Messer retten?

menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.748
Wohnort
München
Mir ist was Blödes passiert: mein Chroma 301 Messer ist so doof runtergefallen, dass es in zwei Teile gebrochen ist. War ein Geschenk vom Sohn Nr.2, deswegen bin ich durchaus betrübt.

Habt ihr eine Idee, ob man das irgendwie retten kann? Oder vielleicht aus der Klinge noch was basteln kann, mit Holzgriff oder so? Wenn ja, wer macht so etwas?

Messer retten? - 271555 - 14. Dez 2013 - 00:20
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Messer retten?

Nicht wissend, ob das überhaupt geht, würde ich mal einen Stahlmenschen (kleine Stahlbaufirma bspw.) fragen ob das geschweisst werden könnte.
Ansonsten rate ich von Griffen bei so was ab.... starke Belastung, und wenn so ein Griff abbricht während damit gearbeitet wird ist das gefährlich.
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Messer retten?

Wie schade. :trost:

Würde da auch wie Samy denken. Einen Holzgriff, da vermute ich, würdest du nicht mehr dasselbe Vergnügen an dem Messer haben. Denn von dem Rest der Klinge würde ja noch etwas "im Griff" verschwinden und ich könnte mir vorstellen, dass dann die Handhabbarkeit des Messers sehr leidet.
 
Gatto1

Gatto1

Spezialist
Beiträge
2.000
Wohnort
Naumburg
AW: Messer retten?

Stimmt. Mit Griff wird es höchstens noch ein Messer für Austern oder Scallops
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.748
Wohnort
München
AW: Messer retten?

Zahntechniker klingt spannend! Auf die Idee wäre ich nieeeee gekommen!
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Messer retten?

Man könnte es zur Taubenabwehr auch in die Blumenampel stecken.... weitergesponnen... Täubchen auf Ruccolabett :cool:
 

mianfs

Mitglied
Beiträge
6
AW: Messer retten?

Man kann das sicher reparieren lassen.
Die Frage ist nur wo man so was hinbringt..
Zu einer Stahlbaufirma?
Zu dem Laden wo man es gekauft hat?
Schmied? Juwelier? hmm
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.748
Wohnort
München
AW: Messer retten?

Der Laden, wo ich bzw mein Sohn es gekauft hat, hätte das Messer gegen eine Pauschale von 30€ (!) zum Hersteller geschickt, aber mit völlig offenem Ausgang, ob die etwas machen könnten bzw eher mit der Wahrscheinlichkeit, dass nix zu machen sei.
Das habe ich dann dankend abgelehnt.

Es liegt übrigens immer noch rum. Gab Dringenderes zum Erledigen.
 

Mitglieder online

  • soulreafer
  • Adebartax
  • Mini-C
  • tamali
  • Conny
  • Cora.NG
  • Schreinersam

Neff Spezial

Blum Zonenplaner