Mepla Küchenfronten wechseln

wewer

Mitglied
Beiträge
3
wir haben eine neue Wohnung mit leider! neuer Küche im Landhausstil...sie ist so noch ganz gut und die Siemens-Einbaugeräte auch. Daher würden wir gern die Küche behalten, aber aufmöbeln und die Fronten und die Griffe wechseln. Leider habe ich keine Hinweise zu "Mepla" im Internet gefunden. Gibt es diesen Hersteller nicht mehr....welche Fronten können wir benutzen....?

Freue mich über jeden Hinweis...Danke
 
martin

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.233
Wohnort
Barsinghausen
AW: Mepla Küchenfronten wechseln

Mepla ist der Beschlaglieferant Deiner Küche, nicht der Möbelhersteller.
 

wewer

Mitglied
Beiträge
3
AW: Mepla Küchenfronten wechseln

Danke, das habe ich mir irgendwie schon gedacht...aber ich konnte nirgends den Herstellter erkennen. Wir würden halt gern diese Pseudo-Landhaustüren getauscht haben. Welche Möglichkeiten haben wir da?
 
Tara

Tara

Premium
Beiträge
3.260
Wohnort
Am schönsten Ort der Welt
AW: Mepla Küchenfronten wechseln

Mach mal ein Photo von der Küche, vielleicht kann dir dann jemand weiterhelfen;-).

Aber es könnte auch sein, dass dich ein eventueller Frontentausch fast genauso teuer kommt wie eine neue Küche;-).
 
Schreinersam

Schreinersam

Team
Beiträge
7.453
Wohnort
Schorndorf
AW: Mepla Küchenfronten wechseln

Den Beschlaghersteller Mepla gibt es übrigens tatsächlich nicht mehr, wurde von Grass geschluckt.
Frontentausch ist meistens nicht ganz so einfach wie es aussieht, aber im Netz gibt es Spezialanbieter.
Ich habe das vor 20 Jahren mal ne Zeit lang gemacht, und muss Tara Recht geben.
Wird auch nie so richtig billig, vorallem wenn dann Seitenwände, Stollen, APL noch hinzu kommen.

Samy
 

wewer

Mitglied
Beiträge
3
AW: Mepla Küchenfronten wechseln

Dank an Euch alle!

Unser Sohn, der in die Wohnung zieht, sieht das ganze entspannter als ich....ich finde diese neudeutsche Landhausart schrecklich....er ist schon mit dem Tausch der Griffe zufrieden. Das dürfte doch kein Problem werden, oder? Kann man doch Ikea aufsuchen, habe ich mir gedacht oder muss ich da auch etwas berücksichtigen.

bin leider handwerklich eine "Null" und wusele mich so durch!

Schönen Tag noch
 
Snow

Snow

Spezialist
Beiträge
3.527
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Mepla Küchenfronten wechseln

Wenn Sohnemann sich mit neuen Griffen zufrieden gibt, dann solltest du bei Neubeschaffung auf den Bohrabstand achten.
 

Mitglieder online

  • Conny
  • Michael
  • Razcal
  • Captain Obvious
  • mozart
  • Elba
  • Magnolia
  • Snow
  • Shania
  • Tanita1975
  • coja

Neff Spezial

Blum Zonenplaner