein
    AW: Meterpreis auf der Messe vs. Küchenstudio

    Die Vorteile einer Insel, gehen euch bei dieser Planung leider verloren, denn arbeiten auf der Insel, ist dann wirklich nur auf das Kochen der Lebensmittel beschränkt. Selbst zum Anrichten ist fast zu wenig Platz vorhanden...
    Das finde ich wirklich ein Jammer, denn gerade das Arbeiten auf der Insel ist toll. So werdet ihr die meiste Zeit der Küchenarbeit, mit dem Blick zur Wand verbringen... ;-)

    Außerdem ist planunten nur ein Durchgang von 60cm geplant, das ist wirklich sehr schmal und wid optisch nicht wirken... Warum dockt ihr die Insel nicht einfach an die Wand an? Das würde euch mehr Inselarbeitsplatz bescheren und der zusätzliche Stauraum ist auch nicht zu verachten. ;-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Messeküche nach Meterpreis Küchenkauf nach Meterpreis - Küchenstudios 8. Juli 2012
Messeküche nach Meterpreis-Bitte um Hilfe Küchenplanung im Planungs-Board 5. Jan. 2012
Verkaufsmessen mit Meterpreisküchen - Oberschwabenschau Ravensburg Küchenkauf nach Meterpreis - Küchenstudios 4. Apr. 2011
Verkaufsmessen mit Meterpreisküchen - Consumenta Nürnberg Küchenkauf nach Meterpreis - Küchenstudios 4. Apr. 2011
Verkaufsmessen mit Meterpreisküchen - Mainfranken-Messe Würzburg Küchenkauf nach Meterpreis - Küchenstudios 4. Apr. 2011
Verkaufsmessen mit Meterpreisküchen - Augsburger Frühjahrs-Ausstellung Küchenkauf nach Meterpreis - Küchenstudios 4. Apr. 2011
Verkaufsmessen mit Meterpreisküchen - Home and Garden Küchenkauf nach Meterpreis - Küchenstudios 4. Apr. 2011
Verkaufsmesse in Mannheim, Meterpreisküchen von Fries Küchen Küchenkauf nach Meterpreis - Küchenstudios 3. Apr. 2011

Diese Seite empfehlen