Warten Messeküche reloaded von Lekkerkochen

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.376
Wohnort
Perth, Australien
AW: Messeküche reloaded von Lekkerkochen

Hallo Meli,

es tut mir sehr leid für dich, dass das mit deinem Küchenkauf so in die Hose gegangen ist. Es hilft dir nichts, aber ich bin auch an eine schlechte KVB geraten und hätte wahrscheinlich nie die optimale Küche bekommen, wie ich sie jetzt habe dank des Forums.

Was mich in meinem Fall sehr geärgert hat, dass mir vor Vertragsunterschreibung zugesichert wurde, dass dieses und jenes machbar ist und kein Problem. In meinem Fall ist es keine Küche von der Stange, sondern es war eine mittelgrosse Küchenschreinerei (15 Küchen sind immer in der Mache), was am Ende das Problem war. Dass die Firma nicht billig war, wusste ich, aber ich wage niemandem zu sagen, was ich bezahlt habe. Auf der anderen Seite war die Küche problemlos von Schreinern installiert (in meinem Fall gab es keine Plastikfüsse sondern ein solider Holzrahmen als Untergestell, der angepasst werden musste).

Aber es dauerte Monate, bis ich die unfähige KVB vergessen habe. Während der Wartezeit habe ich einige pillen geschluckt, um mich zu beruhigen.

Deine Küche wird trotzdem schön und die Zeit heilt Wunden.

LG
Evelin
 

Lekkerkochen

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
15
Hi, Evelin, bin gedanklich voll bei Dir. Aber meine Mama hat immer gesagt: wer zuletzt lacht lacht am besten. Und letztendlich freue ich mich schon richtig auf meine erste neue EBK, die supertoll geplant ist dank KF. So viel Inspiration, so viele Gedankengänge...

Und ich habe Neues zu berichten:

Zuerst einmal habe ich hier den Rücken gestärkt bekommen gegenüber der KFB.

So ging es weiter:

Die Ausmesser waren da und der Raum ist 10 cm größer als zuerst geplant (Neubau, eine Wand im Treppenhaus nicht im Winkel, jaja, das gibt es auch...) dadurch war am Ende des Raumes die Küche eben länger.

So lief es bei uns ab:
- Pläne nach Maßen des Architekten gehabt und damit zur KFB
- Kaufvertrag gedruckt
- Elektro- und Sanitärinstallationspläne erhalten
- Küche wird erst NACH Verputzen ausgemessen, keine Chance, auch auf mein Nachfragen nicht (Drei Handwerker:Elektriker, Sanitärler und Gipser prophezeiten mir schon vorher daß es bei dieser Vorgehensweise garantiert schief geht...)

Erste Panne: die KFB hatte uns einen Plan mit Steckdose hinter GS gegeben, der Ausmesser kam mit einem anderen Plan (Steckdose unter Spülenschrank )
(Aussage: kann nicht von uns, dem Küchenstudio , sein
Ich: wußte gar nicht daß ich Heinzelmannchen habe die veränderte Pläne drucken)


Der Elektriker mußte die Leitung neu verlegen, eine wassergeschütze Steckdose unter den Spülenschrank einbauen)

Nach dem Ausmessen bekam ich folgenden Anruf:
KFB: ... dann können wir ja 10 cm Blende machen..
Ich: Nö ! Dann gibt es 10 cm breitere Schränke
KFB. Rumgezickt
Ich: Das geht, habe mir schon Gedanken gemacht ...

Habe mich nämlich riesig über mehr Platz gefreut und gleichmal die DIY MUPL eingeplant, DIY Jalousieschrank beim Elch zusammengesucht, Schränke vertauscht, einen Schrank schmäler gemacht und dafür einen anderen größer usw.

Jetzt paßt die Küche im Rahmen des Möglichen genau zu meinen Wünschen.

Einen Abstrich mußte ich aber machen: ich habe eine Küchenzeile in der Front so verändert daß sie optisch nicht mehr so hübsch aussieht, aber praktisch. Habe lange hin und her überlegt was mir wichtiger ist, habe mich nun für Funktionalität entschieden.

Also eine Mail mit Schranknummern und Schranktypen geschickt.
Die Rückantwort der KFB mit Vertragsänderung kam, alles so übernommen wie von mir gewünscht, ABER :

Zweite Panne: ich habe die überarbeite Planung erhalten, aber das Maß welches dort drin steht ist nicht das was mir die Ausmesser auf Nachfrage gesagt haben. Ich hatte gefragt ob ich die Maße schriftlich bekomme, sie haben das verneint und meinten daß das nur das Küchenstudio bekommt und diese sich mit mir in Verbindung setzen.

Jetzt bin ich mal gespannt wie es weitergeht...denn auf den neuen Pänen ist die DAH verschoben (ist nicht mehr über dem Kochfeld) und die Steckdosen über dem Induktionsfeld. Das kann aber nicht sein da die Schränke dort NICHT verschoben wurden.

Ich werde die Pläne und den veränderten Vertrag erst unterschreiben wenn sie mit der tatsächlichen Optik übereinstimmen.
Werde dann auch mal die neue Planung einstellen wenn alles klar ist.

Bin mal gespannt wie die das Problem lösen wollen...und wie sie den Liefertermin einhalten möchten...kann sein daß wir unsere Campingausrüstung aufstellen müssen *ggg*

Hätte nie gedacht daß ich mehr Zeit damit verbringen würde mir Gedanken über die Stauraumplanung und effizientes Arbeiten zu machen als mit dem Rest des Hauses, aber dank Eurer Hilfe und dank des Forums wird die Küche noch besser *ggg*
und ich bringe die Meterverkäufer echt zum Verzweifeln mit meinen Wünschen *lol*

Vielen Vielen Dank an das Küchenforum, wenn es diese Plattform nicht gäbe wäre so einiges schief gelaufen (Spende folgt noch, bin gerade knapp bei Kasse sorry) ich weiß es zu schätzen viel Geld gespart zu haben)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.490
Danke für deine ausführliche Rückmeldung und natürlich sind wir da sehr gespannt, wie das weitergeht :cool:
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben