Messeküche nach Meterpreis-Bitte um Hilfe

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.098
Wohnort
München
AW: Messeküche nach Meterpreis -Bitte um Hilfe

Ich komme nochmal auf meinen Beitrag #14 zurück:

Die Front, die vereinbart wurde, gibt es - zumindest lt homepage - gar nicht.
Entweder Schichtstoff oder magnolie, aber nicht in dieser Kombination.

Ganz provokant gefragt: könnte Inkognito diesen Vertrag deshalb nicht anfechten und für nicht erfüllbar -> nichtig erklären lassen?

Wenn ihm die Verkäuferin und der Laden trotzdem zusagen, könnte er völlig unbelastet von Metern usw ganz normal planen lassen.
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
1.985
Wohnort
Naumburg
AW: Messeküche nach Meterpreis -Bitte um Hilfe

Hallo Ihrs,

einige Eckdaten aus dem Vertrag
1. die Mindestabnahmemenge ist lediglich 3m. Die 10 Meter im Vertrag sind daher Makulatur
2. Berechnet wurde eine Nobilia in der PG3 (Magnolias Ansatz ist daher vielleicht nicht der schlechteste, wenn das zu zutrifft)
3. Geht davon aus, das jeder Wechsel der Preisgruppe oder des Herstellers mit ziemlicher Sicherheit eine Preiserhöhung nach sich ziehen wird (auch das steht etwas verklausuliert im Vertrag)
4. Was ich sehr interessant finde ist die Tatsache, das man pro "1Meter der ausgewählten Küche" anrecht auf 1 Stück 3-oder4-fach Mülltrennsystem hat. Die würde ich mir alle kommen lassen und entweder im Internet verscheuern oder beim Händler gegen andere Ausstattungen "tauschen".
 

Michael

Admin
Beiträge
16.509
AW: Messeküche nach Meterpreis -Bitte um Hilfe

Ich zitiere mich mal selbst:

Nachtrag 10.11.2011

Die Rechtswirksamkeit von Meterpreis-Verträgen ist laut HGB § 375 gegeben. Es handelt sich bei solchen Verträgen um den sogenannten Bestimmungskauf (Spezifikationskauf)
Beim Vertragsabschluss werden nur Art und Menge der Ware vereinbart. Eine Frist wird vereinbart, nach der der Käufer die Ware näher bestimmen muss. Wenn er dies nicht tut, kann der Verkäufer die Bestimmung vornehmen oder die anderen in § 375 HGB genannten Rechte ausüben.

Aus diesem Thema:

https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/kuechenkauf-auf-verkaufsmessen-nach-meterpreis.4547/

Jetzt stellt sich die Frage, ob bei Vereinbarung einer nicht lieferbaren "Art" der Vertrag angefechtet werden kann.
Ist die Anzahlung bereits geleistet? Obwohl das eigentlich auch irrelevant wäre. Der Händler kann nicht liefern was vertraglich vereinbart wurde. Das weiß der Kunde bei Anzahlungsfrist noch nicht.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.207
AW: Messeküche nach Meterpreis -Bitte um Hilfe

Gatto, du meinst Menorca ;-)

Interessant hier auch, dass nicht nach Rückwand der Schränke abgerechnet wird.

Auch läßt der Vertragstext sich dahingehend deuten, dass eine tote Ecke auch halbwegs reell abgerechnet wird, da ja nur APL aus dem Leistungsspektrum des laufenden Meters benötigt wird.
 

Michael

Admin
Beiträge
16.509
AW: Messeküche nach Meterpreis -Bitte um Hilfe

Naja,

die 10 Meter hat Manu unterschrieben und damit die Mindestabnahmemenge überschritten. Das ist ok.
Magnolia heisst menorca, und das ist nicht ok. ;D
 

Incognito

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
29
AW: Messeküche nach Meterpreis-Bitte um Hilfe

Wir würden gern versuchen uns irgendwie einvernehmlich mit der Küchenplanerin zu einigen. Wenn das nicht geht/Sie uns nicht entgegenkommt werden wir mal darauf zurückkommen. Und ja, wir haben bereits eine Anzahlung geleistet.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.207
AW: Messeküche nach Meterpreis-Bitte um Hilfe

Ja, wir sollten auf jeden Fall erstmal die Planung optimieren und dann läßt du dir das mal rechnen.
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
1.985
Wohnort
Naumburg
AW: Messeküche nach Meterpreis-Bitte um Hilfe

Gatto, du meinst Menorca ;-)

Arrgh - da könnt Ihr mal sehen, wie dringend wir ein paar Tage Ruhe brauchen. Ich hatte extra noch mal nachgesehen, wer den Beitrag geschrieben hatte. Ich hatte Menorca gelesen, Annette gedacht und dennoch Magnolia geschrieben ....
Ich muß jetzt ins Bett......
 

Michael

Admin
Beiträge
16.509
AW: Messeküche nach Meterpreis-Bitte um Hilfe

Manu,

wir diskutieren bei solchen Verträgen grundsätzlich die Möglichkeit der Vertragsauflösung, was nicht heisst, daß du dem folgen musst.

Erfahrungsgemäß hast du ohne den Vertrag eine wesentlich bessere Ausgangsposition. Das wirkt sich aber bei fairem Händlerverhalten nicht aus. Positive Auswirkungen werden erst spürbar wenn der Händler nicht kooperiert und euch wie Marionetten tanzen lässt.
Für den Fall sollte man ein Hintertürchen offen haben. :top:
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
11.632
Wohnort
Barsinghausen
AW: Messeküche nach Meterpreis-Bitte um Hilfe

:w00t::w00t::w00t: hast Du das Ufer gewechselt?
 

Michael

Admin
Beiträge
16.509
AW: Messeküche nach Meterpreis-Bitte um Hilfe

Wäre doch bei meinem Frauenüberschuß nicht verwunderlich und nachvollziehbar, oder? :cool:
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
1.985
Wohnort
Naumburg
AW: Messeküche nach Meterpreis-Bitte um Hilfe

Abnahmemenge:
Verkauft sind 10lfd Meter - nicht abgenommene Meter werden als Mindermenge abgezogen und gutgeschrieben - Mindestabnahme und -berechnungsmenge bleibt 3m.

Der Vertrag ist hinsichtlich des gewählten Modells ausreichend präzisiert. (Nobilia , PG3, Magnolia) Kann der Händler diese Zusammenstellung nicht liefern - warum auch immer, dann darf er ohne Zustimmung des Kunden nicht einfach ein anderes Modell liefern.

@Incognito
Wenn Ihr Euch in dem Studio gut aufgehoben fühlt, und der Endpreis stimmt, dann gibt es auch keinen Grund hier einen Aufstand zu machen.
Allerdings läßt es sich besser verhandeln, wenn man weiß, wie die tatsächliche Rechtslage ist.
 

Michael

Admin
Beiträge
16.509
AW: Messeküche nach Meterpreis-Bitte um Hilfe

Der Vertrag ist hinsichtlich des gewählten Modells ausreichend präzisiert.

Ist das Material, nämlich Schichtstoff , unbedeutend?
Menorca schreibt es gibt keine Front in PG3, magnolia, Schichtstoff.

Der Kunde möchte das aber. Wat nu?
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.098
Wohnort
München
AW: Messeküche nach Meterpreis-Bitte um Hilfe

Der Vertrag ist hinsichtlich des gewählten Modells ausreichend präzisiert. (Nobilia , PG3, Magnolia)

Zusätzliche Präzisierung: Schichtstoff ! Und das geht lt homepage definitiv nicht.

Okay, das also als Hintertür lassen.

Jetzt erstmal planen.

Inkognito, die Glasaufsatztheke ist noch schlechter als die Arbeitspattenverlängerung: die Stühle sind unbequemer, die Esshaltung ist unbequemer, der zur Verfügung stehende Platz ist weniger (da passt ein kleiner Teller hin, daneben eine Tasse aber kein Zucker, Marmeladentopf, Butter, Milch, Brötchenkorb), und auf Festen ist die vergrößerte AP auch günstiger als Buffet zu nutzen. Vom Nudel- oder Plätzchenteig ausrollen ganz zu schweigen.
 

Gatto1

Spezialist
Beiträge
1.985
Wohnort
Naumburg
AW: Messeküche nach Meterpreis-Bitte um Hilfe

Der Händler muß zunächst das liefern, was im Vertrag fixiert wurde.
Nobilia , PG3, Magnolia, Schichtstoff .
Kann er das nicht, hat er den Zonk :cool:
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.098
Wohnort
München
AW: Messeküche nach Meterpreis-Bitte um Hilfe

Sach ich doch dauernd. ;-) *patsch, Gatto*
 

Michael

Admin
Beiträge
16.509
AW: Messeküche nach Meterpreis-Bitte um Hilfe

Also wäre die Vorgehensweise die Küche hier durchzuplanen, anschliessend rechnen lassen, danach Vergleichsangebot einholen und anhand der Preisdifferenz entscheiden, ob ein Rücktritt in Frage kommt oder nicht.

Einwände?
 

Incognito

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
29
AW: Messeküche nach Meterpreis-Bitte um Hilfe

Es muss auch keine Glasaufsatztheke sein, aber es geht hier um zwei Funktionen:
1) Die Küche ist zum Wohnbereich offen. Daher wäre das ein guter Sichtschutz.
2) Mal eben schnell einen Joghurt essen, schnell frühstücken etc...

Das sollte möglichst machbar sein ohne die Arbeitsplatte zu verkleinern. Lösungsvorschläge willkommen :cool:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Incognito

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
29
AW: Messeküche nach Meterpreis-Bitte um Hilfe

Also wäre die Vorgehensweise die Küche hier durchzuplanen, anschliessend rechnen lassen, danach Vergleichsangebot einholen und anhand der Preisdifferenz entscheiden, ob ein Rücktritt in Frage kommt oder nicht.

Einwände?

Ja genau, das wäre super :2daumenhoch:
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben